Bee Bots für die Grundzüge des Programmierens

Viele reden über die Digitale Bildung. Wie dies aber letztlich im Kindergarten spielerisch und entwicklungsgerecht geschehen soll, ist ihnen meist ein Rätsel. Der Bee-Bot ermöglicht Kindern einen spielerisch leichten Einstieg ins Programmieren. Sie können Bodenroboter steuern, indem sie die Richtungs-Knöpfe auf seinem Rücken drücken. Sind die gewünschten Befehle eingegeben und „Go“-Taste gedrückt, fährt er los. So können die Kinder Bee-Bot® etwa durch Parcoure steuern. Dabei fährt er immer in 15 cm-Schritten und kann sich auch im 90-Grad-Winkel drehen. Bis zu 40 Befehle können die Kinder gleichzeitig eingeben.

Durch die Planung der Bewegungsabläufe werden die Kinder an die algorithmische Logik des Programmierens herangeführt. Gleichzeitig werden räumliches und logisches Denken, sowie Kreativität gefördert.

Ab drei Jahren.
Technische Daten: Bee-Bot® ist über ein USB-Kabel aufladbar, ein Lithium Polymer Akku Pack, DC 3,7 V, 500mAh ist enthalten, Betriebsdauer vier Stunden. Inhalt/Material: Bee-Bot® aus Kunststoff, USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung.
Maße: Bee-Bot® ca. 13 x 10 x 7 cm, Ladekabel ca. 50 cm lang.
UVP 77,90 €

Zurück