09
Jul

Nehmt sie ernst! Junge Menschen wollen gehört und beteiligt werden

Die Stimme der Jugendlichen ist lauter geworden. Laut einer Befragung der Bertelsmann Stiftung fühlen sich Kinder und Jugendliche insbesondere in der Schule und von der Politik nicht ernst genommen. Dabei könnte die Politik viel lernen: über den Zusammenhang von Sicherheit, Gewalterfahrungen und Armut.

Weiterlesen …

09
Jul

Fachtagung „Früh übt sich. Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

Das Kooperationsprojekt „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ trägt dazu bei, Partizipation und Diversitätsbewusstsein in Kindertageseinrichtungen und -tagespflege nachhaltig zu stärken. Im Mittelpunkt der Fachtagung am 6. und 7. November 2019 in Berlin stehen zentrale Fragen der frühen Demokratiebildung und Vielfaltspädagogik.

Weiterlesen …

09
Jul

Mach mit, bleib fit!

Es ist wichtig Kinder frühzeitig für eine gesunde Ernährung zu begeistern. Das Arbeitsheft des Umweltinstituts München e.V. über gesunde Ernährung und Ökolandbau unterstützt LehrerInnen dabei. Außerdem beleuchtet es die Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft auf Tiere und Umwelt. Die Broschüre gibt es kostenlos zu bestellen oder als PDF zum Download.

Weiterlesen …

04
Jul

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ in 17 Sprachen

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ existiert bereits seit 2013. Mittlerweile gibt es auch keine Sprachbarrieren mehr. Jederzeit können Dolmetscherinnen für 17 Fremdsprachen zu den Gesprächen dazu geschaltet werden.

Weiterlesen …

03
Jul

Sozialstudie 2019: Defizite beim Gemeinschaftssinn

Empathie, Solidarität, Respekt, Hilfsbereitschaft und Integration sind nicht nur die tragenden Säulen der Gesellschaft, sondern auch jene sozialen Fähigkeiten, die den Einzelnen voranbringen. Wie eine Studie zeigt, haben 22 Prozent der Kinder hier bedenkliche Defizite. Bei den Jugendlichen ist es sogar jeder Dritte.

Weiterlesen …

02
Jul

A·D·S-Kinder besser verstehen

Um A·D·S und A·D·S-Kinder richtig zu verstehen, sollten Sie einen Blick hinter die Fassade des A·D·S tun. Viele Eltern können sich auf das Urteil der ErzieherInnen oder der LehrerInnen keinen Reim machen, weil sie ihr Kind in den Beschreibungen vom Verhalten im Kindergarten oder der Schule überhaupt nicht wiedererkennen. In ihrem Beitrag, den wir dem A·D·S-Buch entnommen haben, beschreiben die AutorInnen Fassade, Hintergründe und die zehn wichtigsten Symptome von A·D·S.

Weiterlesen …

02
Jul

Kaktus: Ein Steck- und Farbspiel mit vielen Varianten

Mit dem bunten Steck- und Farbspiel „Kaktus“ lernen unsere Kleinen die Farbzuordnung und Formwahrnehmung. Dabei können die Kinder die Kaktuseinzelteile bunt mischen sowie frei oder nach Vorgabe des Farbwürfels stecken.

Weiterlesen …

02
Jul

Gutes Essen schmackhaft machen

Gemeinsames Essen ist mehr als reine Nahrungsaufnahme. Es stärkt das Gruppengefühl und bietet Möglichkeiten zum Gespräch. Damit die Mahlzeiten zu einem angenehmen Erlebnis werden und in entspannter Atmosphäre ablaufen, hat die Verbraucherzentrale NRW praktische Ratschläge zusammengestellt. Sie gibt zudem Tipps, wie wir Kinder in Krippe, Kita, Schule und am Familientisch an ein gesundheitsförderndes Essverhalten heranführen können.

Weiterlesen …

02
Jul

Das KiTa Akkordeon für 6 Monate gratis ausprobieren

Akkordeons sind groß, schwer und kompliziert? Das war einmal. Mit dem XS hat Hohner ein Akkordeon für Vier- bis Siebenjährige entwickelt, das ergonomisch, leicht, kompakt – und viel leichter zu spielen ist. Damit die Kindertageseinrichtungen feststellen können, ob das Instrument zu ihnen passt, bietet Hohner ein Testpaket an. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli.

Weiterlesen …

01
Jul

Jetzt um Fördermittel für Kinder-Kulturprojekte bewerben

Ab sofort startet die Bewerbungsphase für Kinder-Kulturprojekte im Rahmen des Förderprogrammes „It's your Party-cipation“ des Deutschen Kinderhilfswerkes. Das DKHW fördert Workshops und Festival- oder Ferienaktionen außerhalb vom regulären Schul- oder Kitabetrieb, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 17 Jahren aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien richten. Der Fokus der Aktionen soll auf Kinderrechten und aktiver Beteiligung von Kindern und Jugendlichen liegen.

Weiterlesen …