didacta - die Bildungsmesse 2020

didacta – 24. bis 28. März 2020 – Messe Stuttgart

Vom 24. bis 28. März 2020 dreht sich auf der didacta in Stuttgart fünf Tage lang wieder alles um Bildung. Auf der weltweit größten Messe für den gesamten Bildungssektor zeigen über 800 Unternehmen aus rund 40 Ländern ein umfassendes Leistungsspektrum von Ausstattungen und Einrichtungen, Bildungsmedien und didaktischen Materialien für alle Bildungs- und Erziehungsbereiche. Zu den Ausstellern der didacta – die Bildungsmesse zählen unter anderem alle namhaften Bildungsmedienanbieter und die führenden Soft- und Hardware-Unternehmen der Branche aber auch Bildungseinrichtungen und Verbände, sowie Ausstatter. Mit ihrem breit gefächerten Rahmen- und Kongressprogramm unterstreicht die didacta – die Bildungsmesse ihre Leitfunktion als „Bildungsgipfel“ für Fachwelt und Öffentlichkeit. Begegnung und Dialog sowohl zwischen den Akteuren des Bildungswesens als auch in der Beschäftigung mit Technologien, Produkten und Methoden stehen im Zentrum der Veranstaltung, die von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek eröffnet wird. 

Start-Ups runden das Angebot ab

Das komplette Produkt- und Leistungsangebot und Trends aus allen Bereichen der Bildung, von der frühen Bildung bis hin zur Erwachsenenqualifizierung, werden auf der didacta – die Bildungsmesse Stuttgart in sieben Hallen präsentiert.

Strukturiert ist die Veranstaltung in vier Ausstellungsbereiche:

  1. Frühe Bildung
  2. Schule/Hochschule
  3. Berufliche Bildung/Qualifizierung
  4. didacta DIGITAL

Gezeigt werden Produkte und Lösungen aus den Bereichen Lehrmittel, Musik-, Spiel- und Sportmaterialien, Verlagserzeugnisse und digitale Medien, Multimedia, Präsentationstechnik und Software, Geräte und Systeme für Naturwissenschaft und berufliche Bildung, Raum- und Laboreinrichtungen Training, Weiterbildung, Beratung und E-Learning. Erstmals wird es auch in Stuttgart eine Start-Up Area geben, in der rund 50 Gründer ihre innovativen Ideen und Angebote präsentieren.

didacta – die Bildungsmesse ist die Nr. 1 in der digitalen Bildung

Der Einbettung technologiegestützen Lernens als Teil ganzheitlicher Bildungskonzepte gehört die Zukunft. Der wachsenden Bedeutung digitaler Bildung in Unternehmensprozessen, in der schulischen, der Hochschulbildung oder der frühkindlichen Bildung trägt die didacta – die Bildungsmesse 2020 erneut Rechnung. Die Plattform dafür bieten sowohl ein eigener Ausstellungsbereich als auch zahlreiche Angebote in den sechs weiteren Messehallen und den begleitenden Kongressen. Sie ist damit die deutschlandweit größte Messe mit einem Angebot zur digitalen Bildung.

Kita-Seminare

Kinder ernst nehmen mit Prof. Dr. Jörg Maywald, Deutsche Liga für das Kind
26.03.2020
10:30 bis 12 Uhr
ICS, C4 oder EG
Veranstalter: Didacta Verband der Bildungswirtschaft

Die Messe findet vom 24. bis 28. März 2020 auf dem Gelände der Messe Stuttgart statt. Sie ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Zurück