Männer in der Kinderbetreuung

Ein Seminar für männliche Fachkräfte in der Frühpädagogik

© DEB

Nach wie vor sind männliche Pädagogen im Elementarbereich eine Seltenheit. Wo es doch welche gibt, sind die Frauen stark in der Überzahl. Dabei ist der Ruf nach einem höheren Männeranteil in Kindergarten und Grundschule klar und deutlich. Männer setzen in der pädagogischen Arbeit andere Schwerpunkte und haben einen anderen Umgang mit Kindern. Als Mann reflektieren Sie im Seminar Ihren Status als „Exot in Frauenteams“ und stärken Ihr Selbstverständnis. 

Inhalte:

  • Warum sind Männer in Kitas wichtig?
  • Welche männlichen Eigenschaften können für die kindliche Entwicklung von Bedeutung sein?
  • Sind männliche Eigenschaften in einem von Frauen geprägten Arbeitsfeld überhaupt erwünscht?
  • Was wäre in einer Kita anders, wenn dort nur Männer arbeiten würden?
  • Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Diskussionen und Kurzinputs

Nur für Männer!!! 

  • Kursleitung:   Achim Weise
  • Uhrzeit:          9.00 - 16.30 Uhr
  • Kosten (€):    125,-
  • Ort:     Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE
  • Datum:           25. Februar 2019

 

Mehr zum Seminar und zur Anmeldung

 

Zurück