05
Jun

Ein Akkordeon als Bereicherung für die musikalische Arbeit in der Kita

Für einen Großteil der Bevölkerung spielt Musik eine wichtige Rolle in der frühkindlichen Entwicklung. Knapp 80% der Deutschen halten es für wichtig, dass Kinder in Kindergärten und der Vorschule musikalischen Aktivitäten nachgehen. Sie sei Teil einer ausgewogenen Ausbildung und sollte fester Bestandteil des Lehrplans in der Schule sein (SOMM-GfK Studie 2009).

Weiterlesen …

04
Jun

Hygiene-Tipps für Kids auf neuer Webseite

Eben ist die neue Website von „Hygiene-Tipps für Kids“ online gegangen. Die Initiative des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit am Universitätsklinikum Bonn hat zum Ziel, Kindern, Eltern und Pädagogen fachlich abgesicherte Informationen und Empfehlungen zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen …

26
Mai

Klischeefreie Vielfalt in Kitas

Mehr als 55 Einrichtungen, Verbände, Initiativen, Gewerkschaften, Fach- und Hochschulen haben sich zu dem Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ zusammengeschlossen. Sie rufen zu einem bundesweiten, dezentral organisierten Aktionstag am 5. Juni 2019 auf. Die Aktionen sollen einen Gesprächsanlass bieten, um sich wertschätzend und reflektierend über das Thema Vielfalt in Kindertageseinrichtungen auszutauschen.

Weiterlesen …

23
Apr

Beim Essen sollten wir das Klima nicht vergessen

Wie lässt sich die Sensibilität für das Klima und damit auch für den Schutz der Umwelt schaffen? Dem Deutsch-Chinesischen Kindergarten in Hamburg ist dies über das tägliche Essen gelungen. Hier der Erfahrungsbericht.

Weiterlesen …

01
Apr

ErzieherInnen in der Zwickmühle

Eltern, Träger und die Gesellschaft tragen vielfältige und immer neue Erwartungen und Aufgaben an die Erzieherinnen in Kindertageseinrichtungen heran. Die Elementarpädagogik soll möglichst alles das leisten, was für die Entwicklung von Kindern erforderlich ist. Gleichzeitig soll sie negativen Einwirkungen der Umfeldgegebenheiten entgegenwirken. Wo aber bleiben die Erzieherinnen mit einer von ihnen verantworteten Pädagogik?

Weiterlesen …

25
Mär

Florina: Mit Fantasie, Geschick und Konzentration

Florina ist ein echter Klassiker unter den Spielen. Das Blumensteckspiel gibt es schon seit vielen Jahrzehnten, hat aber nichts von seinem Reiz verloren. In der Geschenkdose sieht es nicht nur schön aus, sondern ist auch gleich immer gut verpackt.

Weiterlesen …

26
Feb

Neue Studie über Männer in Kitas

Männer bekommen in Kitas seltener einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Frauen. Dies ist eines der Ergebnisse einer Studie des Delta-Instituts für Sozial- und Ökologieforschung. Die Ursache dafür besteht laut Studie wohl unter anderem darin, dass männlichen Erziehern von Männern wie Frauen mehr Vorbehalte bezüglich Missbrauchs entgegengebracht werden als Frauen.

Weiterlesen …

04
Feb

Bildungsangebote im Übergang von der Kita zur Grundschule

Im Blickpunkt der Broschüre „Spielend Lernen – Bildungsangebote im Übergang von Kindertageseinrichtungen zur Grundschule gestalten“ steht das Schulvorbereitungsjahr, das sich in seiner Ausgestaltung inhaltlich und methodisch am Sächsischen Bildungsplan orientiert. Die Broschüre zeigt beispielhaft wie Spielen und Lernen in der Kita begonnen und in der Schule sowie im Hort fortgeführt werden kann.

Weiterlesen …

07
Jan

Männer in der Kinderbetreuung

„Männer allein in der Kita – Wie Sie selbstverständlich in der Pädagogik Ihren Mann stehen“ heißt ein Seminar der Pädagogischen Ideenwerkstatt BAGAGE in Freiburg in Breisgau. In dieser Fortbildung von Joachim Weise sollen Männer ihren Status als „Exot in Frauenteams“ reflektieren und ihr Selbstverständnis stärken. Das Seminar findet am 25. Februar 2019 in Freiburg statt.

Weiterlesen …

30
Dez

Mit Schwung und Dreh auf's Kita-Parkett

Um Tanzspiele und Bewegungslieder mit Tüchern, Reifen, Springseilen und anderen Materialien dreht sich alles in einer Weiterbildung von Sabrina Adomeit. Das Seminar „Mit Schwung und Dreh auf's Kita-Parkett“ findet am 12. März in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in Pforzheim-Hohenwart statt.

Weiterlesen …