11
Okt

Geräte und Apps mit Kindern einrichten

Schon früh interessieren Kinder sich für Smartphone, Konsolen und Co. und nutzen die Geräte ganz selbstverständlich. Doch das birgt auch Risiken: Ungeeignete Inhalte, hohe Kosten durch Online-Käufe oder unerwünschter Kontakt mit Fremden. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Erwachsenen, sich mit den technischen Schutzmöglichkeiten auseinanderzusetzen.

Weiterlesen …

30
Sep

Elternbroschüre: Darstellungen von Sexualität in den Medien

Darstellungen von Sexualität in den Medien haben zugenommen, sowohl im Rundfunk als auch im Internet, und Kinder und Jugendliche sind in unserer mediengeprägten Gesellschaft heute stärker damit konfrontiert als früher. Für viele Eltern ist es eine Herausforderung, mit den Fragen oder Erlebnissen ihres Nachwuchses beim Thema „Sexualität in den Medien“ umzugehen. Die Broschüre „Wie erkläre ich das meinem Kind?“ soll sie dabei unterstützen.

Weiterlesen …

23
Sep

FLIMMO-Ausgabe 3/2019 jetzt kostenlos erhältlich

Ein unheimlicher Schatten, der Bösewicht aus Harry Potter oder die gruselige Momo-Figur: Was Kinder auf dem Bildschirm erschreckt, ist ganz unterschiedlich und für Erwachsene nicht immer vorhersehbar. Wann aus Spaß am Nervenkitzel Angst wird und wie Eltern damit umgehen können, erklärt FLIMMO in der aktuellen Ausgabe.

Weiterlesen …

20
Sep

Erste Wörter – Erste Sätze

Es gibt Bücher, die einfach so wichtig sind, dass sie nicht verlorengehen dürfen. Und zu diesen Büchern gehört ohne Zweifel Helmut Spanners „Erste Wörter – Erste Sätze“. Es ist sein aufwändigstes Pappbilderbuch. Dreieinhalb Jahre Schaffenszeit benötigte der berühmte Kinderbuchautor für dieses Buch.

Weiterlesen …

16
Sep

Mein Bastelbogen-Buch

Ausschneiden, falten, kleben - fertig sind tolle Spielsachen aus Papier. Einfache Bastelanleitungen zeigen Kindern ab fünf Jahren Schritt für Schritt, wie Feuerwehr, Rakete, Bauernmobile, Meeresmobile oder Masken zusammengebaut werden können. Das Buch enthält insgesamt 12 Bastelmodelle aus stabiler Pappe.

Weiterlesen …

10
Sep

Wie wir werden, wer wir sind

Der Mensch braucht den Menschen und das in analoger und nicht in digitaler Form. Joachim Bauer zeigt in seinem neuen Buch „Wie wir werden, wer wir sind“ in 15 flüssig lesbaren und mit sachkundigen Anmerkungen belegten Kapiteln, wie wichtig der direkte Kontakt und die persönliche Beziehung zu Eltern, Großeltern, Geschwistern und Mentoren wie ErzieherInnen und LehrerInnen zum stabilen Aufbau eines Selbst-Systems ist, das sich erst weit nach der Geburt entwickelt.

Weiterlesen …

02
Sep

Kinder lieben Theater

Sich verkleiden, schminken, in eine andere Rolle schlüpfen, jemand ganz anderer sein. Das fasziniert Kinder, regt ihre Fantasie an und fördert ihre Entwicklung. „Kinder machen Theater“ zeigt, wie sich mit Kindern Theaterstücke inszenieren lassen.

Weiterlesen …

25
Aug

Über CO2 und Mülltrennung

Umweltverträgliches Leben und ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen gehören zu den bedeutendsten Langzeitzielen der Menschheit. Da ist es wichtig, auch schon die Jüngsten zu informieren und zu motivieren wichtige Regeln zu verinnerlichen, etwa zur Mülltrennung oder zum sparsamen Umgang mit Wasser und Strom.

Weiterlesen …

16
Aug
Die Spielekartei Bewegung und Rhytmus

Bewegung und Rhythmus – die Spielekartei

Bewegung gehört zu den Grundbedürfnissen eines jeden Kindes. Doch genau dieses findet im Alltag zu wenig Berücksichtigung. Die Ideen aus der Spielekartei „Bewegung und Rhythmus“ sollen Kinder in ihrem Bewegungsdrang unterstützen. Zudem helfen sie Entspannung zu finden und das rhythmische Prinzip für sich zu entdecken. Hier finden Sie zwei Spiele aus der Kartei zum kostenlosen Download.

Weiterlesen …

07
Aug

Mythos Bindungstheorie

Individuelle Förderung ist das Herzstück moderner Kleinkindpädagogik – und diese basiert heute vor allem auf der Bindungstheorie. Kann eine Theorie für alle das Beste sein? Damit setzt sich Heidi Keller in ihrem Buch „Mythos Bindungstheorie“ auseinander und kommt zu erstaunlichen Schlussfolgerungen.

Weiterlesen …