Zum Internationalen Tag der Ersten Hilfe: Kleine Retter ganz groß + Verlosung

Kinder lernen Grundbegriffen der Ersten Hilfe

Buch Cover: Benny Blu: Erste Hilfe - Kleine Retter ganz groß

Ein aufgeschlagenes Knie, der Sturz vom Klettergerüst oder schmerzhafte Insektenstiche: Kleinere und größere Blessuren gehören zum kindlichen Alltag dazu. Nicht immer können
Erwachsene jederzeit mit Rat und Tat zur Stelle sein. Daher ist es auch schon für Kinder wichtig zu wissen: Wie verhalte ich mich bei einem Notfall? Wie kümmere ich mich am besten um mich selbst oder andere Verletzte?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Benny Blu spielerisch und kindgerecht in seinem neuesten Lernbuch „Erste Hilfe – Kleine Retter ganz groß“. Der blauhaarige Schlaukopf macht kleine Leser ab fünf Jahren mit wichtigen Grundbegriffen der Ersten Hilfe vertraut. Er erklärt, wie die Rettungskette aufgebaut ist, wie man einen Notruf richtig absetzt und zeigt kleinen Rettern den Inhalt eines Erste-Hilfe-Koffers. Kindgerecht und in einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird beschrieben, wie man etwa Wunden versorgt, was bei Nasenbluten zu tun ist oder wie die stabile Seitenlage funktioniert.

Buch Cover: Benny Blu: Erste Hilfe - Kleine Retter ganz groß

Nützliche Wissenstipps, das knifflige Schattenspiel oder das große Erste-Hilfe-Quiz laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Entstanden in fachlicher Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz.

Verlosung: Klassensatz (30 Exemplare) „Erste Hilfe – Kleine Retter ganz groß“

Mit freundlicher Unterstützung vom Kinderleicht Wissen Verlag verlosen wir jetzt den genannten Preis. Die Verlosung endet am 25.8.16.

 

 

Und noch ein Tipp zum Thema:

Erste Hilfe muss Schule machen. Die Unterrichtsmaterialien "Heranführung an die Erste Hilfe in der Grundschule" vom Deutschen Roten Kreuz legen hierfür die medialen Grundlagen. Der Ordner ermöglicht es Schulen, im Rahmen des Projekts "Kinder helfen Kindern" einen Beitrag zur Unfallprävention zu leisten, Schüler der 2. bis 4. Klasse altersgerecht über Unfallrisiken und Hilfsmöglichkeiten in Notfällen aufzuklären und ihnen Kenntnisse zur Hilfeleistung zu vermitteln. Die Materialsammlung, die auch im außerschulischen Bereich eingesetzt werden kann, enthält auch Stundenmodelle, Arbeitsblätter, Methodenvorschläge und Folien zur Unterrichtsgestaltung. 6. Auflage 2014, Ordner DIN A4, 198 Seiten inkl. CD-ROM. Hinweis: Den Foliensatz als PPT, die Arbeitsblätter als PDF und akt. Dateien der CD-ROM finden Sie im Downloadbereich unter: http://www.drkservice.de/downloads2.html

Zurück