April 2017

Kleine Spiele für den sportlichen Einsatz + Download Broschüre

Cover der Broschüre

Ziel der „Kleinen Spiele“ ist die Anregung und aktive Mitgestaltung der Spieler durch eigene Ideen. Die Spiele sollen dabei so variieren, dass sie neben den Bedürfnissen auch den Fähigkeiten der Spielgruppe gerecht werden. Der Nutzeffekt der „Kleinen Spiele“ liegt darin, dass sie häufig nur einen kleinen Spielraum und wenig Material benötigen sowie weitgehend keine besonderen Fertigkeiten erfordern. Die „Kleinen Spiele“ haben zwar oft Wettkampfcharakter, benötigen aber keine amtlichen Regeln und sehen keinen organisatorischen Rundenspielbetrieb vor. Sie können den Verhältnissen entsprechend verändert oder bestimmten pädagogischen Absichten angepasst und meist schon nach wenigen Erläuterungen gespielt werden.

Herausgeber der Broschüre ist die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen. Sie kann hier direkt heruntergeladen werden oder neben weiteren auch sportlichen Publikationen im Shop bestellt werden.

Die talentkiste – einzigartig, vielseitig und flexibel

Die talentkiste ist ein außergewöhnliches Spielzeug, das als Sportmöbel gleich fünf beliebte Sportarten für Kinder bereithält: Fußball, Basketball, Torwand, Golf, Hockey oder Dart. Die talentkiste ist ein flexibler Spielgefährte für sinnvolles Spiel und müheloses Lernen.

Ein Spiel.- & Sportmöbel, das vieles kann.

Kinder sind besonders aufnahmefähig und lernfreudig, wenn sie  spielerisch ihre unzähligen Talente entdecken und entwickeln können. Das Spiel macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern fördert sie auch auf sinnvolle und nachhaltige Weise. Gerade das Bewegungsspiel mit der talentkiste bietet eine ideale Grundlage für die Förderung der Koordination, Feinmotorik, Geduld, Konzentration und Ausdauer.Auch die Kreativität kann sich im freien Spiel mit der talentkiste voll entfalten. Fühlen, Begreifen, Spielen und Lernen gehört zusammen und beeindruckt Kinder nachhaltig. Ihr Wissen wird so verinnerlicht, was die Kinder sichtlich stolz und selbstbewusst macht.

Diese vielfältigen Fähigkeiten werden beim Spiel mit der talentkiste gefördert und unterstützt:
- Balance & Konzentration
- Motorik, Haptik, Reaktion und Haltung
- Prävention von Übergewicht durch Kräftigung der Muskulatur
- Selbstsicherheit und Selbstwahrnehmung
- Reflextraining
- Wohlbefinden durch Auspowern
- Aufmerksamkeit
- Lernfähigkeit
- Sensibilität
- Körperbewußtsein
- Ausdauer
- Propriozeption

Erfahrene Pädagogen vertrauen bei Lernspielzeug auf den traditionellen und natürlichen Werkstoff Holz.

Dieser schadstofffreie Werkstoff spricht Kinder wie Erwachsene besonders an und lädt zum gemeinsamen Spiel ein. Deshalb kann die talentkiste als Lernhilfe und Coach bei Kindern mit Verhaltens- und Wahrnehmungsproblemen sehr gut eingesetzt werden. Hergestellt wird die talentkiste in Eching und naher Umgebung. Somit ist die qualitativ sehr hochwertige talentkiste zu 100% made in Bayern.

Die talentkiste kann z.B. auch optimal in die Förderstunde integriert werden. Ausführlichere Informationen gibt es auch unter www.talentkiste.de

Die talentkiste im Außeneinsatz

Rollbrettführerschein – Mehr Spaß und Sicherheit für Kinder + Download

Zwei Kinder spielen mit einem Rollbrett

Der Rollbrettführerschein kann von Lehrern, Erziehern oder Vereinstrainern abgenommen werden. Das garantiert, dass die Kinder das Rollbrett sicher beherrschen. Wie beim richtigen Führerschein gibt es Regeln zu lernen und eine theoretische und eine praktische Prüfung abzulegen. Bei der theoretischen Prüfung geht es zum die Verhaltensregeln: Was tun, wenn die Kids auf ein Kind zufahren, dass sie nicht wahrnimmt? Im praktischen Teil dann können die Kinder beweisen, dass sie ihr Gefährt sicher beherrschen.

