Große Bastelaktion für kleine Bienen und Insekten

Die Biene Remsi ist das offizielle Maskottchen der Remstal Gartenschau 2019. Sie steht für hunderttausende Bienen und Insekten, die auf der Suche nach Nahrung sind. Weil ihr Lebensraum bedroht ist und sie eine entscheidende Bedeutung für unser Ökosystem „Remsi“ spielen, haben der Bezirksimkerverein Waiblingen und Umgebung sowie der Landesverband Württembergischer Imker sie nicht nur zum Maskottchen gemacht, sondern auch eine große Aktion damit verbunden. Es wurden fast 200 neue Blühflächen im gesamten Remstal angepflanzt. Fleißig wachsen hier nun viele neue Sträucher und Blumen, die den Tieren nun wieder mehr Nahrung bieten.

Um die Kinder in die Aktion mit einzubeziehen, startete die Kindertagesstätte Miedelsbach ein eigenes Projekt. Dabei unterstützte Dusyma die Kita tatkräftig mit vielfältigen Bastelmaterialien. So bastelten die Kinder mit großer Begeisterung viele schöne Remsi Bienen in jeglicher Art. Dabei konnten sie ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. So haben die Kinder situationsorientiert eine Ganze Menge über Bienen und Insekten und ihre Bedeutung für unser Leben erfahren. Die Bastelmaterialien sowie weitere Informationen zur Aktion gibt es bei Dusyma.

Zurück