Psychomotorik für U3-Kinder

- Advertorial -

Praxishandbuch für psychomotorische Spielangebote in Kita, Krippe, Verein und Familie 

Die Spielfreude und Bewegungslust kleiner Kinder erhält in der Psychomotorik viel Raum. Natürlich gelingt kindliche Bildung auf der Grundlage sicherer Bindung und gelungener Beziehung. Darüber hinaus brauchen kleine Kinder genügend Zeit und Raum für lustvolle Bewegung und selbsttätiges Handeln. Auf dieser Basis entwickeln sie eine große Spiel- und Entdeckerfreude. Erwachsene schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Kinder die Welt begreifen und erfassen können.

Die psychomotorische Praxis hält tolle Spielanlässe bereit, die auch den Kleinsten viel Bewegungsfreude eröffnen. Dieses Buch ist aus der Praxis entstanden und gibt zahlreiche Anregungen zu folgenden Bereichen:

  • Spielen und Bewegen mit Alltagsmaterialien
  • Spiele und Ideen zur taktilen Wahrnehmung
  • Bewegungslandschaften für die Kleinsten
  • Rund ums Schaukeln, Schwingen und Drehen
  • Spannende Anregungen zur Feinmotorik
  • Bewegungslieder und Fingerspiele

TIPP: Diese Anregungen für den Kindergarten können auch Eltern wunderbar zu Hause umsetzen!

Rezension:

„Das Buch bietet nicht nur tolle Ideen, um viele bunte psychomotorische Stunden für die Kleinen abzuhalten, auch die zahlreichen Fotografien machen dieses Buch sehr anschaulich. Die Erklärungen sind einfach und verständlich gehalten, sodass auch Eltern dieses Buch als Spielanregung nutzen können und gleichzeitig viele informationen dazu erhalten, was für eine gesunde Entwicklung des Kindes wichtig ist. ... Sehr zu empfehlen!“ Nina Wiesheu, book-addicted.blogspot.de

 

Marion Jost / Hans Jürgen Beins

Bewegung und Spiel für die Kleinsten

Psychomotorik für Kinder von 1 bis 4 Jahren

Zielgruppen: Alter: 1–4

ISBN: 978-3-938187-87-6

Bestell-Nr.: 9435

www.verlag-modernes-lernen.de

Zurück