So könnten Prüfungsaufgaben für den Rollbrettführerschein aussehen:

Theorie-Prüfung

Im theoretischen Teil wird jedem Kind eine Frage zu den Rollbrett-Regeln gestellt. Hierbei können Prüfer wählen, ob die Kinder …

a) …zwischen zwei Antwortmöglichkeiten (Richtig und Falsch) wählen müssen. Z.B.: „Du fährst mit deinem Rollbrett und ein Kind steht dir im Weg. Was machst du dann? Rufst du laut oder fährst du einfach weiter.

b) …selbst eine freie Antwort geben müssen. Z.B.: „Was machst du, wenn du auf ein Kind zufährst, dass dich nicht sieht?“

Praktische Prüfung

Im praktischen Teil stehen Übungen zum Kennenlernen des Rollbretts auf dem Programm. Hier können die Kinder ihre Fähigkeiten auf dem Rollbrett unter Beweis stellen.

Mögliche Aufgaben:

Mit Springseilen oder anderen geeigneten Materialien eine Strecke legen, die jedes Kind einmal abfährt.
Mit Hütchen oder Gymnastikkeulen einen Slalom aufstellen, durch den jedes Kind fährt. Es dürfen maximal 2 Markierungen umgefahren werden.
Eine Sackgasse legen, z.B. mit Turnmatten, Weichböden und Turnbänken gegen die Wand gestellt. Das Kind muss in der Sackgasse wenden.
Mit zwei Turnbänken und einem Schwungtuch einen Tunnel bauen, durch den jedes Kind fährt.
Auf dem Bauch liegend kräftig von der Wand abstoßen und bis zu einem Hütchen rollen ohne erneut Schwung zu geben. Dahinter ist ein weiteres Hütchen und in der „Zone“ muss angehalten werden. (1.Hütchen nach ca. 10 m, 2. Nach 13 m???)
Das Kind stößt sich mit dem Rücken zur Halle leicht von der Wand ab und dreht sich im Rollen mit dem Brett um 180° nach vorne. Am besten mit Rollbrett Paddel um Klemmen /abschürfen zu verhindern.

Rollbrettführerschein als Urkunde zum Download

Am Ende der bestandenen Prüfung gibt es eine Urkunde, die die Kinder stolz ihren Eltern zeigen können. Der Rollbrettführerschein – eine tolle Idee, damit Kinder sicherer Rollbrett fahren.

Das Sport-Thieme® Rollbrett „Ergo“ bringt Kinder in Bewegung + Verlosung

Das Sport-Thieme® Rollbrett „Ergo“ ist aus dem Kindersport in Kindergarten, Schule und Verein, in der Bewegungsförderung und Therapie nicht mehr wegzudenken. Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist es, mit dem Rollbrett eine Rollbrettbahn herunterzufahren. Die Bahn wird entweder an einem Trapezbock oder einer Sprossenwand eingehängt. Das bereitet einen riesen Spaß. Motorische und koordinative Fähigkeiten und der Gleichgewichtssinn werden beim Rollbrettfahren gefördert. Auf dem Sport-Thieme® Rollbrett „Ergo“ können die Kinder im Knien wie im Sitzen fahren.

Das Kinderrollbrett wird im Innenbereich und in Turnhallen eingesetzt.

Ein großes Plus ist die Sicherheit: Das Sport-Thieme® Rollbrett hat an den Seiten Griffnischen, die Kinderfinger und -hände schützen. Das Brett ist aus naturlackiertem Mehrschichtholz gefertigt. Dieser Werkstoff ist besonders robust - ideal für den täglichen Spielbetrieb. Das Mehrschichtholz verfügt außerdem über eine angenehme Haptik. Aber nicht nur Kindern bereitet das Sport-Thieme® Rollbrett „Ergo“ Freude. Die kugelgelagerten Rollen laufen flüsterleise. Das ist für Lehrer und Erzieher angenehm. Die Vollgummirollen sind abriebfest und schonen den Hallenboden.

