19
Sep

Wer viel wissen will, der muss richtig spielen können

Viele haben eine völlig verworrene Vorstellung davon, wie Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter lernen. Dabei ist der Prozess seit vielen Jahrzehnten bekannt. Sie müssen spielen können, damit sie auch Wissen erwerben können. Dazu gehört das Toben im Freien wie das Betrachten eines Buches. Darüber und über den Zusammenhang von Spiel- und Schulfähigkeit schreibt Dr. Armin Krenz im folgenden Artikel.

Weiterlesen …

11
Sep

Mit Kastanien für Motorik und Fantasie

Es gab Zeiten, da war es schwer, im September Kastanien zu ergattern. Ganz gleich, wo wir suchten, immer waren die anderen schon dagewesen und hatten das „wertvolle Gut“ eingesammelt. Heute ist das nicht mehr so. Dabei ist es schade, dass Kastanien als Spielmaterial so wenig geschätzt sind. Denn das Basteln fördert die Feinmotorik. Zudem können Kinder ihre Ideen fantasiereich umsetzen.

Weiterlesen …

10
Sep

Entdeckerhäuschen fördern das praktische Erleben

Aktuelle Themen, Dinge aus der Alltagswelt, Projektthemen der Gruppe oder Jahreszeiten finden in den Entdeckerhäuschen ihr eigenes Zuhause. Damit sind sie praktisch erlebbar. In jedem Häuschen können die Kinder einen kleinen Schatz entdecken.

Weiterlesen …

21
Aug
Musik in der Kita

„Musik in der Kita“ – jetzt gratis testen

Die Sommer-Pause ist fast überall vorbei, die Gruppen sind neu gemischt und langsam kommt wieder Schwung in die Kita. Starten Sie jetzt auch musikalisch so richtig durch – mit frischen Ideen, Liedern und Tänzen, Fingerspielen und Bewegungsmusik aus der neuen Ausgabe „Musik in der Kita“. Das aktuelle Heft (inkl. CD) aus dem Lugert Verlag können Sie jetzt für kurze Zeit gratis testen.

Weiterlesen …

21
Aug
© ZoneCreative/fotolia.de

Bedürfnisse - das Fundament der Entwicklung

Sybille Schmitz setzt sich ein für die Bedürfnisse der Kinder. Dokumentationsarbeit muss dem nicht entgegenstehen - wenn wir gleichzeitig auch die Bedürfnisse des Kindes kennen und nicht vergessen, dass sie Entwicklung und Kompetenzerwerb überhaupt erst verursachen.

Weiterlesen …

25
Jul

Klangpüppchen fördern Wahrnehmung und Gedächtnis

Klangpüppchen sind ein besonders formschönes didaktisches Material zur akustischen Wahrnehmungsförderung und Gedächtnisschulung. Ganz gleich, ob als Memo-Spiel, Rhythmusinstrument oder Ratespiel, sie lassen sich vielfältig einsetzen.

Weiterlesen …

16
Jul
© K.U.Häßler/fotolia.de

Sommerfreuden für U3-Kinder

Wenn die Sonne lacht, können Puzzles und Knete, Bücher und Kuscheltiere gerne eine Pause machen! Die Kinder brauchen den Freiraum, all die Bilder und Farben, Gerüche und Geräusche des Sommers in sich aufzunehmen. Wie können wir ihren natürlichen Entdeckerdrang unterstützen?

Weiterlesen …

09
Jul

Ein Tag bei meiner Tagesmama

Die kleine Hauptdarstellerin Nina ermöglicht allen Kindern und interessierten Erwachsenen, einen Blick hinter die Kulissen einer Tagesmutter zu werfen. Nina erklärt in diesem Buch ihren gesamten Tagesablauf von der morgendlichen Verabschiedung der Eltern bis zur abendlichen Abholung. Tagesmama Klara hat immer tolle Ideen. Das Buch zeigt Kindern bildlich den Ablauf der Tagespflege.

Weiterlesen …

13
Jun

Prüfzylinder für Kleinteile

Das sollte eigentlich jede Einrichtung haben. Der Prüfzylinder für Kleinteile zeigt schnell, ob ein Gegenstand von einem Kind unter drei Jahren verschluckt werden kann oder nicht.

Weiterlesen …

11
Jun

Wie Kinder sauber werden

Sauberkeitserziehung ist mittlerweile in der Kita ein wichtiges Thema. Bis Kinder ihr Geschäft selbstständig auf der Toilette erledigen können, ist viel Zeit und noch eine Menge Geduld nötig. Dabei geraten wir Erwachsenen leicht unter Druck. Wollen Sie wissen, wie Kinder auf ganz normale Weise sauber werden? Oder möchten Sie einfach nur sicher sein, bei der Sauberkeitserziehung alles richtig zu machen? Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Kinder sinnvoll begleiten können.

Weiterlesen …