23
Mai
fotolia/camillew
Foto: fotolia/camillew

Zu stark, um schwach zu sein

Das Ziel ist gleich, der Weg umstritten. Wir alle wollen mit unserer Erziehung dazu beitragen, dass Kinder zu klaren, starken und glücklichen Erwachsenen heranreifen, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Höchst umstritten ist dagegen die Erziehung, die dazu führen soll.

Weiterlesen …

21
Mai

Bundesweiter Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen!"

Unter dem Motto "Be happy! Make a bee happy!" ruft die Initiative Deutschland summt! dazu auf, naturferne Flächen für die Wild- und Honigbienen und die Natur zurückzuerobern. Der bundesweite Pflanzwettbewerb will dazu motivieren, sich mit viel Spaß für die Bienen, die biologische Vielfalt und damit für unsere Zukunft einzusetzen. Ob Kitas oder Sportvereine, alle Gruppen dürfen mitmachen. Überall sollen heimische Pflanzen blühen! Kitas und Schulen können beim Pflanzenanbieter LA'BIO! um kostenfreie Kräuter und Stauden bitten.

Weiterlesen …

16
Mai

Alles rund um die Schultüte

Bald ist es soweit! Aus vielen Kindergartenkindern werden Schulkinder. Ein wichtiger Tag, an dem eines nicht fehlen darf: die Schultüte. Im Spielheld-Online-Shop finden Eltern und Erzieherinnen/Erzieher alles rund um das Thema Schultüte.

Weiterlesen …

15
Mai

Präventionsprojekt „Paula kommt in die Schule“

Papilio hat ein Präventionsprogramm für Kinder von sechs bis neun Jahren entwickelt. Es soll den Übergang in die Grundschule erleichtern. Als zentrales Element des Projektes führt die Augsburger Puppenkiste die Geschichte „Paula kommt in die Schule“, auf. Wichtige Ansätze sind, die sozial-emotionalen Kompetenzen der Kinder zu stärken und Verhaltensauffälligkeiten zu reduzieren. Das schützt sie gegen Risiken, die im Jugendalter zu Sucht und Gewalt führen können. Alle Materialien und Fortbildungen des Präventionsprojekts sind für die Schulen kostenfrei. Interessierte Grundschulen können sich jederzeit melden!

Weiterlesen …

13
Mai
© RapidEye/iStock

So machen Sie Kinder stark für die Schule

Fünf bis sieben Kinder pro Grundschulklasse haben ausgeprägte Schulprobleme – Probleme in der Konzentration, beim Lesen und Schreiben, beim Rechnen und in der Kommunikation mit Mitschülern und Lehrern. Hier lesen Sie, was Sie tun können, um Kinder auf ihrem Weg durch die Grundschule zu unterstützen und bei Problemen zu helfen.

Weiterlesen …

02
Mai
© Denizo/Fotolia

Wie wir Kinder mit ADS unterstützen können

Kinder mit ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) sind meist intelligent, phantasievoll, kreativ und oft sogar hochbegabt. Aber sie können die Flut von Eindrücken, die laufend auf sie einstürmen, nicht richtig filtern, sortieren und verarbeiten. Das führt schnell zum Chaos im Kopf. Deshalb flippen ADS-Kinder leicht aus – oder sie schalten einfach ab. Das führt zu Stress in der Familie, im Kindergarten und in der Schule. Das OptiMind® – Team-Konzept für Eltern, ErzieherInnen, Lehrer und Therapeuten zeigt, wie Sie ADS-Kindern helfen können, ihr Leben erfolgreich zu meistern.

Weiterlesen …

24
Apr
Feuerwhrmann Sam & sein Team

Auf zum Einsatz mit Feuerwehrmann Sam und seinem Team!

Im kleinen Pontypandy ist Feuerwehrmann Sam täglich im Einsatz. Gemeinsam mit seinem Team sorgt er stets für die Sicherheit von Mensch und Tier. In jeder noch so brenzligen Situation zeigen sie, was man mit Mut, Hilfsbereitschaft und Teamgeist alles schaffen kann. Jetzt sucht Feuerwehrmann Sam motivierte Feuerwehranwärter, die ihre Einsatzbereitschaft durch aufregende Aufgaben unter Beweis stellen. 
Auf geht‘s zum Einsatz!

Weiterlesen …

24
Apr
Aktion,Anmeldung,Mitmach-Heft,Feuerwehrmann Sam

Kindergartenaktion: "Auf geht's zum Einsatz"

Die Themen Sicherheit, Mut, Hilfsbereitschaft und Teamgeist sind heute schon im frühen Kindesalter wichtig. Feuerwehrmann Sam und sein Team stehen auf unterhaltsame Weise für all diese Werte. Mit der tollen „Auf geht‘s zum Einsatz“-Aktion können diese jetzt auch ganz einfach und abwechslungsreich im Kindergarten vermittelt werden.

Weiterlesen …

24
Apr

Verständnis und Verständigung als Schlüssel zum Glück

Wie lernen wir, so zu sprechen, dass uns andere Menschen zuhören und verstehen? Die Sprache des Mitgefühls, die beschreibende Sprache, die eine neue Richtung weist, ist eine Sprache für alle, die miteinander umgehen und sich verständigen möchten. Und das gilt vom Erwachsenen-Kind-Dialog bis zum Gespräch zwischen Verhandlungspartnern auf höchster politischer oder wirtschaftlicher Ebene.

Weiterlesen …

24
Apr

NAJU-Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ 2018

Raus aus dem Haus, rein in die Natur! So lautet das Motto des Wettbewerbs der Naturschutzjugend (NAJU). Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren können sich auf die Suche nach den Frühlingsboten machen, um sie zu erforschen. Dieses Jahr sind das die Honigbiene, der Apfelbaum, die Zwergfledermaus und der Star. Ihre Beobachtungen können die Kinder bis zum 11. Juni 2018 bei der NAJU einreichen. Für LehrerInnen, ErzieherInnen und Gruppenleitungen gibt es pädagogische Begleitmaterialien zum Wettbewerb.

Weiterlesen …