25
Feb

Emotionale Intelligenz Schritt für Schritt entwickeln

Jeder Mensch meistert kritische Augenblicke, schwierige Phasen, gefährliche Versuchungen, dauerhafte Belastungen und ungünstige Lebensbedingungen umso besser, je ausgeprägter seine emotionale Intelligenz ist. Die emotionalen Fähigkeiten entwickelt ein Kind Schritt für Schritt. Hier sind pädagogische Fachkräfte und Eltern besonders gefragt.

Weiterlesen …

17
Feb

Bildung für die kreativen Denker von morgen

Martin Meusburger leitet bei Dropbox die Bereiche Bildung & Forschung. Er vertritt die Ansicht, dass neues Arbeiten auch eine neue Art von Bildung erfordert. Im folgenden Beitrag erläutert er, wie eine neue Art der Bildung und des Lernens gestaltet sein und welche Rolle Technologie als kreativer Möglichmacher dabei spielen könnte.

Weiterlesen …

11
Dez

Sprachkompetenz spezifisch fördern

Die sprachliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen, gehört zu den zentralen Aufgaben der frühpädagogischen Arbeit. Denn eine gute Sprachfertigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches schulisches Lernen und damit für Bildung. Dusyma hat mit „Apropos Sprache“ ein Konzept mit Materialien entwickelt, die auf vielfältige Weise dazu beitragen, die Sprachkompetenz zu erweitern, zu fördern und zu festigen.

Weiterlesen …

31
Okt
© Rudie/Fotolia

Flüchtlingskinder betreuen und fördern

Längst kommen nicht mehr so viele Flüchtlinge nach Deutschland. Aber noch immer leben viele Flüchtlingsfamilien mit ihren Kindern in den Aufnahmelagern. Da sind manchmal bis zu sieben Personen in einem Zimmer. Und die Kinder brauchen Inseln der entwicklungsgerechten Beschäftigung und Bildung. Regina Grabbet gibt in dem folgenden Artikel Hinweise zum Umgang mit der besonderen Situation von Flüchtlingskindern, mit Sprachproblemen, Traumatisierung, verschiedenen Kulturen und Religionen.

Weiterlesen …

18
Jul

Wie Kleinkinder Bewegung selbstständig entwickeln können

Die Spielgeräte-Serie für Kleinkinder bestehend aus verschiedenen Spielwürfeln, Klettergeräten, kleinem Podest, Balancierbrett und Krabbelhöhle kommt von Dusyma. Die Einzelelemente sind so dimensioniert, dass sie auch von kleinen Kindern selber bewegt und aufgestellt werden können. Die Spiel- und Krabbelwürfel regen die Kinder zur Selbsttätigkeit und zum freiem Bewegungsspiel an.

Weiterlesen …

25
Jun

„Miteinander Leben“

Eine demokratische Beteiligung von Kindern unter drei Jahren in der Kita ist möglich und wichtig für die kindliche Entwicklung. Im Arbeitsbuch „Miteinander leben – Wie Beteiligung von Kindern zwischen null und drei Jahren gelingen kann“, finden Sie wissenschaftliche Hintergründe und praktische Denkanstöße. Es unterstützt Sie darin, Kinder am gemeinsamen Leben zu beteiligen und den Blick für das Erleben des Kindes zu schärfen. Die Broschüre der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen steht zum kostenlosen Download bereit.

Weiterlesen …

13
Apr

Herausforderungen bei der Integration von Flüchtlingskindern meistern

Inklusion bedeutet, Menschen in ihrer Vielfalt anzuerkennen, willkommen zu heißen und je nach ihren Fähigkeiten zu fördern. Integration ist nicht Assimilation, sondern die Einbindung von Menschen unter Anerkennung ihrer Identität in eine Gemeinschaft. Und um echte Inklusion und Integration geht es, wenn wir mit Kindern aus Flüchtlingsunterkünften Bildungsaktivitäten unternehmen.

Weiterlesen …

24
Mär

Bindung als Voraussetzung für Bildung

Elementarpädagogische Bildungsarbeit vollzieht sich nur in Form eines sehr engen Bindungsgeschehens zwischen Menschen! Bildungsarbeit ist Bindungserleben, getragen von Nähe, Aufmerksamkeit, Zuneigung, Interesse, Staunen, Neugierde und Zutrauen.

Weiterlesen …

27
Feb
Sicherheit auf dem Schulweg mit Isabell und Lars

Nachhaltigkeit im Kindergarten als Bildungsziel

Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde. Das Projekt FaireKITA und die Auszeichnung als solche unterstützen Fachkräfte darin, Bildung für nachhaltige Entwicklung Schritt für Schritt in den Einrichtungsalltag zu implementieren.

Weiterlesen …

14
Jul

Freies Erzählen mit dem Kamishibai

Das Kamishibai ist schon lange ein beliebtes Medium in Kitas und Grundschulen! Aber wie traut man sich, frei zu erzählen? Erzähler Norbert Kober hat jetzt seine besten Tipps in einem Buch gesammelt und zeigt: es ist es gar nicht so schwer ...

Weiterlesen …