Informieren Sie sich regelmässig über Neuigkeiten rund um wichtige pädagogische Themen und erhalten interessante Tipps zu Weiterbildung, Gesundheit, Medien, Bildung, Praxis und Ernährung.
Bestellen Sie unseren Kinderzeit-Newsletter.

Jetzt kostenlos Kinderzeit Newsletter abonnieren!


Weitere Themen

Kinderzeit TOP THEMEN

29
Jul
© Urban Zintel 2021
© Urban Zintel 2021

Ehrenamtliches Vorlesen stärken und Zukunftschancen verbessern

Die Unternehmerin und Autorin Tijen Onaran ist Vorreiterin im Bereich Diversität, Digitalität und Frauenrechte: Seit Juli 2022 ist die Moderatorin und Autorin nun auch das Gesicht des Ehrenamtsportals der Stiftung Lesen und setzt sich als Lesebotschafterin für die Leseförderung in Deutschland ein.

Weiterlesen …

27
Jul
Yan Krukov (Pexels)
Yan Krukov (Pexels)

Verwahrlosung, Stress und Erschöpfung in vielen Kitas

Gestiegene Arbeitsbelastung, verschlechterte Rahmenbedingungen, mangelhafte Ausstattung sowie anhaltend eklatanter Personalmangel: Es braucht politische Lösungen, fordern eine Erziehungswissenschaftlerin und ein Kinderpsychiater.

Weiterlesen …

27
Jul
Mikael Kristenson

Kinder als Quelle oder Randnotiz? Kita-Kongress der Uni Koblenz am 20. September

Den Weltkindertag am 20. September nimmt das Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB) gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung in diesem Jahr zum Anlass, um Kinder und ihre Rolle ins Zentrum des Diskurses zu stellen. Beim VI. KiTa-Kongress soll an diesem Tag ab 10 Uhr gemeinsam diskutiert werden, welcher Konzepte und Unterstützung es bedarf, um Kinder angemessen zu beteiligen und ihre Rechte und Perspektiven zu berücksichtigen.

Weiterlesen …

24
Jul
Conscious Design

Kita- und Grundschulessen: Eltern würden mehr Veggie akzeptieren

Eltern wollen für ihre Kinder eine ausgewogene Mittagsverpflegung in Kita und Grundschule. Diese sollte den Nährstoffbedarf decken und die geschmacklichen Vorlieben der jungen Mittagsgäste berücksichtigen. Fleisch gehört für die Mehrheit der Mütter und Väter dazu. Allerdings dürfte der Speiseplan deutlich mehr Vegetarisches umfassen, als aktuell in den Einrichtungen auf die Teller kommt. Das gab eine Umfrage der Verbraucherzentrale NRW.

Weiterlesen …

21
Jul
Christoph Wehrer / © Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Christoph Wehrer

Forscheridee: Ein Tag mit nur einem Wasserhahn

Trinkwasser aus dem Hahn ist nicht überall so selbstverständlich wie hierzulande. Selbst eine einzige Wasserquelle im Haus scheint kompliziert, oder? Machen Sie den Test und finden Sie mit den Kindern heraus, worauf sie achten müssen, wenn es einen Tag lang nur einen Wasserhahn gibt.

Weiterlesen …

20
Jul
La-Rel Easter
La-Rel Easter

Kinderzeit-Podcast: Alltag in einem bilingualen Kindergarten

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Mehrsprachigkeit im Kita-Alltag. Zu Gast ist Katharina Ehrenfried. Sie arbeitet als Leiterin des internationalen BCS Kindergartens & der Preschool mit Diversity sensitivem Programm in Berlin. Mit ihr spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling über den Alltag in einem bilingualen Kindergarten und das Klischee eines elitären Kindergartens für überengagierte Eltern. Viel Spaß beim Hören.

Weiterlesen …

Podcast-Empfehlungen

Die Kinderzeit-Redaktion macht nicht nur selbst einen Podcast für Erzieher*innen, sondern empfiehlt auch regelmäßig spannende Podcasts für pädagogische Fachkräfte, Eltern und manchmal auch für kleine Hörer:

Kinderzeit-Podcast: Mathematik in der Kita

Mathematik prägt unsere Welt und schon Kleinkinder sind bereits lange vor Schulbeginn von mathematischen Zusammenhängen fasziniert. Neugierig erkunden sie Zahlen, Formen, Mengen und Muster. In der neuen Folge des Kinderzeit-Podcast sprechen wir darüber, wie sich diese natürliche Mathe-Begeisterung im Kita-Alltag aufgreifen lässt. Zu Gast ist Kerstin Vogt. Die studierte Mathematikerin hat viele Fortbildungen und Projekte zu frühkindlicher Mathematik durchgeführt und arbeitet heute als Grundschullehrerin in Berlin. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: Mit Kindern über Krisen sprechen

Ukraine-Konflikt, die Corona-Pandemie oder der Klimawandel – Krisen, die uns beschäftigen und aufwühlen, gibt es dieser Tage genug. Doch wie spricht man mit Kindern über Krieg oder auch schwierige Situation in der Familie – Krankheit oder Tod? Dieser wichtigen Frage widmet sich die neue Folge des Kinderzeit-Podcasts. Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling spricht darüber mit Inke Hummel, Pädagogin und Bestseller-Autorin. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: Übergang von Kita zu Grundschule

