05
Okt
© Racle Fotodesign/Fotolia

Neue Strategien gegen Dyskalkulie

Kinder, denen das Rechnen schwer fällt, sind nicht dumm. Manche haben eine Rechenschwäche (Dyskalkulie). Dr. Petra Küspert erläutert im folgenden Artikel, warum für Kinder mit Dyskalkulie eine spielerische Förderung bereits im Vorschulalter wichtig ist und auf welchen vier Säulen ein effektives Frühförderprogramm ruhen muss.

Weiterlesen …

16
Mai

50 Jahre LÜK!

Kinderleicht ist das Lernen mit dem miniLÜK-System. Und es fördert die Selbstständigkeit! Denn die Kinder können ohne Hilfe mit dem Lösungsgerät und den dazugehörigen Übungsheften umgehen. Kinder lernen spielerisch, ihre Denk- und Merkfähigkeit, Konzentration und Wahrnehmung zu erweitern.

Weiterlesen …

18
Feb

Mit PHILIPP rechnen lernen

Mit Philipp als liebenswertem Begleiter und den Zahlen als Spielgefährten fassen Kinder rund um das Schuleintrittsalter schnell Vertrauen in die zuvor noch so rätselhaften Gestalten. Dafür sorgen die, der kindlichen Lebenswelt entnommenen fröhlichen und kreativen Förderaufgaben im Gewand von unterhaltsamen Rechenspielen.

Weiterlesen …

06
Mai
Kinder spielen Einfach Einmaleins am Tisch

Rechenspiel: Einfach Einmaleins + Verlosung

Das Einmaleins gehört nun mal zu den grundlegenden Fähigkeiten, die wir im Alltag beherrschen sollten. Damit das Lernen spielerisch gelingt, gibt es jetzt das Einfach Einmaleins nach einer Idee von DesignDirect. Das Spiel können Kinder schon in der ersten Klasse spielen. Es besteht aus zwei Spielbrettern, so dass die Kinder entweder das Einmaleins bis sechs oder das Einmaleins bis zehn lernen können. Wir verlosen hier jetzt drei Spiele.

Weiterlesen …