Preisgekrönte Musik-Hörgeschichten – zum Mitfiebern und Entspannen!

Was verbirgt sich hinter Türchen #6?

3 preisgekrönte Musik-Hörgeschichten

Ausgezeichnete Kinder-CDs:
3 preisgekrönte Musik-Hörgeschichten – zum Mitfiebern und Entspannen!

Klassische Stoffe – kindgerecht verarbeitet und von bekannten Stimmen erzählt, u.a. von den KiKa-Moderatoren Juri Tetzlaff und Malte Arkona: Lauschen Sie mit Ihren Kindern den Geschichten Die kleine Meerjungfrau, Der Feuervogel und Des Kaisers Nachtigall. Die Hörspiel-CDs, die in Zusammenarbeit mit dem SWR entstanden sind, tragen die Auszeichnungen des ECHO Klassik sowie des Medienpreises LEOPOLD für besonders „gute Musik für Kinder“.

Die kleine Meerjungfrau
Der dänische Komponist John Høybye komponierte zu dem bekannten Märchen von Hans Christian Andersen eine mitreißende Kantate für Solo-Sopran, gemischten Chor und Streichinstrumente. Tauchen Sie ein in die Welt der kleinen Meerjungfrau, die der Meerhexe ihre bezaubernde Stimme verkauft, um menschliche Beine zu erhalten …
Die Produktion wurde 2021 mit dem Medienpreis „LEOPOLD – gute Musik für Kinder“ ausgezeichnet.

Altersempfehlung: 5-10 Jahre
Sprecherin: Hanna Plaß
Musik: John Høybye (Komponist),
SWR Vokalensemble

Der Feuervogel
Der bekannte KiKa-Moderator Juri Tetzlaff hat das alte Märchen vom Feuervogel für Kinder neu geschrieben und mit der eindrucksvollen Orchestermusik von Igor Strawinsky verzahnt. Die Ballett-Handlung greift uralte Sagen aus der russischen Heimat des Komponisten auf: Sie erzählt vom geheimnisvollen Feuervogel, vom Prinzen Iwan und vom bösen Zauberer Kastschej.
2014 erhielt die Produktion den ECHO Klassik in der Kategorie „Klassik für Kinder“.

Altersempfehlung: 7-12 Jahre
Sprecher: Malte Arkona
Musik: Igor Strawinsky (Komponist),
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR

Des Kaisers Nachtigall
Chormusik auf höchstem Niveau für Kinder – Lassen Sie sich vom lettischen Komponisten Uģis Prauliņš in eine längst vergangene Zeit entführen: Der Kaiser von China hatte das schönste Schloss der Welt und sein Garten war so groß, dass man sich darin verlaufen konnte. In diesem Garten wohnte einst ein kleiner brauner Vogel, der mit seiner Stimme bald den gesamten Hofstaat durcheinander brachte …
Die Produktion wurde 2015 mit dem ECHO Klassik in der Kategorie „Klassik für Kinder“ ausgezeichnet und gewann im gleichen Jahr den Medienpreis „LEOPOLD – gute Musik für Kinder“.

Altersempfehlung: 6-11 Jahre
Sprecher: Malte Arkona
Musik: Uģis Prauliņš (Komponist), Michala Petri (Blockflöten),
SWR Vokalensemble


Das Gewinnspiel ist leider vorbei!

Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen.
Die Gewinner werden schnellstmöglich per E-Mail benachrichtigt und hier auf dieser Seite bekannt gegeben.

Wir bedanken uns für die vielen Einsendungen und gratulieren der Gewinnerin:

  • Ulrike W. aus Berlin

Zurück