08
Jan

Liebe auf dem Schirm – Ein Thema für Kinder?

Ab Mitte des Grundschulalters beginnen sich Kinder langsam für die Themen Liebe und Beziehung zu interessieren. Ob heimliche Schwärmerei oder die große Liebe, in vielen Filmen und Sendungen, die Kinder sehen, spielen Gefühle eine wichtige Rolle. Was begegnet den Jungen und Mädchen dabei auf dem Bildschirm? Wo schauen sie genauer hin? Und was wollen sie lieber nicht sehen? FLIMMO wollte es genauer wissen und hat dazu 7- bis 13-Jährige befragt.

Weiterlesen …

02
Jan

Die Tuwadulis - Willkommen auf Mahokey

Tuwadulis sind kleine Fabelwesen. Sie unterstützen ihre Menschen darin, dass diese sich trauen, das zu tun, was sie lieben. Das ist gar nicht so einfach und benötigt auch eine ganze Menge Mut. Davon und von dem bösen Herrn Arb erzählt die Geschichte von Boris Zatko.

Weiterlesen …

25
Dez

Winter Wunderland

Dieses Buch ist der ideale Begleiter für lange Abende. Zur Ruhe kommen und Entspannen beim Ausmalen. Eine tolle Beschäftigung für ErzieherInnen, die sich vom anstrengenden Kindergartenalltag erholen wollen. Gut geeignet auch für Einsteiger. Die Motive sind abwechslungsreich und schön.

Weiterlesen …

18
Dez
Minimaus entdeckt das Haus

Minimaus entdeckt das Haus

Das Pappbilderbuch ist wohl das am meisten unterschätzte Buchgenre. Viele betrachten es lediglich als nettes Mitbringsel. Dabei ist es für viele Kleinkinder nicht nur der Einstieg ins Buch, sondern auch konkrete Sprachförderung. Damit das gelingt, müssen die Abbildungen enwicklungsgerecht sein.

Weiterlesen …

11
Dez

Flüchtlingskinder dort abholen, wo sie stehen

Wir müssen die Kinder dort abholen, wo sie stehen. Wie das bei jenen geschehen kann, die auf ihrem Weg zu uns Schlimmes erlebt haben und hier völlig fremd sind, zeigen zwei Bücher. Sie setzen darauf, den Kindern in Stil und Herkunft das zu bieten, was diese schon aus ihrer Heimat gut kennen, um den Blick für das Neue zu öffnen.

Weiterlesen …

10
Dez

Mit Kapitän Nemo durch die Weltmeere reisen

Die Entspannungsgeschichten helfen Kindern, sich zu entspannen und so Angst und Unruhe abzubauen. Leitfigur ist Kapitän Nemo, der sie zu Reisen durch die Weltmeere mit dem Unterwasserboot Nautilus einlädt.

Weiterlesen …

10
Dez

Mehrsprachige Förderung in der Kita

In Kitas begegnen sich Kinder mit ganz unterschiedlichem sprachlichem Hintergrund. Marc Schmidt beschreibt in seinem aktuellen Buch, wie die mehrsprachige Förderung von Kindern in der Praxis des Kitaalltags Schritt für Schritt umgesetzt werden kann.

Weiterlesen …

09
Dez

Ein Sprachförderansatz für alle Kinder

Mit Sprache entdecken, beschreiben und gestalten Kinder ihre Umgebung. Wie die Sprache ein- und mehrsprachiger Kinder von der Geburt bis zu 9 Jahren gefördert werden kann, zeigt der praxiserprobte Leitfaden zur Sprachförderung.

Weiterlesen …

26
Nov

Spielerisch lernen im Advent

Mit Philipp und seinen Freunden den Weg durch Labyrinthe finden, Bilder ausmalen, eine Weihnachtskrippe basteln und Fensterbilder ausschneiden. So macht das Warten auf's Christkind Spaß. Im kostenlosen Download suchen Kinder den besten Weg über einen Weihnachtsmarkt. Gleichzeitig lernen sie spielerisch Konzentration und Ausdauer.

Weiterlesen …

21
Nov

Mit Minibär Denken und Sprache fördern

Schnee besteht aus feinsten Eiskristallen. Er ist die häufigste Form des festen Niederschlags und für Kinder eine faszinierende Alltagserfahrung. Das Pappbilderbuch „Minibär im Schnee“ bezieht diese Erfahrung ein und ist damit ein wunderbarer Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung damit und willkommener Gesprächsanlass für die ganz Kleinen. Helmut Spanner hat dieses Buch für Krippenkinder geschaffen.

Weiterlesen …