Start des großen Malwettbewerbs zum 23. Berliner Kinderkarneval der Kulturen

Alle Kinder bis zwölf Jahre sind aufgefordert, ihre Fantasien zum Eisbären zu Papier zu bringen   (Malen,   Zeichnen,   Collagen kleben,   Skulpturen   basteln   etc.)  und   an   die Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) per Post zu senden oder persönlich einzureichen. Einsendungen an:

Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA)

Betreff: „Eisbär“
Friedrichstr. 2,
10969 Berlin-Kreuzberg 

Wettbewerbsende/Einsendeschluss ist Freitag, der 12. April 2019.

Eine Jury begutachtet alle Einsendungen und nominiert die drei bis fünf Gewinnerbilder. Diese   werden   auf dem   offiziellen   Kinderkarnevals-Plakat   abgedruckt.   Für   die   besten Einreichungen locken zusätzlich schöne Preise und in einer Ausstellung werden im Mai 2019 alle eingegangenen Kunstwerke gezeigt. Die Preisverleihung findet am Tag der Ausstellungseröffnung mit einem bunten Kinderkulturprogramm statt.

Weitere Infos auf www.kma-kinderkarneval.de

Zurück