Kinderbuchtipps im April

cottonbro from Pexels

 

 Jeden Monat stellen wir drei neue und besonders lesenswerte Kinderbücher für kleine Leser im Kita-Alter vor. Im April geht es, um kleine Helden, kleine Dackel und einen Hahn, der unbedingt brüten will.

 

Kleine Helden, große Abenteuer von Robert Habeck und Andrea Paluch

"Kleine Helden, große Abenteuer" versammelt fantasievolle Vorlesegeschichten für Kinder ab 4 Jahren – immer lustig, spannend und überraschend. So erhält Per mysteriöse Briefe aus der Vergangenheit und macht sich auf die Suche nach dem unbekannten Absender. Greta hingegen verbringt ihre Ferien auf einem Schiff und erlebt mit den Kindern der Besatzung jeden Tag neue Abenteuer an Bord. Fritz findet einen neuen Freund, der nicht von dieser Welt zu sein scheint – und plötzlich werden die aufregenden Abenteuer aus seinem Lieblingscomputerspiel Wirklichkeit. Mit den neugierigen und aufgeweckten Kinder-Charakteren in diesem vierfarbig illustrierten Vorlesebuch ist wirklich jeder Tag ein neues Abenteuer. 

"Kleine Helden, große Abenteuer" von Robert Habeck und Andrea Paluch. Edel Kids Books. Ab 4 Jahre. ISBN: 978-3-96129-146-5.  Preis: 14,99 Euro.

 

Winzi von Regina Kehn

Winzent Thorsten Dieter Norbert Hans-Horst Otto von der grünen Aue ist ein kleiner Dackel und wird von allen nur Winzi genannt. Als Nachzügler im Wurf ist der Dackel  deutlich kleiner als seine Geschwister. Zusammen mit diesen erkundet er seine Umgebung und stellt dabei jede Menge Blödsinn an. Was ihm an Körpergröße fehlt, macht er dabei durch Tatendrang und Neugierde wieder wett. Als die Dackelkinder in eine brenzlige Situation geraten, beweist Winzi, dass er zwar der Kleinste, aber auch der Mutigste ist. 

Mit charmanten Illustrationen, viel Humor und witzigen Details zeigt Regina Kehn in ihrem neuen Bilderbuch „Winzi“ den abenteuerreichen Alltag einer drolligen Dackelfamilie rund um den aufgeweckten Welpen Winzi

Winzi von Regina Kehn. CARLSEN Verlag. Ab 4 Jahre. ISBN: 978-3-551-51196-6  Preis: 13,00 Euro.

 

Heinrich will brüten! von Anette Thumser und Nikolai Renger

Heinrich ist schon ein großer Hahn, na ja fast. Immerhin wird das Krähen schon besser! Wenn er mal richtig groß ist, soll Heinrich auf den Hühnerhof aufpassen – genauso wie Papa! Aber warum darf er sich nicht um die kleinen Küken kümmern – so wie Mama? 

Was?! Brüten ist nur Hennensache? Das wär‘ doch wohl gegackert und gelacht! Also, schnappt Hein-rich sich ein Ei und legt los … 

Amüsant und spielerisch räumt diese Bilderbuchgeschichte mit Geschlechterklischees auf, begleitet von locker comichaften Illustrationen von Nikolai Renger.

Heinrich will brüten! von Anette Thumser und Nikolai Renger.  magellan Verlag. Ab 3 Jahre. ISBN: 978-3-7348-2056-4. Preis: 14,00 Euro

Zurück