49. Jugendwettbewerb zum Thema „Musik bewegt“

Eine kreative Reise in die Welt der Klänge und Töne

Der 49. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema „Musik bewegt“ hat begonnen. Kinder ab der ersten Klasse sollen sich auf eine kreative Reise in die Welt der Klänge und Töne begeben und ihre Vorstellungen in Bildern und Filmen festhalten. Mitmachen können SchülerInnen der Klassen eins bis 13. Die Beiträge können sie bis zum 22. Februar 2019 bei den teilnehmenden Genossenschaftsbanken vor Ort einreichen.

Bundespreisträger fahren zur kreativen Sommerakademie

Nach Jurierungen auf Orts- und Landesebene wählen Ende Mai 2019 die Bundesjurys in Berlin die besten Bilder und Kurzfilme Deutschlands aus. Für die Bundessieger geht es im Sommer 2019 für eine Woche zur kreativen Bundespreisträgerakademie in die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee, wo sich die jungen Talente unter fachkundiger Anleitung in verschiedenen Werkstätten künstlerisch ausprobieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Im Bereich Bildgestaltung haben die erstplatzierten Bundessieger jeder Altersgruppe zudem die Chance auf eine internationale Auszeichnung, deren Preisträger im Juni 2019 in Wien, Österreich, bekannt gegeben werden.

Die Teilnahmehefte und Wettbewerbsmaterialien sind in allen teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken, die den Wettbewerb vor Ort durchführen, erhältlich.

Zurück