Das Rollbrett bietet viele Spielmöglichkeiten. An der Vorderseite und Hinterseite des Rollbrettes befindet sich eine Bohrung. Hier befestigen Sie einfach ein Springseil. Ein Spielpartner zieht das Rollbrett, während sich der andere ziehen lässt: Fantasievolle Spiele sind möglich - die Spielpartner müssen sich abstimmen und aufeinander Rücksicht nehmen.

Weitere Produkte für den sportlichen Einsatz in Kitas und Grundschulen unter www.sport-thieme.de

LOGO Sport Thieme

Verlosung: 3 x Sport-Thieme® Rollbrett „Ergo“

Mit freundlicher Unterstützung von Sport-Thieme® verlosen wir an dieser Stelle drei Rollbretter. Um ein Rollbrett zu gewinnen, geben Sie bitte das Stichwort: Rollen zusammen mit Ihrer Adresse in das Formular ein. Ende der Verlosung: 3.5.2017.

Le Bonbond - ein Erlebnistuch, das auch kleine Menschen verbindet

Die Rückmeldungen aus Kindertagesstätten und Schulen zu unserem neuartigen Le Bonbond Bewegungstüchern und damit verbundenen Fortbildungen sind durchweg positiv. Die Einsatzmöglichkeiten des Bewegungstuches sind vielfältig. Sie reichen vom Sport über Tanz- und Theaterprojekte, dem Einsatz beim Morgen-kreis der Kindertagesstätte über Musikprojekte bis hin zu Wandertagen. Weitere Ideen des Einsatzes des Bewegungstuches sind nicht ausgeschlossen und erwünscht.

Kindergruppe hängt im gelben Tuch

Nach einem dynamischen Miteinander eine Erholungspause, in der die Gemeinschaft Halt bekommt. Jeder wird berührt und erlebt Geborgenheit mit der Gruppe. Eine sichere Höhle, in der das Umfeld durch den transparenten Stoff wahrgenommen werden kann.

Kind hängt kopfüber im Tuch

Vertikal angewandt verleitet das Le Bonbond zu akrobatischen Erfahrungen. Sich darin fallenzulassen, vermittelt das Gefühl, im Mutterbauch zu sein.

Drei Kinder hängen unterstützend im Tuch

Aus dem Sitz zurück in eine stehende Position zu kommen, das kann mit dieser Übung sehr einfach gestaltet werden. Alle greifen das Tuch und ziehen sich dann einfach gemeinsam hoch.

Drei Kinder schaukeln im Tuch

Freude beim schaukelnden Miteinander lässt das Vertrauen wachsen. Hier schaffen sich die Kinder einen geschützten Raum, in dem sie sich anlehnen können. Halten und gehalten werden stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Junde lässt im Tuch die Seele baumeln

Oder einfach nur die Seele baumeln lassen...

Nicht nur in ausgewählten Fachgeschäften in Deutschland können Sie die

Das Bewegungstuch im Einsatz (Institut Elke Gulden)

Mit Micky Maus und seinen Freunden den Fahrrad-Sommer starten!

LOGO vom Fahrradsommer

Die bundesweite Kampagne motiviert spielerisch zu einer aktiven Lebensweise, denn rund zwei Drittel (72,5 Prozent) der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren bewegen sich zu wenig, d.h. weniger als die von der WHO empfohlenen 60 Minuten täglich (1). Erste Umfrageergebnisse einer von Disney initiierten Forsa-Studie zeigen außerdem, dass 86 Prozent der befragten Eltern Radfahren für eine besonders gesunde Sportart für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren halten. Ein guter Grund also, sich in diesem Sommer auf den Sattel zu schwingen und Familien mit Schwung durch einen aktiven Sommer zu begleiten!

