11
Sep
Alt text

Kita-Umweltpreis 2021 startet mit „Mobilität der Zukunft“ in die zweite Runde

Startschuss zum bundesweiten Kita-Wettbewerb „Eene, meene, miste -  Wir bauen die Zukunftskiste“ ist gefallen. Kindergärten können 5.000 € gewinnen

Weiterlesen …

09
Sep
Alt text
KiKA/Carlo Bansin

Ein Erzieher im "KiKA-Baumhaus": Moderator Matondo Castlo

Das "KiKA-Baumhaus" (KiKA) gehört für viele Familien mit Kindern im Vorschulalter zum allabendlichen Ritual. Mit Matondo Castlo wird ab 30. August ein neues Gesicht abwechselnd mit Singa Gätgens und Juri Tetzlaff im Format zu sehen sein. Der Berliner ist eigentlich Erzieher.

Weiterlesen …

09
Sep
Alt text

Natur und Umwelt erleben - Kaufland lädt Kindergärten und Schulen zu Aktionstagen ein

Ein Schultag im Grünen, eine Unterrichtsstunde zum Thema Bienen oder ein gemeinsames, gesundes Frühstück: Um Kinder spielerisch für Natur- und Umweltschutz sowie für gesunde Ernährung zu begeistern, hat Kaufland das Pädagogikprogramm "Machen macht Schule" ins Leben gerufen. Bewerben können sich auch Kitas.

Weiterlesen …

07
Sep
Alt text
TOPP im frechverlag

Basteltipp: Kieselstein-Bienen auf Blütensuche

Die warmen Tagen sind langsam vorbei. Doch eine schöne Bastelanleitung zum Abschluss des Sommers haben wir noch für euch und zwar wunderschöne Bienen aus Kieselsteinen. 

Weiterlesen …

07
Sep
Alt text
Eren Li von Pexels

Sprache spielend entdecken – Sprachförderung im Kita-Alltag

Es geht bei der „Sprachförderung im Kita-Alltag“ nicht um ein Konzept, bei dem Sie Schritt für Schritt vorgehen müssen und unzählige Materialien benötigen, um die Kinder im Wortschatz oder der Grammatik zu fördern. Nein, hier geht es darum, wie Sie Kinder im Kita-Alltag, also alltagsintegriert, also „nebenbei“ im täglichen Miteinander, spielerisch in ihrer Sprachentwicklung fördern und unterstützen können. Ein Gastbeitrag von Kathrin Eimler.

Weiterlesen …

06
Sep
Alt text
AAnnie Spratt on Unsplash

Seitenstark Medientag 2021 am 27. Oktober

"Mit Superkraft und Sonnenschein" - gemäß des Mottos des Tags der Kinderseiten 2021 am 21. Oktober geht es auch beim diesjährigen Seitenstark Medientag um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten positiver und qualitätsvoller digitaler Angebote für Kinder in Unterricht und Ganztag.

Weiterlesen …

03
Sep
Alt text
André Wunstorf

Forscheridee September: Heftige Regenschauer

Besonders im Frühjahr und Herbst sind starke Regenfälle keine Seltenheit – aber auch im Sommer schüttet und hagelt es in den letzten Jahren häufiger. Regen ist eigentlich normal? Wie lässt sich Regen messen? Und welche Auswirkungen hat heftiger Regen? Diesen Fragen können Kinder bei der Forscheridee im September nachgehen.

Weiterlesen …

02
Sep
Alt text
Malik Skydsgaard/Unsplash

Stiftung Kindergesundheit: Kinder sollen Schwimmen können

Zunächst die gute Nachricht: Das Risiko für Kinder, durch einen Unfall ums Leben zu kommen, ist in Deutschland in den letzten 10 Jahren um mehr als ein Drittel gesunken. Nach Angaben der Stiftung Kindergesundheit gilt das für die Verkehrsunfälle ebenso wie für Unfälle zu Hause und in der Freizeit. Leider gibt es aber auch eine schlechte Nachricht: Die Zahl der kindlichen Todesfälle durch Ertrinken stagniert auf hohem Niveau.

Weiterlesen …

31
Aug
Christoph Wehrer

Wissen bringt Sicherheit: Fünf Forscherideen, die Kindern helfen, den Straßenverkehr besser zu verstehen

In fast allen Bundesländern enden dieser Tage die Sommerferien. Damit sind wieder mehr Mädchen und Jungen auf den Straßen unterwegs. Sicherheit auf dem Weg zur Kita oder Schule ist deshalb ein wichtiges Thema. Autos und Fahrräder zählen, Wege optimieren oder Hindernisse überwinden: Wer mit den Mädchen und Jungen gemeinsam den Verkehr unter die Lupe nimmt, hilft ihnen dabei, sich sicherer in diesem zu bewegen. Hier gibt es die besten Ideen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, um mit Kindern im Kita- und Grundschulalter auf die schnellste Entdeckungsreise des Jahres zu gehen.

Weiterlesen …

30
Aug
Alt text
George Becker/Pexels

Zähneputzen in der Kita: Mundhygiene in Zeiten von COVID-19

Der "Corona-Alltag" in der Kita ist kompliziert genug: Soll man sich denn jetzt auch noch um die Mundhygiene sorgen? Das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn gemeinsam mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ) und dem Bundesverband der Zahnärztinnen und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienst (BZÖG) eine Handreichung erarbeitet, die Trägerorganisationen und Einrichtungen Mut macht und Hilfestellung anbietet, wie das Zähneputzen auch und gerade in Zeiten von COVID-19 in den Kita-Alltag integriert werden kann.

Weiterlesen …