Weitere Themen

Kinderzeit TOP THEMEN

01
Jul

Mit Philipp spielen und lernen

1, 2, 3 und schon geht’s los mit Zahlen, Ziffern und Mengen. Philipp die Zahlenmaus begleitet Kinder in den Vorschul- und ersten Grundschuljahren auf einer Rundreise durch die Welt der Zahlen. Da gibt es von Station zu Station immer etwas Spannendes zu ordnen, zu messen und zu nummerieren. Die Spiele, Übungen und Aufgaben knüpfen an Alltagserfahrungen der Kinder an, an ihr Weltwissen und ihre mathematischen Intuitionen.

Weiterlesen …

28
Jun
© Thomas Ladenburger

Entdecke den Biobauernhof

Die Sarah Wiener Stiftung, dmBio und Naturland bieten in Kooperation mit verschiedenen Städten ein gemeinsames Ferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren an. Das Besondere: Die Kinder packen auf den Naturland Biohöfen mit an. Mit dem Projekt können Kinder selber erfahren, dass Öko-Bauern nicht nur hochwertige Lebensmittel erzeugen, sondern auch gleichzeitig Wasser-, Boden-, Klima- und Artenschützer sind. Die Teilnahme an den Hoffahrten ist kostenfrei.

Weiterlesen …

27
Jun
© Anna Om/Fotolia

Sprechen, Zuhören, Verstehen – Damit Kinder zu Glückskindern werden

Glückskinder haben das Glück, dass Erwachsene sie bewusst positiv beeinflussen. Erwachsene, welche die Zauberkraft der Sprache kennen, die wissen, dass sie mit einem einzigen Satz die Gedanken und Gefühle eines Kindes in eine positive, lebensbejahende Richtung lenken können. In folgendem Artikel lesen Sie, wie Sie mit Botschaften, die Sie tagtäglich aussenden, etwas für das Wohlergehen eines Kindes tun können, indem Sie sein Selbstbild und seine Vorstellungen von der Welt positiv prägen.

Weiterlesen …

26
Jun

Emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindergartenkindern: Risiken frühzeitig erkennen

Mit der Ratingskala ESV 3-6 können auffällige emotionale und soziale Verhaltensweisen bei Kindern zwischen 3 und 6 Jahren frühzeitig und zuverlässig entdeckt werden. Die Beurteilung durch die pädagogischen Fachkräfte nimmt nur ca. 10 Min. in Anspruch.

Weiterlesen …

25
Jun

„Miteinander Leben“

Eine demokratische Beteiligung von Kindern unter drei Jahren in der Kita ist möglich und wichtig für die kindliche Entwicklung. Im Arbeitsbuch „Miteinander leben – Wie Beteiligung von Kindern zwischen null und drei Jahren gelingen kann“, finden Sie wissenschaftliche Hintergründe und praktische Denkanstöße. Es unterstützt Sie darin, Kinder am gemeinsamen Leben zu beteiligen und den Blick für das Erleben des Kindes zu schärfen. Die Broschüre der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen steht zum kostenlosen Download bereit.

Weiterlesen …

24
Jun

Bildbuch: Kita-Alltag

Eine gute Kommunikation mit den Eltern ist wichtig für eine gute Zusammenarbeit in der Kita. Schwierig wird das, wenn Fachkräfte und Familien nicht die gleiche Sprache sprechen. Für diese Situationen hat das BMFSFJ das "Bildbuch: Kita-Alltag" entwickelt. Es funktioniert ohne Worte, nimmt die Perspektive der Fachkräfte ein und hilft mit den Familien ins Gespräch zu kommen. Interessierte Fachkräfte können das Bildbuch kostenlos bestellen.

Weiterlesen …

Mitmachen

Dieser Bereich wird ständig aktualisiert.
Momentan ist kein Beitrag eingetragen!

Bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

KinderzeitAKTIV - Mal- und Rätselspaß mit Feuerwehrmann Sam – dem Helden von nebenan

Mal- und Rätselspaß mit Feuerwehrmann Sam – dem Helden von nebenan!
In dem Feuerwehrmann Sam Mitmach-Heft befinden sich tolle Anregungen und Beispiele für heldenhafte Aktionen sowie Mal-und Rätselspaß.
Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Kinderzeit bei Facebook

Newsletter

* Ich möchte regelmäßig den kostenlosen Kinderzeit präsentiert von Dusyma - Newsletter und die unverbindlichen Angebote von Dusyma Kindergartenbedarf GmbH regelmäßig erhalten.

Ich bestätige, dass ich in einem (sozial)pädagogischen Beruf mit Kindern tätig bin, mich in der Ausbildung zu diesem befinde oder mich bei einer Bildungsinstitution oder Initiative engagiere.

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Newsletter
Berufsgruppe*
Bitte rechnen Sie 2 plus 3.