Mit einer umfassenden Website, Gewinnspielen und Mitmach-Tipps geht die Kampagne an den Start: Von April bis Ende August finden kleine und große Radfahrer auf www.disney.de/mach-mit vielfältige Informationen rund um die Themen Fahrrad und Sicherheit im Straßenverkehr. Gemeinsam mit dem ADFC werden außerdem schöne Radtouren für die ganze Familie vorgestellt – Kinder und Familien, die ein Foto von ihrem Ausflug hochladen, können mit etwas Glück sogar eine Reise ins Disneyland Paris gewinnen. Kampagnen-Partner real,- veranstaltet ab Mai in fünf Märkten Familien-Events: Bei Geschicklichkeitsparcours und Bewegungsspielen sowie verschiedenen Informationsständen, organisiert von der Deutschen Verkehrswacht, der Allianz, IN FORM und Disney, kann die ganze Familie aktiv werden.

Roger Crotti, Country Manager The Walt Disney Company GSA, erklärt: „Wir möchten Familien und Kinder inspirieren und zeigen, wie viel Spaß Bewegung macht. Gerade Fahrradfahren lässt sich wunderbar in den Familienalltag integrieren. Wir freuen uns sehr, den ADFC und die Deutsche Verkehrswacht als starke Partner an unserer Seite zu haben, die uns mit ihrer Expertise und langjährigen Erfahrung dabei unterstützen, Kinder aufs Rad zu bringen und außerdem in Sachen Verkehrssicherheit fit zu machen.“

ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork sagt: „Kinder, die sich an der frischen Luft bewegen, sind ausgeglichener und können sich besser konzentrieren. Außerdem stärkt es das Selbstbewusstsein, wenn Kinder selber mobil sein dürfen – anstatt passiv transportiert zu werden. Der ADFC will mit dieser Kampagne Eltern und Kindern dabei helfen, Alltagswege wie den Weg zur Schule oder zu Freunden aktiv und sicher zu gestalten.“

Hannelore Herlan, stellvertretende Geschäftsführerin und Pressesprecherin der Deutschen Verkehrswacht, betont: „Für Kinder ist das Fahrrad das erste Verkehrsmittel, mit dem sie selbstständig unterwegs sind. Wir wollen, dass es ihnen Spaß bereitet und sie möglichst sicher sind. Daher zeigen wir ihnen beim Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer, was zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehört und wie sie sich sicher verhalten. Sicherheit beim Radfahren ist die Grundlage für ungetrübten Radel-Spaß!“

Der Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer ist Teil des weltweiten Engagements der Walt Disney Company mittels beliebter Charaktere und Geschichten Kindern und Familien Anregungen für eine aktivere und ausgewogenere Lebensweise zu geben. Bereits im Februar wurde der Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer von IN FORM, einer Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und des Bundesministeriums für Gesundheit, ausgezeichnet. Neben real,- ist auch die Allianz wieder an Bord – zwei Partner, die sich mit Initiativen rund um die Themen Bewegung und Ernährung für das Wohlergehen von Kindern und Erwachsenen einsetzen.

(1) KiGGS – Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland, durchgeführt vom Robert Koch-Institut

Neues pädagogisches Konzept „Rettet die Retter“ für Kindergärten + Download

Produktübersicht mit Medienkoffer
Bildunterschrift

Bevölkerungsschutz für Vorschulkinder

Das Gemeinschaftsprojekt „Rettet die Retter“ des Bundesministeriums des Innern (BMI), des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen wurde initiiert, um die Organisationen des Bevölkerungsschutzes bei der Nachwuchsgewinnung zu unterstützen. Zudem gab es bisher keine Angebote mit Inhalten zum Bevölkerungsschutz für Kinder im Vorschulalter. Jetzt können erste Inhalte bereits von der BBK-Webseite heruntergeladen oder angeschaut werden. Der komplette Koffer bietet aber noch viel mehr.

Handpuppe Tini lädt ins „Land der Helfer“ ein

Der Medienkoffer enthält einen Puppenfilm „Rettet die Retter“ der Augsburger Puppenkiste. Neben dem Film gibt es ein pädagogisches Begleitkonzept. Dazu ein Malbuch, ein Erzählbuch, Spielfiguren zum Nachspielen, und ganz besonders wichtig, die Handpuppe mit dem Namen Tini. Sie wird den Kindern das „Retterland“ vorstellen und lädt die Kinder ein, mitzukommen.

