Aktionstage und Projektwochen im Ganztag gestalten

Aktuelle Handreichung mit tollen Aktions-Ideen für mehr Nachhaltigkeit!

Cover der Handreichung

Folgende Bildungsangebote werden ausführlich didaktisch-methodisch beschrieben.

  • „Fair & lecker: Die Smoothie Bar“ (Mini-Aktionstag)
    Rund um das Thema Obst erfahren die Schüler*innen vieles zur Herkunft und den Produktionsbedingungen von Lebensmitteln, zur regional-saisonalen Ernährung und zur Problematik der Lebensmittelverschwendung. Sie probieren auch aus, wie sie es anders machen können: mit leckeren und originellen Smoothies.
  • „Wasserheld/innen: Entdecke das versteckte Wasser“ (Mini-Aktionstag)
    Wie viel Wasser steckt in meiner Jeans? 11.000 Liter! Virtuelles Wasser ist der gesamte Wasserverbrauch, der in Herstellung und Transport unserer Konsumgüter steckt. Sie verleihen den Wasserheld*innen der Schule eine kleine Auszeichnung und verschaffen damit dem Thema mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit.
  • Kleidertauschparty: Jetzt geht’s an die Wäsche! (Projektwoche)
    Bring was mit und nimm Dir was Neues! Im Rahmen dieser Projektwoche organisieren Schüler*innen eine Sie erfahren dabei viel über die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie und die ökologischen und globalen Folgen unseres Textilkonsums. Mit der Party können sie direkt eine Alternative zum herkömmlichen Konsum ausprobieren.

Bestellung: Die Handreichung kann gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro bestellt werden bei bestellung@bundjugend-nrw.de

Eine Leseprobe gibt es hier.

Weitere Informationen zum Projekt, zu den zehn aktionsgeladenen Bildungsangeboten für Ganztagsschulen und den Qualifizierungsangeboten gibt es im Internet: www.einfachganzanders.de

Auch diese Lernreihen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung geben Hintergrundinformationen für die Arbeit an Ganztagsschulen und liefern Methoden- und Aktionsideen für eine Tätigkeit an Schulen im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Basismappe Einfach ganz ANDERS - Bildung für nachhaltige Entwicklung 

Krimi, Killer & Konsum - Das etwas andere Klima!

Wild, weit & virtuell – Wasserwelt konkret!

Schätze, Erde & Geschäft - Auf dem Boden der Tatsachen!

Jeden Monat empfiehlt das Projekt „Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit“ eine geeignete Methode des Monats für Ihre praktische Bildungsarbeit: Vom Energizer zum Tranquilizer,  vom Kennenlernen bis zur Ideenfindung, von Artenvielfalt bis zur gerechten Zukunft.

Das Eine Welt Netz NRW hat eine Materialsammlung zum Thema Flucht erstellt. Die neue Sammlung bietet viele Anregungen für die Bildungsarbeit zum Thema Flucht: mit Schülerinnen und Schülern, in Jugendverbänden aber auch in der Erwachsenenbildung. Ob intergrundinformationen, Unterrichtsmaterialien oder Aktionen und Kampagnen. Die Sammlung will einen Überblick zu aktuellen Materialien geben und Bildungsakteuren des Globalen Lernens eine gute Unterstützung geben, das Thema in ihrer Bildungsarbeit aufzugreifen. Die Sammlung bietet einen Überblick über Bildungsmaterialien für die Grundschule bis hin zu Hintergrundinformationen für die Erwachsenenbildung.

Methode des Monats / Bildungsmaterial - Thema: Flucht

Zurück