März 2015

Unterwegs mit Manfred Mistkäfer

Das Manfred Mistkäfer Magazin, für Kinder von 8-12 Jahren, erscheint vier mal im Jahr. Jedes Magazin enthält den Ideenmarkt und das Begleitheft für Erwachsene.

Wildblumen sind soooo schön!!! Und das Tolle ist, Wildblumen kannst du überall entdecken!!! Im Garten, am Straßenrand, auf der Wiese, im Wald, im Gebirge und auch am Meer. Aber warum wachsen am Meer andere Wildblumen als in den Bergen? Und warum sind die Wildblumen in den Bergen so klein? Warum lieben Schmetterlinge Wildblumen so besonders? Und welche Tiere leben auf einer Wildblumenwiese außerdem noch gern?

Diese und viele andere Fragen beantwortet dir Manfred Mistkäfer ab März 2015 in den neuen Ausgaben seines Mitmach-Magazins. Außerdem findest du dort viele Forschergeschichten, Rätsel, Spiele, Rezepte, Märchen, Bastel- und Beobachtungstipps sowie spannende und interessante Infos zu Tieren und Pflanzen. Streif mit Manfred Mistkäfer durch bunte Wildblumenwiesen!

Quelle: www.naturtagebuch.de

Tolle Typen & große Herrscher

Ob eine Reise zu den Großen und Mächtigen der Weltgeschichte oder hoch hinaus mit den großen Himmelsstürmern – die Kinderwissensbücher Die bedeutendsten Pioniere der Lüfte und Die mächtigsten Herrscher lassen Geschichte zum Erlebnis werden. Mit spannendem Wissensquiz nach jedem Kapitel.

Die Kindersachbücher des Compact Verlags beantworten Fragen, die Kinder interessieren. Auf faszinierende und verständliche Weise erfahren junge Leser ab acht Jahren von beeindruckenden und einzigartigen Persönlichkeiten der Weltgeschichte.

Die bedeutendsten Pioniere der Lüfte & Die mächtigsten Herrscher
Compact Verlag

Der Frühling - Teil 4: Ideen und Informationen rund ums (Oster-) Ei

Ostern steht vor der Tür. Hier gibt es für alle Interessierten Bastelideen und osterhasige Rezepte für ein buntes Osterfest. Und wenn ihr wissen wollt, wo Bioeier eigentlich her kommen und wie Biohühner leben, findet ihr auch noch allerlei Wissenswertes rund um das Thema Huhn und Ei.

Das Ei kann man gekocht, als Spiegelei, Rührei oder Omelett genießen. Aber auch in vielen Lebensmitteln sind Eier enthalten. Sie geben Speisen Geschmack, Form und Beschaffenheit.

Weißt du, in welchen Lebensmitteln Eier enthalten sind? Und warum haben eigentlich die Eier aus dem Laden einen Stempelaufdruck? Und wie erkenne ich, ob ein Ei frisch ist?

Wie leben eigentlich Biohühner
Hühner fühlen sich wohl, wenn sie laufen, scharren und picken können. Sie nehmen auch gerne ein "Staubbad", um ihr Gefieder sauber zu halten. Dazu brauchen sie viel Platz und Auslauf im Freien.
Informationen über Biohühner.

Osterbasteleien:

Pflanzengefärbte Ostereier Grüne Eierköpfe Grünes Osternest Osteier-Malmaschine Mosaik-Ostereier Ostereier-Aufhängetrick Saatgut-Pralinen

Leckeres aus der Osterbackstube

Osterhasen-Hefegebäck Osterhasen-Buttergebäck Quelle: www.oekolandbau.de

Essen und Trinken in der guten gesunden Kita

Essen, das ist ein aktives, soziales, sinnliches und emotionales Ereignis. Sich wohlzufühlen und dabei zu lernen, das ist beim Essen eng miteinander verknüpft. Hinter dem Essen stehen also die beiden Komponenten Bildung und Gesundheit. Beides miteinander zu verknüpfen, ist der Leitgedanke des Konzepts der guten gesunden Kita.

Ein Kooperationsprojekt im Rahmen von „Kitas bewegen“, durchgeführt von:
AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
Bertelsmann Stiftung
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin e. V

HIer geht es direkt zum Download des Leitfadens zu Qualitätsentwicklung.

Quelle: www.bertelsmann-stiftung.de

Radio- und Fernsehprojekte für den Kindergarten

Schon Klein- und Vorschulkinder kommen mit zahlreichen Medien in Berührung; sie gehören zu ihrer alltäglichen Umgebung. Um diese Erfahrungen zu verarbeiten, brauchen sie Unterstützung. Deshalb sind Medien schon in der Kindertagesstätte ein Thema. Dieses Arbeitspaket soll Ihnen Anregungen geben, wie Sie die Kinder bei ihren Medienerfahrungen begleiten und ihnen helfen können, sich bei der Nutzung von Radio, Fernsehen sowie Computer und Internet zurechtzufinden.

Wie passt das Arbeitspaket in den Kita-Alltag?
Für Kinder ist es wichtig, ihre Medienerfahrungen aktiv zu verarbeiten, beispielsweise durch Reden, Spielen oder Malen. Medienarbeit in der Kita funktioniert sowohl mit als auch ohne technische Ausstattung. Wenn die Kinder selbst ausprobieren, wie Radio und Fernsehen gemacht werden, lernen sie am besten, das Medium zu durchschauen. Die Vorschläge im Arbeitsheft sorgen dafür, dass
Bewegen, Spielen, Reden und Gestalten nicht zu kurz kommen. Damit fügen sie sich in den Kita-Alltag ein und unterstützen bei Bildungs- und Erziehungsaufgaben. Die Grundsätze zur Bildungsförderung NRW verstehen Bildung als den »Prozess der Aneignung von Welt und der Persönlichkeitsentfaltung«. Medien sind einer von zehn Bildungsbereichen, die in den Grundsätzen genannt werden. Empfohlen wird, Medienerlebnisse zu verarbeiten und mit Medien kreativ umzugehen. Dieses Arbeitspaket regt zu beidem an.