Der kunterbunte Koffer wird zukünftig Kindergärtnerinnen und Kindergärtnern, Erzieherinnen und Erziehern angeboten, um Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren, auf leicht verständliche und spielerische Weise, die wichtigen Aufgaben der freiwilligen Retterinnen und Retter im Bevölkerungsschutz zu erklären. Darüber hinaus soll den Kindern selbst Mut gemacht werden, zu helfen.

Weitere Informationen:

Alle Materialien können Sie unter folgendem Link finden und kostenlos herunterladen:

 www.bbk.bund.de/rettetdieretter

Neue Praxisideen für Aktionstabletts im Kindergarten

Cover vom Buch

Die von Maria Montessori eingeführte Methode der Aktionstabletts geht davon aus, dass das Lernangebot auf dem Tablett so präsentiert wird, dass es ohne Erklärungen auskommt. Das Kind sieht das auf dem Tablett präsentierte Material, versteht die Aufgabe und fühlt sich angeregt, die Aufgabe zu lösen. Das Arbeiten mit Tabletts lässt sich leicht in den pädagogischen Alltag einbauen. Es ist eine wichtige Aufgabe der Pädagogen im Kindergarten, den Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes aus der Gruppe im Kopf zu haben und sich zu überlegen, welche Herausforderung das einzelne Kind zu neuem Lernen bringen könnte. Auf dieser Grundlage entstehen Tabletts. Im Buch „Aktionstabletts im Kindergarten“ aus dem Bananenblau Verlag finden Sie viele, spannende Tablettideen. Drei von insgesamt 41 Ideen möchten wir Ihnen hier vorstellen:

  • Bunte Tierwelt
    Das tut das Kind: Tierfiguren nach Farben ordnen.
    Lernziel: Zugehörigkeiten erkennen und danach ordnen können. Farben erkennen und ordnen können.
    Herausforderungen planen: Die Anzahl der Farben erhöhen, indem zu den Grundfarben noch weitere Mischfarben dazukommen.

  • Dreieck, Viereck - Haus
    Das tut das Kind: Legeplättchen zu einem Bild anordnen.
    Lernziel: Einfache Formen erkennen, nennen und mit der Wirklichkeit vergleichen können: Ein Dreieck kann ein Hausdach sein, ein Kreis ein Kopf.
    Herausforderungen planen: Schwierigkeitsgrad erhöhen: von einfachen Vorlagen, wie z.B. Haus oder Mensch, zu komplexeren Figuren wie Feuerwehrauto.

  • Zusammengesetzte Wörter
    Das tut das Kind: Bildkarten finden und so zusammenlegen, dass sich ein zusammengesetztes Wort ergibt.
    Lernziel: Erkennen, dass es in unserer Sprache viele Wörter gibt, die aus mehreren Wörtern zusammengesetzt sind. Sprachverstehen, den Sprachgebrauch üben und den Wortschatz erweitern.
    Herausforderungen planen: Einfache Begriffe kommen zuerst auf das Tablett. Sind die Kinder älter, können es schwierigere Wörter sein. Es können auch Karten zu bestimmten Themen angeboten werden.
    Darauf achten: Die abgebildeten Gegenstände müssen mit ihren charakteristischen Merkmalen deutlich zu erkennen sein.

41 spannende Lernangebote für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Bananenblau 2017
118 Seiten, Ringbuch
zweisprachig: Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-946829-12-6

Mit tollen Lernideen zu den Themen:
• Erkennen von Längen und Mengen
• Benennen und Vergleichen von Mustern, Formen und Farben
• Trainieren von Geschicklichkeit und Feinmotorik
• Üben der Sprache und des Wortschatzes
• Sicheres Verstehen und Anwenden von Strom und Technik

Kinderzeit Bastel-Tipp: Die große Eierei zum Selbermachen und Spielen!

