Die Leuchtstaffelei fördert Fantasie und Kreativität

Licht und Farben für die dunkle Jahreszeit

Glasmalerei hat ohnehin etwas Faszinierendes. Werden die Bilder dann noch in verschiedenen Farben beleuchtet, entsteht dabei ein besonderer Effekt. Die Leuchtstaffelei lädt ein zum Bemalen und Experimentieren mit Fingerfarben, Gouache, Aquarellfarben und Leuchtstiften. Sie lässt sich beidseitig bemalen, so dass auch mehrere Kinder sie benutzen können. Auf diese Weise entstehen die leuchtenden Bilder, mit denen sich in der Vorweihnachtszeit auch Fensterbretter dekorieren lassen.

Der Fuß ist aus Massivholz. Darin ist eine LED-Lichtleiste mit 15 möglichen Farben und 4 Farbwechsel-Modi integriert. So lassen sich die entstandenen Kunstwerke unterschiedlich beleuchten. Zur leichten Reinigung mit Wasser ist die Scheibe aus Spezialglas aus dem Sockel herausnehmbar.

Die Leuchtstaffelei regt an zum Experimentieren und Forschen mit Farbe und fördert Fantasie und Kreativität.

Der Hersteller empfiehlt die Benutzung für Kinder ab einem Jahr unter Aufsicht eines Erwachsenen. In der Lieferung enthalten ist eine Scheibe aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), ein Holzrahmen, zwei Standfüße, die Fernbedienung, ein Netzstecker, die Montageanleitung und Montagematerial. Die Anlieferung erfolgt in Einzelteilen.

Technische Daten: Leistung 14,4 Watt (Netzstecker mit Trafo), Gewicht 4 kg. Maße: aufgebaut 55,7 x 46,7 x 4,5 cm.

Preis ca. 219 Euro.

 

Zurück