Was finde ich im Arbeitspaket?

Das Arbeitspaket gliedert sich in drei große Kapitel:
1. Radio für Kinder – Bärenbude
2. Fernsehen für Kinder – Die Sendung mit dem Elefanten
3. Computer und Internet

Am Anfang der Kapitel wird das Medium selbst näher betrachtet. Welche Charakteristika haben Radio und Fernsehen und wie nutzen Kinder den Computer? Welche Schlüsselqualifikationen fördert welches Medium besonders? Wie können Erzieherinnen und Erzieher Kinder bei der Mediennutzung unterstützen?

Im zweiten Teil der Kapitel wird es praktisch. Hier finden Sie Anregungen, wie aktive Medienarbeit aussehen kann. Kinder erleben, was beispielsweise die Ohren können, und schärfen spielerisch ihre Sehgewohnheiten: Wie kann man sich im Raum nur mit dem Gehör orientieren? Wer erkennt auf einen Blick, welche Gegenstände vom Tisch verschwunden sind? Wie können Kinder den Computer entdecken?

Beispiele aus den Sendungen und von den Websites der Bärenbude und der Sendung mit dem Elefanten helfen dabei. Zusätzlich können die Kinder selbst ein kleines Hörspiel vertonen, mit der Kamera Aufnahmen machen oder Bilder am Computer bearbeiten.

Als Material für die Praxis gibt es am Schluss jedes Kapitels einige Arbeitsvorlagen, zum Beispiel für ein
Geräuschememory. Wichtig ist auch, die Eltern mit einzubeziehen. Hinweise zur Elternarbeit samt Kopiervorlagen finden Sie jeweils am Ende des Fernseh- und des Computerkapitels.

Die Medienerziehung im Kindergarten steht und fällt mit einem altersgemäßen Programm. Dazu dienen die CD mit Liedern und Geschichten aus der Bärenbude und die DVD mit medienpädagogisch bearbeiteten Filmbeispielen aus der Sendung mit dem Elefanten am Ende des Pakets.

Wir hoffen, dass Ihnen und den Kindern der Ausflug in den Mediendschungel Spaß machen wird. Im Dschungel lauern nicht nur Gefahren. Im Gegenteil: Wer sich auskennt, kann viel entdecken und erleben.

PDF zum Download finden Sie unter Dateien.
Bestellung der Broschüre inkl. CD / DVD - hier finden Sie auch Material für die Grundschule
Netzwerk Medienkompetenz des WDR
www.schlauer.wdr.de

Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

Öffentliche Bibliothek und Schule ergänzen sich bei der Förderung von Lese- und Informationskompetenz in idealer Weise. Schulen verfügen über das pädagogische Know-how, Bibliotheken kennen sich aus, wenn es um die Auswahl und Erschließung von Medien, um Leseförderung und die Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz geht.

Inhaltsübersicht Öffentliche Bibliotheken als Partner der Schulen www.schulmediothek.de - das Portal rund um das Thema Bibliothek und Schule Materialien für die Praxis Bibliotheken als Bildungspartner - Positionen aus der Bibliothekswelt Weitere Literatur Experten www.bibliotheksportal.de

Frühling - Teil 3: „Alles wird grün“ - Ein neues Mitsing-Bilderbuch für den Frühling

Dieses liebevoll gestaltete Kinderbuch präsentiert sich in leuchtenden Farben und mit leicht verständlichen Texten. Dazu noch die passende CD mit 10 tollen Songs zum Mitsingen – ein optischer und hörbarer Genuss passend zum Start des Frühlings.

10 Familienlieder von Johannes Stankowski mit einem Bilderbuch von Eva-Maria Ott-Heidmann

Es geht um die sanfte Kraft des Frühlings. Das Ergebnis spricht generationsübergreifend Kinder ab 3 Jahren wie auch deren Eltern an und bietet gut gelaunten Vintage-Folk-Pop für Menschen, die etwas Neues entdecken wollen. „Alles wird grün“ ist als Bilderbuch mit Musik-CD im Pänz Verlag erschienen und in jeder Buchhandlung erhältlich - ISBN 978-3-9815874-3-2.
Die gleichnamige App ist kostenfrei verfügbar (Apple/Google Play)

www.alleswirdgruen.net


Gutmarkiert ist schnell gefunden! Gewinnspiel

Die Fundsachenberge von Kindersachen in Kitas bringen so manchen Erzieher zur Verzweiflung. Mit den personalisierten und wasserfesten Namensaufklebern, Bügeletiketten und Textilaufklebern lassen sich alle Dinge ganz einfach dem richtigen Kind zuordnen. Symbole erleichtern die Wiedererkennung für Kitakinder.

Gewinnspiel - Gutmarkiert
Es gibt für jedes Kind (inkl. Erzieher) von 3 Kitagruppen 10 Bügeletiketten und 10 Namensaufkleber im Wert von je 8,95€ zu gewinnen.

Und so geht´s:
Klicken Sie sich einfach ins Kinderzeit eMag und auf Seite 19 nachlesen, wie Sie mitmachen können. Wir wünschen viel Erfolg!

www.gutmarkiert.de



- ANZEIGE -