11
Feb
Alt text
Alea Horst

Ratgeber: Mit Kindern die Umwelt schützen

Viele junge Menschen würden gerne mehr für die Umwelt tun, wissen aber nicht wie. Die SOS-Kinderdörfer haben deshalb eine Reihe von Tipps zusammengestellt, die leicht umsetzbar sind. Boris Breyer, Sprecher der Hilfsorganisation, sagt: „Sich gemeinsam mit seinen Kindern auf den Weg zu machen und den Alltag nachhaltiger zu gestalten, ist das Gebot der Stunde.  Das muss nicht mühsam sein oder großen Verzicht bedeuten, sondern kann Spaß machen.“

Weiterlesen …

20
Jan

Stromaufwärts mit Elektromobilität

Die Forschung nach alternativen Energiequellen geht voran. An dieser Entwicklung können wir Kinder beteiligen. In der Fortbildung „Stromaufwärts mit Elektromobilität“ am 21. April in München lernen die TeilnehmerInnen Projektbausteine aus Münchens erstem emissionsfreien Spielmobil kennen. Sie erhalten didaktische Materialien zum spielerischen Erkunden der Elektrizität.

Weiterlesen …

29
Jun

Stifte, Hefte und Co. – so geht’s nachhaltig in die Schule!

Für das kommende Schul- und Kindergartenjahr brauchen Kinder, ErzieherInnen und Lehrkräfte viele neue Materialien. Häufig greifen sie zu herkömmlichen Produkten. C.A.R.M.E.N. e.V. zeigt in einem Infovortrag am Dienstag, den 9. Juli 2019 in Straubing, welche umweltfreundlichen Alternativen existieren.

Weiterlesen …

23
Apr

Beim Essen sollten wir das Klima nicht vergessen

Wie lässt sich die Sensibilität für das Klima und damit auch für den Schutz der Umwelt schaffen? Dem Deutsch-Chinesischen Kindergarten in Hamburg ist dies über das tägliche Essen gelungen. Hier der Erfahrungsbericht.

Weiterlesen …

15
Apr

Das Bunte Klassenzimmer auf der Bundesgartenschau

Die Bundesgartenschau findet in diesem Jahr in Heilbronn statt. Für Kindergartengruppen und Schulklassen gibt es unter dem Titel „Das Bunte Klassenzimmer“ pädagogisches Programm. Dabei können sich Kinder und Jugendliche mit allen Sinnen an ganz unterschiedlichen Lernorten draußen auf dem BUGA-Gelände beschäftigen. Die Inhalte sind individuell an die jeweilige Altersgruppe angepasst.

Weiterlesen …

26
Mär

Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

Die Initiative „Deutschland summt!“ ruft ab dem 1. April zur Teilnahme am bienenfreundlichsten Wettbewerb aller Zeiten auf. Kinder, Vereine, Nachbarn und Kollegen sollen sich auf die Suche nach Grünflächen begeben und diese gemeinsam zum Summen bringen. Ab dem 1. April kann die Registrierung beginnen.

Weiterlesen …

13
Aug
© BUND Archiv

Draußen toben, spielen, lernen

In der BUND Kinderwildnis in Bremen stellt die NaturSpielpädagogin Tanja Greiß am 13. September Ideen für draußen vor. Diese Schulung bietet Anregungen für den Aufenthalt mit Kindern im Freien. Die Bewegung in der Natur steht an diesem Tag im Mittelpunkt. Neben Bewegungsspielen bietet sie auch Sinnesspiele, welche die Wahrnehmung fördern und einzelne Sinne schulen an sowie spannende Spiele, die Naturwissen vermitteln.

Weiterlesen …

11
Jun

Pikosch® Wegmachpulver

Pikosch ist die Soforthilfe für das schnelle und einfache Entfernen von geruchsintensiven Ausscheidungen. Das Pulver saugt wässrige Flüssigkeiten auf, ist frei von Farb-, Bleich- und Desinfektionszusätzen sowie von Gefahrstoffen und allergenen Duftstoffen und auch für empfindliche Oberflächen geeignet.

Weiterlesen …

22
Mai

Cally Stronk: Leonie Looping – Das Rätsel um die Bienen

Bienen dürfen nicht aussterben, sie sind wichtig für den Pflanzen- und Obstbau. Spritzmittel vergiften unsere Äcker, gesunde Nahrung wird knapp. Wir Menschen zerstören unsere eigenen Lebensgrundlagen. Das sind große Themen, vor allem für so winzig kleine Elfen, wie sie bei Leonies Oma wohnen.

Weiterlesen …

28
Nov

Klimaschutz zum Frühstück

Die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung ruft Kitas vom 4.-8.12.2017  zu einem „Aktionstag klimafreundliches Frühstück“ auf und will damit ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.
Die teilnehmenden Kitas erhalten Informationen und Tipps rund um eine klimafreundliche Ernährung und wie spannende Bildungsarbeit zum Thema gestaltet werden kann.

Weiterlesen …