09
Jan

„tas tas“: Mit langen Reihen punkten und verstehen

Lange Reihen in waagerechter, senkrechter oder diagonaler Reihe mit den gleichen Motiven bilden, darum geht es bei „tas tas“. Das Spiel fördert das Mengen- und Additionsverständnis, die Konzentration und die visuelle Wahrnehmung.

Weiterlesen …

31
Dez

Qualität durch Teamarbeit

Schon seit einiger Zeit existiert für die Elementarpädagogik eine „Qualitäts- und Bildungsoffensive“, um Aufgaben, Inhalte, Vorgehensweisen, Ziele und Methoden der Arbeit zu dokumentieren. Doch weder hochgesetzte Ziele und schlagkräftige Schlagwörter noch markige Begriffsbezeichnungen reichen aus, eine Qualitäts- und Bildungsoffensive voranzubringen. Vielmehr muss sich zunächst immer das Hauptaugenmerk auf die Personen und das Kollegium selbst richten.

Weiterlesen …

30
Dez

Bee Bots für die Grundzüge des Programmierens

So ein bisschen haben die Bee-Bots mit dem Schachspiel zu tun. Um möglichst viele „Züge“ zu haben, müssen die Kinder ganz schön weit vorausdenken. Das geschieht mit den kleinen Robotern aber in ganz kleinen Schritten und am Ende schaffen die Kinder recht komplizierte Bewegungsabläufe. Und was so ein wenig wie Käferballett aussieht, ist in Wirklichkeit schon einfaches Programmieren.

Weiterlesen …

25
Dez

Das Prinzip der Achtsamkeit

Im hektischen Kindergartenalltag brauchen ErzieherInnen Ruhe und Gelassenheit, um die zahlreichen Anforderungen zu bewältigen. Die Motivation, achtsam und aufmerksam zu leben, und die Motivation, klar und zielbewusst zu handeln, reduzieren die Gefahr, immer wieder von Neuem in die „Stressfalle“ zu tappen.

Weiterlesen …

19
Dez

Der Farbstecklaster: Farbenlehre mit Rollenspiel

Schon die Kleinsten können mit dem Farbstecklaster die Grundfarben kennenlernen. Zudem fördert das Erkennen der unterschiedlich starken Farbscheiben die visuelle Wahrnehmung und das räumliche Vorstellungsvermögen. Und nicht zuletzt ist der Farbstecklaster einfach ein wunderschönes Holzspielzeug.

Weiterlesen …

18
Dez

Luises Weihnachtsgeschichte

In ein paar Tagen ist Weihnachten. Deshalb gibt es diesmal eine lustige Weihnachtsgeschichte. Sie stammt von Thomas Reuter und handelt von einem Krippenspiel. Das Schöne daran ist, dass der Autor sie aus Sicht der kleinen Luise erzählt. So ist daraus nicht nur eine sehr unterhaltsame Geschichte entstanden, sondern auch ein wunderbarer Gesprächsanlass über die Weihnachtsbotschaft. Dazu gibt es noch ein Stollenrezept.

Weiterlesen …

17
Dez

Spielerisch das Alphabet erfahren

„Erfahrungskleinbuchstaben“ heißen so, weil es sich um Kleinbuchstaben handelt, die Kinder auf vielfältige Weise erfahren können. Das erleichtert das frühe Verständnis für die Buchstaben. Zudem sind sie für den Förderbereich sehr gut geeignet.

Weiterlesen …

17
Dez

Außenräume kindgerecht gestalten

„Bildungsraum Garten - Naturnahe Außenräume in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege“ heißt eine 36-seitige Borschüre, die das Kultusministerium in Sachsen herausgegeben hat. Darin geht es nicht nur um viele schöne Beispiele zur Außenraumgestaltung, sondern konkret auch darum, wie sich ein eigenes Konzept entwickeln lässt. Die Broschüre gibt es auf Wunsch kostenlos.

Weiterlesen …

12
Dez

Wie Sprache gelingt

Was ist und was bedeutet Sprache? Wie sollte Sprachentwicklung aussehen? Was unterstützt sie? Was schadet ihr? Diesen und anderen Fragen geht Dr. Armin Krenz im folgenden Fachartikel nach, den wir hier in Auszügen veröffentlichen dürfen. Der renommierte Pädagoge weist dabei auf die Gefahren funktionalisierter Sprachübungen hin. Er zeigt aber auch, wie wir die Sprachentwicklung ganzheitlich unterstützen können.

Weiterlesen …

11
Dez

Sprachkompetenz spezifisch fördern

Die sprachliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen, gehört zu den zentralen Aufgaben der frühpädagogischen Arbeit. Denn eine gute Sprachfertigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches schulisches Lernen und damit für Bildung. Dusyma hat mit „Apropos Sprache“ ein Konzept mit Materialien entwickelt, die auf vielfältige Weise dazu beitragen, die Sprachkompetenz zu erweitern, zu fördern und zu festigen.

Weiterlesen …