04
Dez

Gemeinsam kochen schafft gegenseitiges Verständnis

Wenn Kinder aus unterschiedlichen Kulturen in unseren Kindergärten und Schulen aufeinandertreffen, ist es ein wichtiges Ziel, die Verständigung, das Erzählen, Zuhören und Fragen anzuregen. Ein altes Sprichwort heißt: „Liebe geht durch den Magen.“ Kinder erfahren die Annäherung an ein anderes Land, durch die Annäherung an andere Gerichte und Essgewohnheiten, in dem sie gemeinsam eine Türkische Pizza backen, Salat und Zaziki zubereiten.

Weiterlesen …

31
Okt
© Rudie/Fotolia

Flüchtlingskinder betreuen und fördern

Längst kommen nicht mehr so viele Flüchtlinge nach Deutschland. Aber noch immer leben viele Flüchtlingsfamilien mit ihren Kindern in den Aufnahmelagern. Da sind manchmal bis zu sieben Personen in einem Zimmer. Und die Kinder brauchen Inseln der entwicklungsgerechten Beschäftigung und Bildung. Regina Grabbet gibt in dem folgenden Artikel Hinweise zum Umgang mit der besonderen Situation von Flüchtlingskindern, mit Sprachproblemen, Traumatisierung, verschiedenen Kulturen und Religionen.

Weiterlesen …

18
Apr

Das Puzzle mit Kindern aus aller Welt

Die Teile des Puzzles „Kinder“ lassen sich untereinander kombinieren, so dass Fantasiekinder entstehen. Das Spiel fördert Kombinationsvermögen, Feinmotorik und schafft Sprachanlässe über fremde Länder und Kulturen.

Weiterlesen …

13
Apr

Herausforderungen bei der Integration von Flüchtlingskindern meistern

Inklusion bedeutet, Menschen in ihrer Vielfalt anzuerkennen, willkommen zu heißen und je nach ihren Fähigkeiten zu fördern. Integration ist nicht Assimilation, sondern die Einbindung von Menschen unter Anerkennung ihrer Identität in eine Gemeinschaft. Und um echte Inklusion und Integration geht es, wenn wir mit Kindern aus Flüchtlingsunterkünften Bildungsaktivitäten unternehmen.

Weiterlesen …

07
Mär

Kitas: Vielfalt mit Hindernissen

Kindertageseinrichtungen sind nach eigener Auffassung auf die gesellschaftliche Vielfalt gut vorbereitet. Sie fühlen sich in der Lage, alle Kinder unabhängig von Migrationshintergrund, Religion, Behinderung oder Familienform zu inkludieren. Das ist eines der Ergebnisse eines Forschungsberichts zur gesellschaftlichen Vielfalt in Kitas.

Weiterlesen …