08
Aug
Christoph Wehrer / © Stiftung Haus der kleinen Forscher
Christoph Wehrer

Jedes Kind kann MINT! Klischeefrei forschen in Kita und Grundschule

Das Interesse von Kindern an MINT-Themen ist keine Frage des Geschlechts. Vor allem Sprache und gesellschaftliche Stereotype haben Einfluss auf die Entwicklung von geschlechterspezifischen Interessen an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Im kostenlosen Webinar „Jedes Kind kann MINT! Klischeefrei forschen“ der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ erhalten Erzieherinnen, Erzieher und Grundschullehrkräfte wertvolle Tipps und pädagogisches Hintergrundwissen, um im Praxisalltag das Entdecken und Forschen klischeefrei zu gestalten. Für das Webinar am 01.09.2022 ist eine Anmeldung bis zum 31.08. möglich.

Weiterlesen …

02
Aug

WiFF-Bundeskongress: Ganztagsangebote für Grundschulkinder zwischen Qualitätsanspruch und Ausbaubedarf

Der Rechtsanspruch auf die ganztägige Bildung und Betreuung von Kindern im Grundschulalter tritt 2026 in Kraft. Damit steht das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung vor einer erneuten Ausbauwelle und vor der Herausforderung, die Qualität der Ganztagsangebote zu sichern und weiterzuentwickeln. WiFF-Bundeskongress beleuchtet zusammen mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis diese Herausforderungen.

Weiterlesen …

27
Jul
Mikael Kristenson

Kinder als Quelle oder Randnotiz? Kita-Kongress der Uni Koblenz am 20. September

Den Weltkindertag am 20. September nimmt das Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB) gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung in diesem Jahr zum Anlass, um Kinder und ihre Rolle ins Zentrum des Diskurses zu stellen. Beim VI. KiTa-Kongress soll an diesem Tag ab 10 Uhr gemeinsam diskutiert werden, welcher Konzepte und Unterstützung es bedarf, um Kinder angemessen zu beteiligen und ihre Rechte und Perspektiven zu berücksichtigen.

Weiterlesen …

11
Apr
Alt text
Nick Morrison on Unsplash

Neuer Zertifikatskurs: „Fachkraft für Kita-Sozialraumarbeit“

Für Berufstätige, die in der Kita-Sozialarbeit, der Kita-Sozialraumarbeit beschäftigt oder an einer Tätigkeit in diesem Bereich interessiert sind, bietet die Hochschule Koblenz ab sofort eine weiterbildende Qualifizierung an: Fachkraft für Kita-Sozialraumarbeit.

Weiterlesen …

15
Feb
Alt text
Eliott Reyna on Unsplash

Leseförderung-Weiterbildungsprogramm der Freien Universität und der Akademie für literale und mediale Bildung

Ein von der Akademie für literale und mediale Bildung und der Freien Universität Berlin gemeinsam angebotenes Programm zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Kindern hat ein wichtiges Prüfsiegel erlangt. Alle 30 in diesem Jahr ausgerichteten Seminare und Workshops wurden vom Bundesverband Leseförderung e. V. (BVL) als Bausteine ihres Qualifizierungsprogramms „Lese- und Literaturpädagogik“ anerkannt.

Weiterlesen …

06
Jan
Alt text
Charlotte May von Pexels

Leuphana Universität bietet Studienmöglichkeit für Erzieher:innen

Erzieherinnen und Erzieher können sich mit einem berufsbegleitenden Studium für die Arbeitsfelder Sozialarbeit und Sozialpädagogik qualifizieren. Die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg bietet diese Möglichkeit mit ihrem Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit bereits seit über 10 Jahren erfolgreich an.

Weiterlesen …

16
Dez
Alt text
Christina @ wocintechchat.com

Weiterbildung: TH Köln bietet berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang "Fachkraft für Kinderperspektiven" an

Wie kann es gelingen, die Perspektiven von Kindern systematisch nachzuvollziehen, sichtbar und hörbar zu machen sowie in Qualitätsentwicklungsprozesse von Kindertagesstätten einzuspeisen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der neue Zertifikatslehrgang „Fachkraft für Kinderperspektiven“ der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der TH Köln. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 9. Februar 2022 möglich.

Weiterlesen …

20
Sep
Alt text
Kaboompics.com von Pexels

Neuer nifbe-Bildungsschwerpunkt: Demokratie von Anfang an leben und erleben

2021 wurde der nifbe-Bildungsschwerpunkt „Vielfalt leben und erleben“ um einen neuen Fokus auf die Demokratiebildung und Partizipation in KiTas erweitert. In drei kostenlosen Formaten können Fachkräfte und KiTa-Leitungen sich ausgehend von eigenen Bedarfen und Fragestellungen für den kompetenten Umgang mit Vielfalt in ihren zahlreichen Dimensionen weiter qualifizieren und ganz praxisnah Demokratiebildung und Partizipation in der KiTa voranbringen.

Weiterlesen …

24
Jul
LÜTTE SKOL – Mit Musik begeistern

LÜTTE SKOL Musikpädagoge/in – Bringe mehr Musik in Deinen pädagogischen Alltag

Wer liebt nicht Musik? Wer wippt nicht mit dem Fuß, wenn sein Lieblingssong läuft?  Musik ist etwas Emotionales, etwas was jeder von Geburt aus mitbringt. Dabei ist es nicht wichtig, ein Instrument perfekt spielen zu können, oder gar Noten zu lesen oder gar Melodien vom Blatt zu spielen. Der pädagogische Alltag bietet viele Möglichkeiten, Musik zu integrieren und damit die Kinder zu inspirieren.

In unserer Online Weiterbildung erfährst Du alles rund um die Musik mit Kindern und vor allem bekommst du über 400 praktische Tipps, was du alles mit Musik machen kannst.

Weiterlesen …

14
Apr
Alt text
Charlotte May von Pexels

Neue Datenbank für Fortbildungsangebote zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend

Die bundesweit erste Datenbank für qualifizierte Fortbildungsangebote zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend ist online gegangen: Aufgebaut wurde sie von der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung, -vernachlässigung und sexualisierter Gewalt e.V. (DGfPI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). 

Weiterlesen …