04
Jan
Alt text
Startup Stock Photos

Neue Weiterbildung: Fachkraft Sprache und Kommunikation in Kindertageseinrichtungen

Mitte Februar startet an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe die neue wissenschaftliche Weiterbildung zur Fachkraft Sprache und Kommunikation in Kindertageseinrichtungen. Das für Teilnehmende kostenfreie Angebot richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher sowie entsprechend akademisch Qualifizierte und wird vom Kultusministerium Baden-Württemberg finanziert. Bewerbungen für den Kurs sind bis 22. Januar möglich.

Weiterlesen …

09
Mär
Alt text
(c) Dusyma

Mit Bongos die Sprachentwicklung fördern

Bongos sind für die Entwicklung der sprachlichen Kompetenzen ideal. Mit ihnen lässt sich nicht nur das Gefühl für den Rhythmus fördern. Die Kinder lernen auch laut und deutlich zu sprechen. Und ganz nebenbei fördert das Spiel mit den kleinen Trommeln auch noch viele weitere Fertig- und Fähigkeiten.

Weiterlesen …

20
Sep

Erste Wörter – Erste Sätze

Es gibt Bücher, die einfach so wichtig sind, dass sie nicht verlorengehen dürfen. Und zu diesen Büchern gehört ohne Zweifel Helmut Spanners „Erste Wörter – Erste Sätze“. Es ist sein aufwändigstes Pappbilderbuch. Dreieinhalb Jahre Schaffenszeit benötigte der berühmte Kinderbuchautor für dieses Buch.

Weiterlesen …

20
Sep

„Apropos Sprache“ für Kita, Kindergarten und Schule

Groß, vielseitig und hochwertig, mit einer Fülle von Materialien ist das Komplett Set „Apropos Sprache“ von Dusyma, das von der Erzieherin, Lerntherapeutin und LRS-Trainerin  Ursula Günster-Schöning entwickelt wurde, der ideale Begleiter in der Sprachförderung. Aufgrund seiner Vielfalt ist es für den Einsatz in Krippe, Kindergarten und Grundschule geeignet. Auch in der Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund oder Lese- und Rechtschreibschwäche ist es eine gute Unterstützung.

Weiterlesen …

24
Jul

Geschichtenwege: vielseitig Sprache fördern

Geschichtenwege ist ein vielseitig einsetzbares Sprachspiel, das Kinder zum Erzählen anregt. Dabei können die Mädchen und Jungen verschiedene Motivkarten durch Wege miteinander verbinden. So entstehen nach und nach kurze Geschichten. Die liebevoll gestalteten Motive bieten viele Gesprächsanlässe etwa zu den Themen „Familie“, „Hobbys“ und „Tiere“.

Weiterlesen …

09
Apr

Geschichtenwege: Ein Spiel für Sprache und Fantasie

Geschichtenwege ist ein Sprachspiel, das Kinder zum Erzählen anregt und ihnen hilft, eigene Geschichten zu erfinden. Dabei können sie verschiedene Motivkarten durch Wege miteinander verbinden und beziehen die Abbildungen in ihre Erzählung ein. So können auch lustige Quatschgeschichten entstehen. Das fördert sprachliche Fähigkeiten, Spontanität und Fantasie.

Weiterlesen …

25
Mär

Mit Rhythmus im Blut die Sprachwelt erobern

Alle wichtigen Elemente der Sprache finden sich in der Musik wieder. Durch musikalisch-rhythmisches Tun fördern wir die sprachliche Entwicklung sowie das Rhythmusempfinden der Kinder und aktivieren die sinnliche Wahrnehmung. Im Seminar „Mit Rhythmus im Blut die Sprachwelt erobern“ erfahren wir, wie Spiel- und Bewegungslieder, Verse und Geschichten sich mit Sprache, Musik und Bewegung verbinden.

Weiterlesen …

09
Jan

Sprachliche Bildung und Sprachförderung in Kita und Schule

Zwei Broschüren zur sprachlichen Bildung und zur Sprachförderung hat die Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs) eben herausgebracht. Die eine wendet sich an die Kitas, die andere an die Schulen. Beide Broschüren sind vollgepackt mit praktischen Ideen, Tipps und Möglichkeiten zur Sprachförderung. Daneben gibt es noch weiteres umfangreiches Material.

Weiterlesen …

12
Dez

Wie Sprache gelingt

Was ist und was bedeutet Sprache? Wie sollte Sprachentwicklung aussehen? Was unterstützt sie? Was schadet ihr? Diesen und anderen Fragen geht Dr. Armin Krenz im folgenden Fachartikel nach, den wir hier in Auszügen veröffentlichen dürfen. Der renommierte Pädagoge weist dabei auf die Gefahren funktionalisierter Sprachübungen hin. Er zeigt aber auch, wie wir die Sprachentwicklung ganzheitlich unterstützen können.

Weiterlesen …

10
Dez

Mehrsprachige Förderung in der Kita

In Kitas begegnen sich Kinder mit ganz unterschiedlichem sprachlichem Hintergrund. Marc Schmidt beschreibt in seinem aktuellen Buch, wie die mehrsprachige Förderung von Kindern in der Praxis des Kitaalltags Schritt für Schritt umgesetzt werden kann.

Weiterlesen …