12
Mär

Kinder vor Gewalt und Missbrauch schützen

Die Sicher-Stark Initiative bietet deutschlandweit Fortbildungen für Kitafachkräfte an. Die Themen sind Prävention gegen Missbrauch, Mobbing und Gewalt, Selbstbehauptung für Mädchen und Jungen. Die Präventionsexperten kommen auf Wunsch auch in die Einrichtung. Die Kurse zur Gewaltprävention in der Kita sind für Vorschulkinder ab fünf Jahren geeignet.

Weiterlesen …

13
Feb
Damit das Miteinander gelingt

Prävention braucht Integration

„Prävention braucht Integration“ ist das Thema eines Symposiums für Fachkräfte aus Kita-Betreuung, Prävention und Gesundheitsförderung am 15. und 16. März in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Dabei kommen die Referenten aus unterschiedlichen Fachbereichen, von der Entwicklungspsychologie über die Psychotherapie bis hin zu Verhaltensbiologie. Gemeinsamer Nenner ist die Prävention und Integration in Kitas.

Weiterlesen …

10
Okt

Papilio-Symposion März 2018: Prävention braucht Integration

Das 8. Papilio-Symposium findet am 15. und 16. März 2018 im Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Kernthema ist die Forderung, dass Prävention in der Kita unerlässlich ist – und dass jede Prävention auch Integration braucht.

Weiterlesen …

09
Aug
Erfinder des Schulfachs Glück

Weiterbildung "Schulfach Glück"

Zehn Jahre ist es her, dass Ernst Fritz-Schubert das "Schulfach Glück" in einer ersten Heidelberger Schule eingeführt hat. Heute wird das Schulfach in rund 100 Schulen unterrichtet.
Damit noch mehr Lehrer lernen, wie man Kindern in der Schule Lebenskompetenz und Lebensfreude vermitteln kann, werden jetzt verschiedene Weiterbildungen für Lehrer und Erzieher angeboten.

 

Weiterlesen …