09
Jan

„tas tas“: Mit langen Reihen punkten und verstehen

Lange Reihen in waagerechter, senkrechter oder diagonaler Reihe mit den gleichen Motiven bilden, darum geht es bei „tas tas“. Das Spiel fördert das Mengen- und Additionsverständnis, die Konzentration und die visuelle Wahrnehmung.

Weiterlesen …

30
Okt

Studie: Draußen spielen

Das freie Kinderspiel in Natur und öffentlichem Raum ist heute nicht mehr selbstverständlicher Bestandteil der Kindheit. Stattdessen besteht die Tendenz, dass Kinder sich angeleitet und in geschützten Räumen beschäftigen. Die Studie „Draußen spielen“ der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) betrachtet dieses Themenfeld ausführlich.

Weiterlesen …

02
Sep
©yanlev/Fotolia

Entspannungsspiele

Der rastlose Zeitgeist geht auch an Kindern nicht spurlos vorbei. Sie geraten aus dem inneren Gleichgewicht, sind unruhig, unausgeglichen oder aggressiv. Kinder brauchen von Erwachsenen gezielte Hilfe, um ihre körperlich-seelischen Anspannungen zu lösen und optimale Entspannung zu erfahren. In folgendem Artikel finden Sie praktische Tipps, Spiele und Entspannungsübungen für Kinder.

Weiterlesen …

23
Mai

Das Magazin: Forscht mit!

Forschen und experimentieren mit Kindern gehört seit vielen Jahren zu den gefragtesten Themen in Kindergarten und Grundschule. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ bringt deshalb für Kitas, Horte und Grundschulen das Magazin „Forscht mit!“ heraus. Es erscheint vier Mal jährlich. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe 1/2018 als kostenloses PDF zum Download.

Weiterlesen …

21
Mai
© Spiellandschaft Stadt München
© Spiellandschaft Stadt

„Lasst uns draußen spielen!“ – Weltspieltag 2018

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Kinder, Eltern, Schulen und Kindergärten und öffentliche Einrichtungen zur Beteiligung am Weltspieltag am 28. Mai 2018 auf. Der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Lasst uns draußen spielen!“. Zum Weltspieltag sollen in möglichst vielen Kommunen riesige Kreidebilder mitten in den Städten und Gemeinden entstehen. Kinder können ihre Wunschvorstellungen von einer bespielbaren Stadt gerne auf dem Marktplatz oder direkt vor dem Rathaus aufmalen.

Weiterlesen …

11
Apr

Würfelwald: Strategie, Konzentration und Logik

Wer schafft es am schnellsten durch den Würfelwald? Und wie lege ich die Würfel dazu am cleversten an? Würfelwald ist ein spannendes Spiel für Kinder ab vier Jahren, bei dem Konzentration, logisches und strategisches Denken gefordert sind.

Weiterlesen …

19
Mär

Spiele zum gegenseitigen Kennenlernen

Wenn sich Kindergruppen neu zusammenfinden, sollten ihnen ErzieherInnen die Möglichkeit geben, sich gegenseitig kennenzulernen. Dazu eignen sich Spiele besonders gut. Hier finden Sie Spiele und Methoden für die Gruppenarbeit, damit die Kinder gut in Kontakt kommen. Sie bekommen Methoden und Anregungen für einen didaktisch sinnvollen Aufbau von Spielen an die Hand.

Weiterlesen …

30
Jan

Fasching mit Hexen, Drachen und einem Zauberer

Hexen, Drachen und Zauberer haben Kinder schon immer fasziniert. Darum eignen sich diese Gestalten besonders gut für ein Fest in der Faschings- und Karnevalszeit. Einmal aus der Rolle fallen und verrückte Sachen anstellen, das ist besonders an den „tollen Tagen“ erlaubt. Hier finden Sie viele Ideen für ein komplettes Faschingsfest mit Spielen und Einladungskarten zum Thema. Für den Hexenschmaus zum Abschluss gibt es weiße Mäuse, grüne Würmer und einen Zaubertrick.

Weiterlesen …

06
Apr
Kleine Hasenfigur auf dem Spielfeld

Kinderzeit Bastel-Tipp: Die große Eierei zum Selbermachen und Spielen!

Vier kleine Hasen müssen Eier sammeln. Wer am Ende die meisten bunten Eier besitzt, der gewinnt das Spiel. Dabei lernen die Kinder nicht nur erstes Abzählen, sondern auch das Abgeben. Denn Achtung: unter vier Eiern verstecken sich Farbkleckse. Diese Eier müssen dem dazu passenden farbigen Hasen zurückgegeben werden. Gemeinsam mit den Kindern können Sie das Spiel ganz einfach selber machen. Hier kommt die Anleitung…

Weiterlesen …

26
Aug
Erzieherin turnt mit Kind

Praxis-Handbücher für die Bewegungserziehung in Kita & Grundschule

Das Praxis-Handbuch für ErzieherInnen „Bewegungserziehung in der Kita“ ist im Rahmen des Projekts „Bewegter Kindergarten“ entstanden und beinhaltet Spiel- und Übungsformen für Kinder, die schnell und einfach im Kindergartenalltag umgesetzt werden können. Gemeinsam mit den Projektpartnern, dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik (LIS) sowie den Turnerbünden wurde darüber hinaus ein Handbuch „Bewegungserziehung in der frühkindlichen Bildung“ für LehrerInnen, die ErzieherInnen ausbilden, entwickelt.

Weiterlesen …