22
Mai
Alt text
Maria Feck

Tag der kleinen Forscher: Mitmachtag mal anders

Zu Hause oder beim Spazierengehen, in der Kita-Notbetreuung oder in Kleingruppen in der Grundschule – Forschen und Entdecken geht überall. Zum „Tag der kleinen Forscher“ 2020 lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in diesem Jahr sowohl pädagogische Fach- und Lehrkräfte als auch Eltern ein, den Wegen eines besonderen Elementes zu folgen: Wasser. Unter dem Motto „Von der Quelle bis ins Meer – Wasser neu entdecken!“ können so Kinder unsere wichtigste Lebensgrundlage ganz neu kennenlernen. 

Weiterlesen …

20
Apr
Alt text
Claudia Rühle

Yoga mit Kindern: Interview mit Claudia Rühle

Für viele Erwachsene ist Yoga ein guter Weg zur Entspannung und zum Stressabbau – gerade in Zeiten von Corona. Doch auch für Kinder gibt es tolle Yoga-Übungen. Claudia Rühle ist Kinderyogalehrerin in Berlin und bildet auch Erzieherinnen und Erzieher aus. Im Kinderzeit–Interview erzählt sie, warum Kinder–Yoga auch in der Kita oder zuhause mit der Familie gut funktioniert.

Weiterlesen …

02
Apr
Alt text
Christoph Wehrer

"Tag der kleinen Forscher": Was hält Wasser auf?

Es wird nass beim „Tag der kleinen Forscher“ 2020, dem bundesweiten Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Am 16. Juni können Mädchen und Jungen "das Wasser" entdecken. Als kleine Einstimmung auf den Tag gibt es bei uns ab sofort jeden Monat ein kleines Wasserexperiment. Im April fragen wir uns, was Wasser aufhalten kann.

Weiterlesen …

26
Mär
Alt text

Digitale Turnstunde mit Alba Berlin

Die Kitas haben geschlossen, Kinderturnen fällt auf unbestimmte Zeit aus und nicht jeder hat einen Garten zum Austoben. Und das Haus soll man möglichst nicht verlassen. Viele Kinder haben kaum Möglichkeiten sich auszutoben. Deshalb hat der Basketballverein Alba Berlin eine tägliche Sportstunde ins Leben gerufen und zwar auf Youtube.

Weiterlesen …

17
Jun

OECD-Studie: Mehr Geld, mehr Männer und mehr Wertschätzung

Mehr Geld, mehr Wertschätzung, bessere Aufstiegschancen und mehr Männer – das ist nach einer Analyse der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) der Weg, um dem Personalnotstand in Kindergärten und Krippen zu begegnen. Alternativen sehen die Autoren keine!

Weiterlesen …

05
Jun

Ein Akkordeon als Bereicherung für die musikalische Arbeit in der Kita

Für einen Großteil der Bevölkerung spielt Musik eine wichtige Rolle in der frühkindlichen Entwicklung. Knapp 80% der Deutschen halten es für wichtig, dass Kinder in Kindergärten und der Vorschule musikalischen Aktivitäten nachgehen. Sie sei Teil einer ausgewogenen Ausbildung und sollte fester Bestandteil des Lehrplans in der Schule sein (SOMM-GfK Studie 2009).

Weiterlesen …

01
Apr

ErzieherInnen in der Zwickmühle

Eltern, Träger und die Gesellschaft tragen vielfältige und immer neue Erwartungen und Aufgaben an die Erzieherinnen in Kindertageseinrichtungen heran. Die Elementarpädagogik soll möglichst alles das leisten, was für die Entwicklung von Kindern erforderlich ist. Gleichzeitig soll sie negativen Einwirkungen der Umfeldgegebenheiten entgegenwirken. Wo aber bleiben die Erzieherinnen mit einer von ihnen verantworteten Pädagogik?

Weiterlesen …

25
Mär

Florina: Mit Fantasie, Geschick und Konzentration

Florina ist ein echter Klassiker unter den Spielen. Das Blumensteckspiel gibt es schon seit vielen Jahrzehnten, hat aber nichts von seinem Reiz verloren. In der Geschenkdose sieht es nicht nur schön aus, sondern ist auch gleich immer gut verpackt.

Weiterlesen …

04
Feb

Bildungsangebote im Übergang von der Kita zur Grundschule

Im Blickpunkt der Broschüre „Spielend Lernen – Bildungsangebote im Übergang von Kindertageseinrichtungen zur Grundschule gestalten“ steht das Schulvorbereitungsjahr, das sich in seiner Ausgestaltung inhaltlich und methodisch am Sächsischen Bildungsplan orientiert. Die Broschüre zeigt beispielhaft wie Spielen und Lernen in der Kita begonnen und in der Schule sowie im Hort fortgeführt werden kann.

Weiterlesen …

31
Okt

In der kleinen Welt der Tunnel und Höhlen

Tunnel und Höhlen faszinieren Kinder. Sie bieten einen Ausgleich zur sonst so unendlich großen und weiten Welt. In die kleinen Räume können sich die Kinder gut zurückziehen und spielen.

Weiterlesen …