Dieser Tage finden überall im Land wieder Ranzenmessen statt und angehende Erstklässler freuen sich auf den Schulstart. In der neuen Folge des Kinderzeit-Podcasts geht es deshalb um Vorschularbeit und einen entspannten Übergang von Kita zur Schule. Dafür spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling mit Melanie Babst, Sozialpädagogin an der Medical School Hamburg. Sie ist Expertin für bindungsorientierte Pädagogik und Resilienz bei Kindern. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: Forschendes Lernen in der Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Forschendes Lernen in der Kita. Zu Gast ist Anne Großkurth. Sie ist Expertin für MINT-Bildung bei der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Mit ihr spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling über forschendes Lernen in der Kita, kindliche Neugier und eine Welt voller Naturwissenschaften. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: Mehrsprachigkeit in die Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Mehrsprachigkeit im Kita-Alltag. Zu Gast ist Maria Kube. Die Expertin für Sprachentwicklung und Kindheitspädagogin arbeitet beim ASB Hamburg. Mit ihr spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling über Mehrsprachigkeit als Ressource und Herausforderung in der Kita und Bilingualität in der Familie. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: Nachhaltig Essen in der Kita

In dieser Folge des Kinderzeit-Podcasts geht es um nachhaltige Ernährung in der Kita – auf dem Tisch und als Thema für den Alltag. Dazu spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling mit Robert Kapa. Er ist Koch in einer Berliner Fröbel-Kita und Experte für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Er berichtet von neuen Ernährungskonzepten und regionalen Produkten auf dem Teller. Viel Spaß beim Hören!

Kinderzeit-Podcast: Quereinstieg in die Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um den Quereinstieg in den Erzieherberuf. Marcel Kock ging nach der Schule ins Finanzamt, verbeamtet auf Lebenszeit. Doch mit Mitte 20 entschied er sich gegen das Leben als Beamter und für eine Erzieher-Ausbildung. Heute, 12 Jahre später, ist er Leiter einer Fröbel-Kita in Hamburg. Über seinen Quereinstieg berichtet er im Gespräch mit Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: So gelingt der Tagesablauf in der Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um den Kita-(All)Tag. Bei dem hat sich in den letzten Jahren viel getan. Starre Spiel–, Essens- und Schlafenszeiten sind selten geworden. Stattdessen wird auf Mitbestimmung der Kinder und ein vielfältiges Angebot gesetzt. Was dieses pädagogische Umdenken für den Kita-Alltag bedeutet, erklärt unsere Interviewpartnerin Vanessa Klingen. Die Kindheitspädagogin arbeitet beim Bildungsträger Klax und hat an einem Buch mit dem spannenden Titel: So gelingt der Tagesablauf im Kindergarten“ mitgewirkt. Mit ihr sprechen wir über einen kindgerechten und abwechslungsreiche Tagesablauf, über Rituale und Freiräume. Viel Spaß beim Hören.

Kinderzeit-Podcast: Vielfalt und Toleranz in der frühkindlichen Bildung

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Diversität. Vielfalt in unserer Gesellschaft ist ein hohes Gut. Sich darauf zu besinnen, ist gerade in Zeiten von wieder erstarkendem Populismus enorm wichtig. Und am besten fängt man damit schon in frühster Kindheit an. Wie das gelingt, darüber spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling mit Hort-Erzieherin Andrea aus Berlin. 

Kinderzeit-Podcast: Männer in der Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Exoten, also Männer in der Kita. Ihre Zahl steigt erfreulicherweise, trotzdem sind sie immer noch klar in der Minderheit, gerade in der Kita. Daniel ist einer von ihnen. Mit ihm spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling über die Entscheidung für den Beruf, über Vorurteile und warum er kein Tobeonkel sein will.

Mitmachen

Kinderzeit bei Facebook

Offene Stellen im Überblick

Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d) [6309]

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Beratungsstellen. Wir betreuen rund 19.000 Kinder in über 200 Einrichtungen in zwölf Bundesländern und sind ein attraktiver Arbeitgeber für über 4.500 Beschäftigte.

Zur Verstärkung unserer Teams in den 40 Kindergärten in Köln und vielen weiteren Einrichtungen in ganz NRW sind wir auf der Suche nach Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d).

Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d) [6308]

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Beratungsstellen. Wir betreuen rund 19.000 Kinder in über 200 Einrichtungen in zwölf Bundesländern und sind ein attraktiver Arbeitgeber für über 4.500 Beschäftigte.

Zur Verstärkung unserer Teams in den 9 Kindergärten in Hamburg, Wedel und Pinneberg sind wir auf der Suche nach Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d)

Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d) [6307]

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Beratungsstellen. Wir betreuen rund 19.000 Kinder in über 200 Einrichtungen in zwölf Bundesländern und sind ein attraktiver Arbeitgeber für über 4.500 Beschäftigte.

Zur Verstärkung unserer Teams mehr als 30 Kindergärten in Berlin sind wir auf der Suche nach Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d)