3 Fanpakete zum Kinostart „Findus zieht um“ zu gewinnen

Wie Nordqvist zu Petterson kam

Eigentlich ist Sven Nordqvist Architekt. Aber glücklicherweise ist er seiner Berufung zum Bilderbuchautor und –illustrator gefolgt. Auf diesem Weg hat er mittlerweile Weltruhm erlangt. Etwa mit seinen Geschichten von Petterson und Findus, die nun schon seit vielen Jahren Kinder auf der ganzen Welt begeistern.

Zum Welterfolg gehört es auch, dass die Bücher des schwedischen Autors auf die Kinoleinwand kommen. Am 13. September startet nun der dritte Film „Findus zieht um“.

Echte Kinderträume

Der Geschichte zugrunde liegt ein echter Kindertraum: Ausziehen, in die eigenen vier Wände, auf eigenen Füßen stehen. Und so entschließt sich eines Tages auch der Kater Findus auszuziehen, ins Plumpsklo im Garten. Auch der Anlass hat etwas familientypisches: Denn wenn Findus morgens aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt.

Anfänglich ist Findus begeistert. Aber nachts ist es dort doch recht unheimlich. Vielleicht ist es doch bei Petterson schöner? Und auch dieser sehnt sich nach seinem kleinen Kater.

Der Film

Dieses wunderbare Familienbuch erscheint nun als Realfilm im Kino. In den Hauptrollen spielen Stefan Kurt als Petterson, Max Herbrechter als Nachbar Gustavsson und Marianne Sägebrecht als Beda Andersson unter der Regie von Ali Samadi Ahadi. Roxana Samadi ist die Stimme von Findus.

Dabei ist es Ahadi gelungen, die Motive sehr gut zu verarbeiten. Liebevoll und in einer auch für kleinere Kinder zu verstehenden Art und Weise erzählt er die Geschichte. So ist ein durchweg gelungener Familienfilm entstanden, der Kinder und Eltern auch ins Gespräch führen kann.

Orginaltitel: Pettersson & Findus: Findus zieht um
Kinostart: 13.09.2018
Dauer: 81 Min
Genre: Kinder- & Familienfilm
FSK: ab 0
Deutschland 2018
Filmverleih: Wild Bunch (Central)

Zum Gewinnspiel

Die Verlosung ist am 13. September abgelaufen.

Wir bedanken uns für die vielen Einsendungen, die Gewinner haben wir benachrichtigt.

Zurück