20
Jan
Greenvalley Pictures on Unsplash
Vika Strawberrika

Motto des Weltspieltages 2022: „Wir brauchen Spiel und Bewegung – draußen und gemeinsam“

„Wir brauchen Spiel und Bewegung – draußen und gemeinsam“ ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2022. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ und dem diesjährigen Kooperationspartner „Kinderfreundliche Kommunen e.V.“ darauf aufmerksam machen, dass vielfältige Outdoor-Bewegungs- und Spielgelegenheiten eine zentrale Rolle bei einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und dem gesunden Aufwachsen von Kindern spielen.

Weiterlesen …

18
Jan
Alt text
Christoph Wehrer

Haus der kleinen Forscher: Neuer, kostenloser Online-Kurs „Sonne, Mond und Sterne“

Kann man auf dem Mond leben? Was genau sind eigentlich Sterne? Wohin geht die Sonne, wenn sie abends untergeht? Kinder haben etwa so viele Fragen zum Universum wie Sterne am Himmel stehen. Antworten darauf und Tipps für eine Entdeckungsreise durchs All mit Kita- und Grundschulkindern gibt es im neuen Online-Kurs „Sonne, Mond und Sterne“ der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. 

Weiterlesen …

17
Jan
Alt text
Arthur Lambillotte

Online-Seminar: Apps zur Wortschatzarbeit in Kita und Grundschule

Der Spracherwerb von Kindern geschieht meist unbemerkt und scheinbar nebenbei. Bereits mit zwei Jahren besitzen viele Kinder einen expressiven Wortschatz von etwa 50 Wörtern. In der Kitazeit entwickelt sich dieser stetig und rasant weiter, sodass Kinder mit dem Eintritt in die Schule über einen Wortschatz von mehreren tausend Wörtern verfügen. Wie die Entwicklung des Wortschatzes mit Apps gefördert werden kann, zeigt ein kostenloses Online-Seminar der Initiative Lernen mit App am 27. Januar.

Weiterlesen …

14
Jan
Alt text
Charlotte May von Pexels

Save the Childrens neuer digitaler Fortbildungskurs für Kita-Mitarbeitende kommt Kindern zugute

Die COVID-19-Pandemie und ihre Folgen sind noch lange nicht vorüber. Auch bei uns in Deutschland sind Kinder und Jugendliche besonders stark von pandemiebedingten Belastungen betroffen. Aus diesem Grund setzt sich die Kinderrechtsorganisation Save the Children hierzulande verstärkt dafür ein, Kinder in diesen schwierigen Zeiten so gut wie möglich zu unterstützen und startet jetzt einen digitalen Fortbildungskurs für Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen.

Weiterlesen …

12
Jan
Foto:  Anna Shvets von Pexels
Foto: Anna Shvets von Pexels

Aufzeichnungen des Bundeskongress: Fachberatung für Kindertageseinrichtungen

Der WiFF-Bundeskongress fand am 30.11.2021 zum zweiten Mal  im Online-Format statt. Knapp 550 Fachleute aus Kita-Praxis, Trägerlandschaft, Politik und Wissenschaft verfolgten im Livestream die Vorträge und Diskussionsrunden. Die Aufzeichnungen der Beiträge sind nun online verfügbar. 

Weiterlesen …

10
Jan
Alt text
Caleb Woods

Neue Broschüre zum Umgang mit verletzendem Verhalten in der Kita

Der Personalmangel in Kitas führt im Alltag oft zu Stresssituationen. Pädagogische Fachkräfte schaffen es dann nicht immer, ihren pädagogischen Ansprüchen gerecht zu werden. Eine neue Broschüre der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft widmet sich dem Thema verletzendes Verhalten in der Kita.

Weiterlesen …

07
Jan
Greenvalley Pictures on Unsplash
Greenvalley Pictures on Unsplash

Kita und Corona: Regelmäßige Tests werden gut angenommen und ermöglichen sicheren Betrieb

Um die Umsetzbarkeit und langfristige Akzeptanz verschiedener Testkonzepte in Betreuungseinrichtungen zu vergleichen, waren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Würzburger Universitätsmedizin in neun Würzburger Kitas aktiv: Dort haben sie in enger Kooperation mit der Stadt Würzburg Kinder und Betreuungspersonal während der zweiten Coronawelle regelmäßig auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet. Das zentrale Ergebnis der Studie: Kommen nicht invasive Testmethoden wie die Abgabe von Mundspülwasser zum Einsatz, wird das regelmäßige Testen sowohl vom Betreuungspersonal als auch von den Kindern auch langfristig gut akzeptiert.

Weiterlesen …

07
Jan
Alt text

Onlinekongress „Mit Kindern fühlen“

Vom 13 bis 23. Januar findet der kostenlose Onlinekongress "mit Kindern fühlen" für Eltern und pädagogische Fachkräfte statt. Organisator Jürgen Grah und 30 Speaker sprechen dabei über Themen wie empathische und bedürfnisorientierte Kinderbegleitung, Selbstfürsorge, gewaltfreie Kommunikation, Bindungsverhalten oder Reflexintegration. 

Weiterlesen …

06
Jan
Alt text
Charlotte May von Pexels

Leuphana Universität bietet Studienmöglichkeit für Erzieher:innen

Erzieherinnen und Erzieher können sich mit einem berufsbegleitenden Studium für die Arbeitsfelder Sozialarbeit und Sozialpädagogik qualifizieren. Die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg bietet diese Möglichkeit mit ihrem Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit bereits seit über 10 Jahren erfolgreich an.

Weiterlesen …

05
Jan
Christoph Wehrer
Christoph Wehrer

Forscheridee Januar: Welcher Boden trinkt am schnellsten?

Im Erdreich ist mächtig viel los – Zeit, einen Blick in, auf und unter die Erde zu werfen. „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“ lautet deshalb in diesem Jahr das Motto zum „Tag der kleinen Forscher“ am 23. Juni. Bis dahin gibt es auf Kinderzeit.de jeden Monat eine Forscheridee zum Thema Boden. Im Januar starten wir mit der Frage: Welcher Boden trinkt am schnellsten?

Weiterlesen …