07
Sep
Alt text
Eren Li von Pexels

Sprache spielend entdecken – Sprachförderung im Kita-Alltag

Es geht bei der „Sprachförderung im Kita-Alltag“ nicht um ein Konzept, bei dem Sie Schritt für Schritt vorgehen müssen und unzählige Materialien benötigen, um die Kinder im Wortschatz oder der Grammatik zu fördern. Nein, hier geht es darum, wie Sie Kinder im Kita-Alltag, also alltagsintegriert, also „nebenbei“ im täglichen Miteinander, spielerisch in ihrer Sprachentwicklung fördern und unterstützen können. Ein Gastbeitrag von Kathrin Eimler.

Weiterlesen …

09
Mär
Alt text
(c) Dusyma

Mit Bongos die Sprachentwicklung fördern

Bongos sind für die Entwicklung der sprachlichen Kompetenzen ideal. Mit ihnen lässt sich nicht nur das Gefühl für den Rhythmus fördern. Die Kinder lernen auch laut und deutlich zu sprechen. Und ganz nebenbei fördert das Spiel mit den kleinen Trommeln auch noch viele weitere Fertig- und Fähigkeiten.

Weiterlesen …

10
Dez

Eine gemeinsame Sprache finden

Eine gemeinsame Sprache ist die Grundlage für die Verständigung. Denn Sprache ist das Hauptverständigungsmittel der Menschen. Beim Geschichtenerzählen bekommen Kinder die Möglichkeit, ihre Empfindungen und Ansichten in Worte zu fassen. Gemeinsam mit den Kindern schaffen die Erwachsenen die passende Atmosphäre, so dass sich jeder in seiner Sprache akzeptiert fühlt. Wie das konkret aussehen kann, beschreibt Maya Hasenbeck in folgendem Artikel anhand einiger Beispiele und Geschichten.

Weiterlesen …

12
Dez

Wie Sprache gelingt

Was ist und was bedeutet Sprache? Wie sollte Sprachentwicklung aussehen? Was unterstützt sie? Was schadet ihr? Diesen und anderen Fragen geht Dr. Armin Krenz im folgenden Fachartikel nach, den wir hier in Auszügen veröffentlichen dürfen. Der renommierte Pädagoge weist dabei auf die Gefahren funktionalisierter Sprachübungen hin. Er zeigt aber auch, wie wir die Sprachentwicklung ganzheitlich unterstützen können.

Weiterlesen …

11
Dez

Sprachkompetenz spezifisch fördern

Die sprachliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen, gehört zu den zentralen Aufgaben der frühpädagogischen Arbeit. Denn eine gute Sprachfertigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches schulisches Lernen und damit für Bildung. Dusyma hat mit „Apropos Sprache“ ein Konzept mit Materialien entwickelt, die auf vielfältige Weise dazu beitragen, die Sprachkompetenz zu erweitern, zu fördern und zu festigen.

Weiterlesen …

27
Jun
© Anna Om/Fotolia

Sprechen, Zuhören, Verstehen – Damit Kinder zu Glückskindern werden

Glückskinder haben das Glück, dass Erwachsene sie bewusst positiv beeinflussen. Erwachsene, welche die Zauberkraft der Sprache kennen, die wissen, dass sie mit einem einzigen Satz die Gedanken und Gefühle eines Kindes in eine positive, lebensbejahende Richtung lenken können. In folgendem Artikel lesen Sie, wie Sie mit Botschaften, die Sie tagtäglich aussenden, etwas für das Wohlergehen eines Kindes tun können, indem Sie sein Selbstbild und seine Vorstellungen von der Welt positiv prägen.

Weiterlesen …

12
Jun

Zweite Förderwelle für Sprach-Kitas

Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist, hat jetzt das Bundesfamilienministerium eine zweite Förderwelle gestartet. Insgesamt 800 Millionen Euro stehen bis 2020 bundesweit für die Sprachförderung in Kitas zur Verfügung.

Weiterlesen …