07
Jul

Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung

„Wie können Demokratie und gleichwertige Vielfalt in der frühen Bildung gestärkt werden.“ Um diese Frage geht es bei der Fachtagung „Demokratie inklusive. Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“. Die Veranstaltung findet am 13. und 14. November 2018 in Berlin statt. Sie richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von Wohlfahrtsverbänden, Träger, sowie Kita-Leitungen und Fachberatungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen …

06
Jul

Deutscher Kita-Preis 2019: Jetzt als „Kita des Jahres“ bewerben!

Das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung zeichnen auch 2019 besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung aus. Insgesamt gibt es 130.000 Euro Preisgelder zu gewinnen. Ab sofort können sich Kindertageseinrichtungen und lokale Bündnisse für frühe Bildung um den Deutschen Kita-Preis 2019 bewerben. Die Einreichungsfrist endet am 31. August 2018.

Weiterlesen …

02
Jul

Leitlinien Kitaverpflegung

Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat Leitlinien zur Kitaverpflegung in Bayern herausgegeben. Sie beleuchten die Aspekte Gesundheit, Nachhaltigkeit, Wertschätzung und Wirtschaftlichkeit und richten sich an die Verpflegungsverantwortlichen in den Kindertageseinrichtungen. Die Broschüre können Sie kostenlos bestellen oder als PDF herunterladen.

Weiterlesen …

02
Jul
© Tomsickova/Fotolia

Wertebildung sollte an erster Stelle stehen

Wertebildung sollte an erster Stelle von Bildung und Erziehung stehen. Schließlich gestalten die Menschen die Zukunft mit ihrem Engagement auf Basis ihrer inneren Einstellung. In einer unbewussten Spaßgesellschaft, die auf egozentrische Wunschbefriedigung ausgerichtet ist, erscheint dies zunehmend schwer. Umso mehr sind ErzieherInnen und LehrerInnen gefragt, sich für Wertebildung einzusetzen.

Weiterlesen …

01
Jul

Elterntaxi stehenlassen!

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen Schulen und Kindertageseinrichtungen in ganz Deutschland dazu auf, sich ab sofort zu den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ anzumelden. Die Aktionstage finden vom 17.09.2018 bis zum 28.09.2018 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Schulen und Kindergärten können mit eigenen Aktionen teilnehmen und Material und Unterstützung erhalten.

Weiterlesen …

01
Jul

Mit Philipp spielen und lernen

1, 2, 3 und schon geht’s los mit Zahlen, Ziffern und Mengen. Philipp die Zahlenmaus begleitet Kinder in den Vorschul- und ersten Grundschuljahren auf einer Rundreise durch die Welt der Zahlen. Da gibt es von Station zu Station immer etwas Spannendes zu ordnen, zu messen und zu nummerieren. Die Spiele, Übungen und Aufgaben knüpfen an Alltagserfahrungen der Kinder an, an ihr Weltwissen und ihre mathematischen Intuitionen.

Weiterlesen …

28
Jun
© Thomas Ladenburger

Entdecke den Biobauernhof

Die Sarah Wiener Stiftung, dmBio und Naturland bieten in Kooperation mit verschiedenen Städten ein gemeinsames Ferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren an. Das Besondere: Die Kinder packen auf den Naturland Biohöfen mit an. Mit dem Projekt können Kinder selber erfahren, dass Öko-Bauern nicht nur hochwertige Lebensmittel erzeugen, sondern auch gleichzeitig Wasser-, Boden-, Klima- und Artenschützer sind. Die Teilnahme an den Hoffahrten ist kostenfrei.

Weiterlesen …

27
Jun
© Anna Om/Fotolia

Sprechen, Zuhören, Verstehen – Damit Kinder zu Glückskindern werden

Glückskinder haben das Glück, dass Erwachsene sie bewusst positiv beeinflussen. Erwachsene, welche die Zauberkraft der Sprache kennen, die wissen, dass sie mit einem einzigen Satz die Gedanken und Gefühle eines Kindes in eine positive, lebensbejahende Richtung lenken können. In folgendem Artikel lesen Sie, wie Sie mit Botschaften, die Sie tagtäglich aussenden, etwas für das Wohlergehen eines Kindes tun können, indem Sie sein Selbstbild und seine Vorstellungen von der Welt positiv prägen.

Weiterlesen …

26
Jun

Emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindergartenkindern: Risiken frühzeitig erkennen

Mit der Ratingskala ESV 3-6 können auffällige emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindern zwischen 3 und 6 Jahren frühzeitig und zuverlässig entdeckt werden. Die Beurteilung durch die pädagogischen Fachkräfte nimmt nur ca. 10 Min. in Anspruch.

Weiterlesen …

25
Jun

„Miteinander Leben“

Eine demokratische Beteiligung von Kindern unter drei Jahren in der Kita ist möglich und wichtig für die kindliche Entwicklung. Im Arbeitsbuch „Miteinander leben – Wie Beteiligung von Kindern zwischen null und drei Jahren gelingen kann“, finden Sie wissenschaftliche Hintergründe und praktische Denkanstöße. Es unterstützt Sie darin, Kinder am gemeinsamen Leben zu beteiligen und den Blick für das Erleben des Kindes zu schärfen. Die Broschüre der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen steht zum kostenlosen Download bereit.

Weiterlesen …