Das Spiel in der Draufsicht

Material für die Eierei:

Sie benötigen:

  • ein einfaches handelsübliches Tablett oder einfach eine dickere Pappe (A3)
  • Moosgummi (A3) in zwei unterschiedlichen Farben (rot für das Spielfeld und weiß für die Eier)
  • vier Spielfiguren z.B. in Form von Hasen, die durch farbige Schwänzchen unterschiedlich gekennzeichnet werden
  • einen Würfel
  • Klebstoff
Das Spiel in der Draufsicht

Das Spiel basteln - so einfach geht´s:

Auf dem Spielfeld (rote Moosgummiplatte) kennzeichnen Sie 20 runde Kreise, die sich in Form eines großen Eis aneinanderreihen und schneiden diese dann aus. So entstehen 20 Löcher. Nehmen Sie jetzt einen der ausgeschnittenen Kreise und legen Sie diesen auf die weiße Moosgummiplatte, zeichnen drum herum und schneiden dann insgesamt 20 Kreise aus. Diese symbolisieren die Eier und können von den Kindern auf einer Seite bunt bemalt werden. Unter vier dieser Eier verteilen Sie bunte Farbkleckse, die farblich zu den jeweiligen Hasen (Spielfiguren) passen. Die rote Moosgummiplatte kleben Sie nun auf das Tablett/die Pappe und stecken die bunt bemalten Eier in die ausgeschnittenen Löcher. In den vier farbig gekennzeichneten Ecken des Spielfeldes (Hasenbau) werden nun die Hasen aufstellt und jeweils ein naheliegendes Feld als Startfeld markiert. Bei der weiteren Gestaltung des Spielfeldes können Sie Ihrer Kreativität zusammen mit den Kindern freien Lauf lassen. Wir haben einfach einen Hasen reingeklebt. Nun müssen Sie noch auf die Würfelseite mit den sechs Augen Papier kleben, ein Ei draufmalen und schon kann es losgehen.

Das Spiel in der Draufsicht

Spielanleitung:

Das erste Kind würfelt und setzt die angezeigte Augenzahl im Uhrzeigersinn über die Eier. Das Ei, auf dem der Hase stehenbleibt, darf das Kind herausnehmen. Aber Achtung: nicht vergessen, einen Blick unter das Ei zu werfen! Versteckt sich darunter ein Farbklecks, so muss das Kind dieses Ei an den gleichfarbigen Hasen (Spieler) abgeben. Falls es die eigene Farbe ist, darf es das Ei natürlich behalten. Würfelt das Kind keine Zahl, sondern das Ei, kann es sich einfach vom Spielfeld ein Ei seiner Wahl nehmen - ohne zu setzen - und dieses natürlich auch nur dann behalten, wenn kein oder sein Klecks darunter ist. Landet ein Hase auf einem bereits von einem anderen Hasen besetzten Spielfeld, kann er diesen rauswerfen und wieder in seinen Bau schicken. Die zunehmend leerer werdenden Spielfelder müssen immer mitgezählt werden. Wenn alle Eier gesammelt sind, ist das Spiel beendet und der Hase (Spieler) mit den meisten Eiern hat gewonnen.

Wir haben uns das Spiel ausgedacht, mit Kindern getestet und es hat allen ganz viel Spaß gemacht!!!!

© Petra Priggemeyer

Spiele- und Methodensammlung der Umweltdetektive

Logo Umweltdetektive

Warum ist der Himmel blau? Was essen Marienkäfer? Wo kommt das Wasser her? All das sind Fragen, die Kinder stellen, denn sie sind neugierig auf die Welt, in der sie leben und besitzen eine natürliche Freude am Forschen. Seit über 20 Jahren können kleine Naturfreund*innen deshalb im Rahmen der Aktion „Umweltdetektive“ auf Entdeckungsreise gehen - egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Es warten spannende Abenteuer, ungelöste Rätsel, knifflige Experimente und unzählige Geschichten, die die Natur zu erzählen hat. Hier geht es zur Spielesammlung.

www.umweltdetektive.de

Die Naturfreundejugend Deutschlands ist der Kinder- und Jugendverband der Naturfreunde Deutschlands.