25
Mai

Nur gut die Hälfte aller Kinder spielt häufig draußen

Obwohl 61 Prozent der Erwachsenen das Draußenspielen der Kinder und Jugendlichen als besonders wichtig erachten, spielt tatsächlich nur eine knappe Mehrheit bei schönem Wetter drei oder mehr Tage die Woche draußen. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Politikforschungsinstituts Kantar Public im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW).

Weiterlesen …

21
Mai
© Spiellandschaft Stadt München
© Spiellandschaft Stadt

„Lasst uns draußen spielen!“ – Weltspieltag 2018

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Kinder, Eltern, Schulen und Kindergärten und öffentliche Einrichtungen zur Beteiligung am Weltspieltag am 28. Mai 2018 auf. Der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Lasst uns draußen spielen!“. Zum Weltspieltag sollen in möglichst vielen Kommunen riesige Kreidebilder mitten in den Städten und Gemeinden entstehen. Kinder können ihre Wunschvorstellungen von einer bespielbaren Stadt gerne auf dem Marktplatz oder direkt vor dem Rathaus aufmalen.

Weiterlesen …

01
Mai

DKHW fördert Kinder-Kulturprojekte mit über fünf Millionen Euro

Ab sofort können Sie sich für Kinder-Kulturprojekte im Rahmen des Förderprogrammes „It's your Party-cipation“ des Deutschen Kinderhilfswerkes bewerben. Das DKHW fördert Workshops und Festival- oder Ferienaktionen außerhalb vom regulären Schul-/Kitabetrieb, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 17 Jahren aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien richten. Der Fokus der Aktionen soll auf Kinderrechten und aktiver Beteiligung von Kindern und Jugendlichen liegen.

Weiterlesen …

28
Nov

IQB-Bildungstrend 2016: Veränderte Schülerschaft stellt Grundschulen vor große Herausforderungen

Im Vergleich zwischen 2011 und 2016 haben sich die Bedingungen an Grund- und Förderschulen im Hinblick auf die Zusammensetzung der Schülerschaft durch Kinder mit Zuwanderungshintergrund und im Zuge der Umsetzung der Inklusion verändert.
Eine Herausforderung, die sich auch im Leistungsniveau der Schüler widerspiegelt, wie die Ergebnisse der Studie zeigen ...

Weiterlesen …

13
Nov

Jetzt gratis: Lieder, Ideen und Material für die Weihnachtszeit in Ihrer Kita sichern

Mit der neuen „Musik in der Kita“ sind Sie musikalisch für die Vorweihnachtszeit bestens gerüstet. Begeistern Sie Ihre Kita-Kinder mit Klanggeschichten, neuen Liedern und Bastelideen und erhöhen Sie damit die Vorfreude auf die Festtage.
Das aktuelle Heft können Sie jetzt kostenlos testen.

 

Weiterlesen …

06
Nov

14. Bundesweiter Vorlesetag am 17.11.

Bereits zum 14. Mal wird beim Bundesweiten Vorlesetag in ganz Deutschland vorgelesen: Autoren, Prominente, Eltern, Lesepaten und jede Menge Menschen, die Kindern mit dem Vorlesen einer Geschichte eine Freude machen wollen. Neben Kitas, Grundschulen und Bibliotheken sind auch ungewöhnliche Orte dabei.

 

Weiterlesen …

09
Okt

Inklusion: Weitere 28 Beratungs- und Unterstützungsstellen

Weitere 28 Landkreise und kreisfreie Städte in Niedersachsen werden Regionale Beratungs- und Unterstützungszentren Inklusive Schule (RZI) einrichten. RZI sind professionelle und leistungsfähige Unterstützungsstellen, die im ständigen Austausch mit den Schulen und den Schulträgern bei der Umsetzung der inklusiven Schule beraten.

Weiterlesen …

25
Jul
Fröhliche Kinder

Zehn Jahre Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Familiäre Belastungen frühzeitig erkennen, passgenaue Unterstützungsangebote bereit stellen und die Zusammenarbeit von Gesundheitswesen und Kinder- und Jugendhilfe verbessern. Das sind die Präventionsaufgabe des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen, das vor zehn Jahren gegründet würde.

 

Weiterlesen …

30
Jun
KinderKulturTage im Bayerischen Wald

11. bis 19. Juli: Spaß und Unterhaltung bei den Regener KinderKulturTagen

Zum 17. Mal gehen von 11.-19. Juli 2017 im Bayerischen Wald die „Regener KinderKulturTage“ über die Bühne. Im großen Theatersaal des Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseums Regen werden auch heuer Schauspieler, Musiker und Puppenspieler mit spannenden Geschichten die Besucher von 3-103 Jahren begeistern: „Das magische Baumhaus“, „Alles rabenstark!“, „Vincelot und der Feuerdrache“, „Urmel aus dem Eis“.

Weiterlesen …

30
Mär
Plakat vom Deutschen Jugendliteraturpreis 2017

Die nominierten Bilder- und Kinderbücher für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017

Ziel des Deutschen Jugendliteraturpreises ist es, Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihnen Orientierungshilfe bei einem schier unüberschaubaren Buchmarkt zu bieten. Ausgezeichnet werden herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur. Hier erfahren Sie, welche Bücher es auf die diesjährige Nominierungsliste geschafft haben.

Weiterlesen …