28
Jun
Yan Krukov
Yan Krukov

Kinderzeit-Podcast: Mathematik in der Kita

Mathematik prägt unsere Welt und schon Kleinkinder sind bereits lange vor Schulbeginn von mathematischen Zusammenhängen fasziniert. Neugierig erkunden sie Zahlen, Formen, Mengen und Muster. In der neuen Folge des Kinderzeit-Podcast sprechen wir darüber, wie sich diese natürliche Mathe-Begeisterung im Kita-Alltag aufgreifen lässt. Zu Gast ist Kerstin Vogt. Die studierte Mathematikerin hat viele Fortbildungen und Projekte zu frühkindlicher Mathematik durchgeführt und arbeitet heute als Grundschullehrerin in Berlin. Viel Spaß beim Hören.

Weiterlesen …

20
Mai
Iris Wicky Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Iris Wicky

Frühe mathematische Bildung: MiniMa feiert 10 + 2 Jahre mit kostenfreien Workshops

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe feiert am 23. Juni „10 + 2 Jahre“. Mit einem Festakt und kostenfreien Workshops für Pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte. Eine kostenlose Anmeldung ist bis 3. Juni möglich.

Weiterlesen …

21
Jul
Roxane Fijean

MiniMa als Wegbereiter: Kinder früh für Mathematik begeistern

Nicht alle Kinder hatten in den vergangenen Monaten die gleichen Lernchancen. So manche Kita musste wegen der Pandemie zeitweilig schließen und professionell begleitete Bildungsangebote fielen aus. Um entstandene Lücken zu schließen, unterstützt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe Kitas in der Region mit ihrem Projekt „MiniMa als Wegbereiter“.

Weiterlesen …

27
Mai

Spielbögen bieten etliche Möglichkeiten

Sie eignen sich zum Bauen, Stapeln, Sortieren, Zählen, Schaukeln und Experimentieren. Dabei fördern die Spielbögen Motorik und Kreativität, schaffen erstes Formenverständnis und Zählerfahrungen.

Weiterlesen …

18
Feb

Mit Philipp die Welt der Zahlen entdecken

1, 2, 3 und schon geht’s los mit Zahlen, Ziffern und Mengen. Philipp die Zahlenmaus begleitet Kinder im Kindergarten und den ersten Grundschuljahren auf einer Rundreise durch die Welt der Zahlen. Da gibt es von Station zu Station immer etwas Spannendes zu ordnen, zu messen und zu nummerieren. Philipp ist übrigens auch auf der Bildungsmesse in Köln in Halle 9.1 Stand D 18.

Weiterlesen …

02
Dez

Weihnachten im Zahlenland – Kostenlose Malblätter

Im Zahlenland herrscht Aufregung: Weihnachten steht vor der Tür! Die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest laufen auf Hochtouren. Mit den kostenlosen Weihnachts-Malblättern wünscht Zahlenland Prof. Preiß Ihnen und den Kindern:„Frohe Weihnachten!“

Weiterlesen …

16
Mai

50 Jahre LÜK!

Kinderleicht ist das Lernen mit dem miniLÜK-System. Und es fördert die Selbstständigkeit! Denn die Kinder können ohne Hilfe mit dem Lösungsgerät und den dazugehörigen Übungsheften umgehen. Kinder lernen spielerisch, ihre Denk- und Merkfähigkeit, Konzentration und Wahrnehmung zu erweitern.

Weiterlesen …

19
Feb

Entdeckungen im Zahlenwald

Der Wald ist als lebendiges und besonders vielfältiges System in herausragender Weise geeignet, Kinder zu befähigen, im Buch der Natur zu lesen, das nach Galileo Galilei „in der Sprache der Mathematik“ geschrieben ist.

Weiterlesen …

18
Feb

Mit PHILIPP rechnen lernen

Mit Philipp als liebenswertem Begleiter und den Zahlen als Spielgefährten fassen Kinder rund um das Schuleintrittsalter schnell Vertrauen in die zuvor noch so rätselhaften Gestalten. Dafür sorgen die, der kindlichen Lebenswelt entnommenen fröhlichen und kreativen Förderaufgaben im Gewand von unterhaltsamen Rechenspielen.

Weiterlesen …

22
Jan
Damit das Miteinander gelingt

Workshops als Eltern-Kind-Aktion

Workshops mit hochwertigen Spiel- und Lernmaterialien bietet Dusyma schon seit einigen Jahren für Eltern und Kinder an. Die Themenpalette reicht dabei von Naturwissenschaftlichen Experimenten über Sprachförderung und Sinnesförderung bis hin zu Rhythmik und Bewegung. Diese Aktionen können alle Einrichtungen buchen.

Weiterlesen …