10
Mai
©BLE,Bonn/DominicMenzler

Bio kann jeder: Nachhaltigkeit in der Schule (er)leben

Was bedeuten Begriffe wie „Regional", „Bio“ und „ökologischer Landbau"? Wie lässt sich mehr Bio in die Schulverpflegung integrieren und wo gibt es regionale Bezugsquellen? Die Antworten darauf und auf andere Fragen möchte der Thüringer Ökoherz e.V. bei einem kostenlosen Workshop für Lehrkräfte, Schulleitungen und Verantwortliche aus dem Schulverpflegungsbereich geben. Die Veranstaltung findet am 30. Mai im Evangelischen Gymnasium in Meiningen statt.

Weiterlesen …

18
Mär
Lehrer mit Kindern im Gemüsegarten

Ökologische Erziehung an Waldorfschulen

Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder die Herstellung gesunder Lebensmittel sind in aller Munde und betreffen jeden. Um die Kinder an der Waldorfschule von Anfang an damit in Kontakt zu bringen und ihnen differenzierte Zugänge zu dem lebendigen Organismus "Erde" zu ermöglichen, nimmt die ökologische Erziehung einen wichtigen Stellenwert ein.

Weiterlesen …

24
Feb
Copyright fotolia / Urheber: highwaystarz

Praxismaterial für einen Kita-Aktionstag zum Thema Ernährung

Sie möchten mit den Kindern in Ihrer Einrichtung einen Aktionstag zum Thema Ernährung gestalten, dann finden Sie hier passende Ideen. So können Sie spielerisch den richtigen Umgang mit Lebensmitteln fördern. Basteln Sie einfach ein Gemüse-Spiel oder pflanzen Sie gemeinsam in kleinen Tontöpfen Salate an. Hier finden Sie noch weitere Anregungen.

Weiterlesen …