04
Nov
Alt text
Christoph Wehrer

Forscheridee November: Pflanzenvielfalt entdecken

Ob Stadt oder Land: Kinder sind umgeben von unterschiedlichen Pflanzen. Sie sind als Zimmerpflanzen und Bäume, in der Wildnis, im Garten oder Mittagessen zu finden. Auch ihre Früchte und Samen gibt es immer und überall. Im Mai fliegen Pappelsamen durch sämtliche Räume, für Halloween wird Ende Oktober ein Kürbis ausgehöhlt, im November fallen die Kerne bei einem Apfelfrühstück auf. Die Forscheridee für den November nimmt die Vielfalt der Pflanzen in den Blick.

Weiterlesen …

23
Sep

Mit Kindern den Herbst erleben

Der Herbst lockt mit den letzten warmen Sonnenstrahlen, einzelnen Blumen und satten Farbtönen. Maya Hasenbeck beschreibt in folgendem Artikel, welchen Einfluss die Beschäftigung mit Pflanzen auf die Kinder und uns hat. Sich intensiv mit Pflanzen auseinanderzusetzen, die Wirkung auf das eigene Wohlbefinden zu erleben, wird hier erfahrbar gemacht. Dazu gibt es zur Jahreszeit passende Beschäftigungstipps für Kinder.

Weiterlesen …

30
Sep

Mehr grüne Kita- und Schulgärten für alle

Ein Hochbeet bauen, Obst und Gemüse anbauen, eine Palette voller Kräuter pflanzen, Beete, Beerenhecken  und Wege anlegen – einen kleinen Schulgarten anlegen. Haben Sie nicht auch Lust, die Flächen rund um ihr Schulgebäude oder Ihre Kita in freundliche, grüne Gärten zu verwandeln?

Weiterlesen …

06
Jun
Ein Bollerwagen mit Kräutern befüllt

Das mobile Gewächshaus im Bollerwagen

Rosmarin hat lila Blüten, Kresse wächst ganz schnell, Minze riecht sehr intensiv, Basilikum ist hell? Viele Kinder kennen Kräuter nur als fertige Mischung aus dem Supermarkt und wachsendes Gemüse fast gar nicht. Mit dem mobilen Gewächshaus können sie jetzt selber pflücken, riechen und schmecken! Und sie dürfen Kresse selber ziehen! In einem Kita-Workshop wird den Kindern jahresabhängig gezeigt, welche Pflanzen wachsen und wie Lebensmittel entstehen.

Weiterlesen …