03
Dez

11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ vom 19. bis 21. März 2020

Der 11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ findet vom 19. bis 21. März 2020 an der Universität Osnabrück statt. Er wird sich mit aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Herausforderungen – u.a. auch mit den Chancen und Gefahren durch eine zunehmende Digitalisierung – befassen. Mit mehr als 180 Vorträgen, Seminaren und Workshops gehört die Veranstaltung unter der Leitung von Prof. Dr. Renate Zimmer zu den größten Kindheitskongressen in Deutschland. 

Weiterlesen …

26
Nov

Theater-Pädagogik-Fortbildungen in fünf Städten

Im kommenden Jahr beginnen in Reutlingen, Konstanz, Schwäbisch Hall, Freiburg und Stuttgart neue theaterpädagogische Grundlagenkurse des TheaterPädagogikZentrums Baden-Württemberg. Die berufsbegleitende Fortbildung richtet sich an Menschen aus pädagogischen Institutionen und Arbeitsfeldern, speziell an ErzieherInnen und SozialpädagogInnen.

Weiterlesen …

31
Okt

Regionales Forum „Hochbegabung“ in Kirn

Im Rahmen des 1. Regionalen Forums „Hochbegabung“ am 12. November stellt die Kleine Füchse Raule-Stiftung ihre Bildungsinitiative vor und fordert pädagogisches Fachpersonal, Kita-Träger und Politiker zum Austausch auf. ErzieherInnen ebenso wie Verantwortliche in den Gemeinden und Fachberatungen erfahren, wie begabungsgerechte Förderung funktioniert.

Weiterlesen …

29
Okt

11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ vom 19. bis 21. März 2020

Der 11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ findet vom 19. bis 21. März 2020 an der Universität Osnabrück statt. Er wird sich mit aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Herausforderungen – u.a. auch mit den Chancen und Gefahren durch eine zunehmende Digitalisierung – befassen. Mit mehr als 180 Vorträgen, Seminaren und Workshops gehört die Veranstaltung unter der Leitung von Prof. Dr. Renate Zimmer zu den größten Kindheitskongressen in Deutschland. 

Weiterlesen …

07
Okt

Fachtag zum Thema „Partizipation“

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 28. November 2019 den Fachtag „Party-cipate! Über die Bedeutung von Partizipation in der kulturellen Praxis“ in Berlin. Dieser findet im Rahmen des Förderprogrammes „It’s your Party-cipation“ statt. Der Fachtag möchte sich der Bedeutung von Beteiligungsprozessen in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung widmen und gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus Theorie und Praxis diskutieren.

Weiterlesen …

04
Okt

KITA21 Fortbildungen für ganz Schleswig-Holstein

Seit Sommer 2019 ist die Bildungsinitiative „KITA21 - Die Klimaretter" für Kitas in ganz Schleswig-Holstein zugänglich. In Kiel und Lübeck finden dreitägige Grundlagenfortbildungen statt und es gibt die Möglichkeit, individuelle Teamfortbildungen zu buchen. Bei der Fortbildung geht es darum, welchen Beitrag die Kita zu einer klimafreundlichen und ressourcenschonenden Gesellschaft beitragen kann.

Weiterlesen …

30
Sep

Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Wie funktioniert eine demokratische Beteiligung in der Kita? Antworten auf diese Frage und viele anderen Fragen gibt der erste kostenfreie Online-Kurs zum Thema „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“.

Weiterlesen …

20
Sep

Armutssensibles Handeln in der KiTa

Zunehmend gerät in den KiTas neben anderen Vielfaltsthemen auch das Thema der Sozialen Benachteiligung und Armut in den Fokus Denn aktuell ist in Deutschland rund jedes fünfte Kind von Armut bedroht. Die Fachtagung „Es ist nicht alleine das Geld, das fehlt…“ am 22.10. in Osnabrück widmet sich diesem Thema.

Weiterlesen …

16
Aug

Fachtagung: Bildung – Bewegung – Gesundheit

Bildung, Bewegung und Gesundheit sind zentrale Themen der pädagogischen Arbeit in Kindertagesstätten. Die BAG (Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V.) widmet sich auf ihrer 7. Kita Fachtagung am 30.10.2019 in Wetzlar diesen Aspekten in der Frühpädagogik.

Weiterlesen …

23
Jul

Die Kleinsten im Blick

Kinder im Alter bis zu drei Jahren gezielt beobachten und dokumentieren, darum geht es in der Fortbildung „Die Kleinsten im Blick“ vom 20. bis 21. Februar 2020 in Ottmaring. Die Fortbildung zeigt geeignete Konzepte, welche die Grundlage für einen Austausch mit den Eltern und für eine Unterstützung und Begleitung der kindlichen Bildungs- und Entwicklungsprozesse bilden.

Weiterlesen …