Kinderbuchtipps für kleine Entdecker

Photo by Markus Spiske on Unsplash

 

Wir stellen euch regelmäßig neue und besonders lesenswerte Kinderbücher für kleine Leser*innen im Kita-Alter vor. Diesmal haben wir für euch einige Bücher für kleine Forscher*innen und Entdecker*innen rausgesucht. 

 

Eklige Untermieter

Familie Schimmel-Wanze lebt in einem gruseligen alten Haus und ist dort nicht allein... Man möchte gar nicht so genau hinschauen, wer da noch so wohnt: von Läusen in der Garderobe, Würmern im Klo bis zu Schaben in der Küche. Ganz zu schweigen von der Haarbalgmilbe oder dem nachtaktiven Silberfischchen. Hier machen Kinder schaurig-schöne Bekanntschaft mit den Top 20 unserer ekligsten Untermieter und erfahren viel Wissenswertes rund um diese faszinierenden Tiere.

Spinnen, Würmer oder Flöhen sind viel zu selten Thema in Kinderbüchern. Schließlich sind sie super spannend und begegnen uns im Alltag ziemlich oft – auch wenn wir das nicht immer mitbekommen. 

Eklige Untermieter. Schaben, Milben und Co - unsere heimlichen Mitbewohnern von Inga Marie Ramcke und Folko Streese. Kosmos. ab 5 Jahren, 64 Seiten.Preis:15 Euro. ISBN 978-3-440-16988-9

 

 

Das Buch mit der Lupe: Dinosaurier

Wer waren die Dinosaurier? Wie sahen sie aus? Wie lebten sie? Dieses interaktive Kindersachbuch führt Dino-Fans ab 5 Jahren in die Welt der Urzeitechsen ein. Sie erkunden mithilfe der Entdeckerlupe vier Ausgrabungsstätten voller Fossilien und lernen anhand kurzer altersgerechter Sachtexte, zu welchen unterschiedlichen Dino-Arten sie gehören. Die Entdeckerlupe ist ein haptisches Spielelement, das in die entsprechenden Seiten integriert ist. Während der Leser die Lupe mit dem Finger über die Ausgrabungsstätte schiebt, werden auf “magische Weise” unterschiedliche Details sichtbar, andere verschwinden. So macht Wissen Spaß!

Das Buch ist toll für kleine Dinofans, besonders die Lupe macht Kindern sehr viel Spaß. 

Das Buch mit der Lupe: Dinosaurier. Ravensburger. 24 Seiten, ab 5 Jahren. Preis: 19 Euro. ISBN: 978-3-473-55506-2

 

Mein Vogelbuch

Vögel in der Natur zu beobachten, macht schon den Kleinsten großen Spaß. Hier lernen Kindergartenkinder in einer liebevoll erzählten Geschichte über 40 heimische Vogelarten kennen und begleiten sie durch die vier Jahreszeiten. Gartenvögel wie Meise und Rotkehlchen sind dabei, aber auch Zugvögel wie der Weißstorch und die Vögel des Waldes wie Uhu und Eichelhäher. Der Text ist ideal zum Vorlesen und die naturgetreuen Illustrationen dieses Sachbilderbuchs fesseln das Interesse für Lebensräume, Verhalten und typische Merkmale.

Ein tolles Buch für den Kindergarten. Es vermittelt erstes Wissen über unsere heimischen Vögel und ist eine gute Grundlage für eigene Beobachtungen in der Natur. 

Mein Vogelbuch Mit unseren Vögeln durch das Jahr von Svenja Ernsten und Jana Walczyk. Kosmos. Ab 4 Jahre. 40 Seiten. Preis: 15,00 Euro. ISBN: 978-3440169650

 

Zurück