02
Jul
Beckmann of Norway

Kinderzeit und Beckmann of Norway verschenken 5 Schulranzen an Kinder aus einkommensschwachen Familien

Es sind unerträgliche Zahlen: In Deutschland wachsen rund 2,7 Millionen Kinder in Armut auf. Gerade für sie ist Bildung immens wichtig. Sie ist der zentrale Weg aus der Armut. Doch Bildungserfolg ist nicht für alle Menschen gleichermaßen möglich. Der Besuch einer guten Schule, Nachhilfe, ein Besuch im Museum oder Zoo, der Sportverein oder Musikunterricht – all das trägt zu einer guten Bildung bei. Doch all das kostet auch Geld. Wir wollen gemeinsam mit der norwegischen Rucksack-Marke "Beckmann of Norway" einen kleinen Beitrag gegen Kinderarmut leisten und vergeben deshalb fünf Schulstart-Sets für Kinder aus einkommensschwachen Familien. 

Weiterlesen …

30
Jun

Kinderbuchtipps im Juni

Ab sofort stellen wir an dieser Stelle jeden Monat drei neue und besonders lesenswerte Kinderbücher für kleine Leser im Kita-Alter vor. Im Juni wird es musikalisch, Conni macht in Zeiten von Corona Mut und ein Wimmelbuch entführt in die Welt der Dinosaurier. 

Weiterlesen …

29
Jun
Alt text
Jelleke Vanooteghem

Gastbeitrag: Musikalische Vielfalt in der Kita

Lars Oberhaus ist Professor für Musikpädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und liefert in seinem Kinderzeit–Gastbeitrag ein Plädoyer für eine Stärkung des Selbstwertgefühls der Erzieher*innen hinsichtlich des vielfältigen Einsatzes von Musik in der Kita. Darüber hinaus werden mögliche Veränderungen des Berufsbilds in den Blick genommen. Dieser Text soll Erzieher*innen Mut machen, ‚mehr‘ in der Kita zu musizieren, auch wenn sie glauben, dass sie das nicht können oder dazu nicht genug oder richtig ausgebildet sind.

Weiterlesen …

29
Jun
Alt text

Ran an die Pulle – Trinken für Kids!

Wasser zählt zu den wichtigsten Lebensmitteln. Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren sollten täglich zwischen 750 ml und 950 ml Wasser trinken. Es darf aber auch ruhig mehr sein, vor allem an heißen Tagen kann sich der Flüssigkeitsbedarf mehr als verdoppeln. Gerade bei Kindern kommt es oft vor, dass sie regelmäßiges Trinken vergessen. Deshalb ist es wichtig, ihnen immer ausreichend Getränke anzubieten. Wir stellen Ihnen die besten Durstlöscher vor und geben Tipps, wie das Trinken nicht vergessen wird.

Weiterlesen …

26
Jun
Alt text
Christoph Wehrer

Haus der kleinen Forscher: So können wir Leises laut hören

Kinder sind umgeben von akustischen Phänomenen: Morgens klingelt der Wecker, beim Frühstück läuft das Radio, auf dem Weg zur Kita oder Schule hören die Mädchen und Jungen unterschiedlichste Geräusche im Straßenverkehr oder lauschen dem Vogelzwitschern, im Morgenkreis wird gesungen, beim Aufstehen rutschen die Stühle laut über den Boden – überall sind nicht nur Dinge zu sehen, sondern auch zu hören. Sie klingen alle unterschiedlich, sind mal laut, mal leise, rufen angenehme Gefühle hervor oder signalisieren Gefahr. Das Entdecken und Erforschen von Klängen und Geräuschen ermöglicht Kindern ein eng an ihre täglichen Erfahrungen geknüpftes Lernen. 

Weiterlesen …

24
Jun
Alt text
Frech Verlag

Basteltipp: Walnusstrommel

Gerade im Sommer bieten sich Ausflüge in die Natur an. Dabei kann man gemeinsam tolle Dinge sammeln, aus denen später Spielzeug oder sogar Musikinstrumente gebastelt werden können. Zum Beispiel eine„Walnusstrommel“. Dafür brauchen wir nur eine Walnusshälfte, ein Streichholz und ein Gummiband. 

Weiterlesen …

23
Jun
Alt text
Giti Carli Moen

Rassismus für Kinder erklärt: Ein Praxisimpuls der SOS-Kinderdörfer weltweit

Am 25. Mai 2020 kam George Floyd, ein Schwarzer Mann, in den USA durch rassistische Gewalt ums Leben - ein Verbrechen, das uns alle angeht. Auch in Deutschland gehen die Menschen seither auf die Straße, um gegen Rassismus zu protestieren. Das zeigt: Auch hierzulande gibt es dringenden Handlungsbedarf. Die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit gibt deshalb Tipps, was Eltern und Erzieher:innen tun können, um mit ihren Kindern kompetent über Rassismus zu sprechen.

Weiterlesen …

22
Jun
Alt text
Skitterphoto von Pexels

Alle Kinder sind Matheforscher: Offene mathematische Lernangebote (Teil 3)

In der Beitragsreihe „Alle Kinder sind Matheforscher“ soll aufgezeigt werden, wie Mathematik im Kindergarten umgesetzt und begleitet werden kann. Im dritten und damit letzten Beitrag sollen als eine Umsetzungsmöglichkeit des Numeracy-Ansatzes „Offene mathematische Lernangebote“ vorgestellt werden. Dazu gibt es einen praktikablen Orientierungsrahmen zur sofortigen Nutzung und einen Vorschlag, wie Sie sofort mit Ihren Kindern zu einer Matheforscher Erkundungstour starten können. Ein Gastbeitrag von Mandy Fuchs.

Weiterlesen …

18
Jun
Alt text
(c) Ackerdemia

Eine Kita im Acker-Fieber: Mit Kreativität für gesunde Ernährung im Kitaalltag

Gesunde Ernährung steht ganz oben auf dem Programm des Kinderhorts in Krefeld – seit 2019 bauen sie mit der GemüseAckerdemie ihr eigenes Gemüse an. Wie die Erzieherin Silke Wilms und ihre Kolleg*innen auch die Eltern mit ihren kreativen Ideen begeistern, erfahrt ihr in unserem Kita-Porträt – Basteltipp inklusive

Weiterlesen …

16
Jun
Alt text
DKJS / F. Schmitt

PINGUIN Kindertagesstätte in Aurich ist Kita des Jahres

Die Preisträger des Deutschen Kita-Preises 2020 stehen fest! PINGUIN Kindertagesstätte in Aurich ist Kita des Jahres. Über 1.500 Einrichtungen und Initiativen aus der gesamten Bundesrepublik hatten sich um die mit insgesamt 130.000 Euro dotierte Auszeichnung beworben. Am 16. Juni 2020 haben das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit weiteren Partnern die Preisträger in einer digitalen Award-Show bekannt gegeben.

Weiterlesen …