21
Apr
Alt text
Allan Mas von Pexels

Impulspapier: Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich stärken

Viele Kitas und Träger engagieren sich schon jetzt im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und bringen so Kindern in ganz NRW Klimaschutz und Nachhaltigkeit nahe. Welche Maßnahmen notwendig sind, um BNE im Elementarbereich weiter zu stärken, zeigt Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG in einem neuen Impulspapier.

Weiterlesen …

09
Apr
Alt text
Charlotte May von Pexels

„Film ab“ für nachhaltige Bildung

Save Our Future - Umweltstiftung lädt pädagogische Fachkräfte und Fachschüler*innen herzlich zu der Online-Veranstaltungsreihe „Film ab“ für Nachhaltigkeit ein, die am 19. April mit dem Film „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ startet. Nach einer 24-stündigen on demand-Bereitstellung der Filme gibt es die Gelegenheit zur gemeinsamen Reflexion und Diskussion im Kontext von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen …

19
Mär
Annie Spratt on Unsplash

Neues Kochbuch der Verbraucherzentrale NRW: KLIMAFREUNDLICH KOCHEN IN KITA UND SCHULE

Welche Zutaten braucht es für mehr Klimaschutz in der Verpflegung von Kindern und Jugendlichen? Eine neue Rezeptsammlung der Verbraucherzentrale NRW zeigt es in vielen Beispielen zum Nachkochen. Das Kochbuch „Klimafreundliche Rezepte – einfach, gut und lecker!“ ist in Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen, Schulen und Jugendherbergen entstanden.

Weiterlesen …

15
Mär
Alt text
Allan Mas von Pexels

Bundesweites Klima-Kita-Netzwerk geknüpft: Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen

Was passiert mit defektem Spielzeug? Wie wird aus Wind Strom? Schon Kindergartenkinder haben Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. In dem dreijährigen Pilotprojekt „Klima-Kita-Netzwerk – Nachhaltiges Handeln zu Klimaschutz gestalten“ hat das Bonner ExpertInnenteam von Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG mit den Projektpartnern Umweltstation Lias-Grube und der NAJU (Naturschutzjugend im NABU) ein bundesweites Netzwerk aufgebaut, in dem Kitas, Einrichtungsträger und MultiplikatorInnen ihre Erfahrungen zum Thema austauschen. 

Weiterlesen …

11
Feb
Alt text
Alea Horst

Ratgeber: Mit Kindern die Umwelt schützen

Viele junge Menschen würden gerne mehr für die Umwelt tun, wissen aber nicht wie. Die SOS-Kinderdörfer haben deshalb eine Reihe von Tipps zusammengestellt, die leicht umsetzbar sind. Boris Breyer, Sprecher der Hilfsorganisation, sagt: „Sich gemeinsam mit seinen Kindern auf den Weg zu machen und den Alltag nachhaltiger zu gestalten, ist das Gebot der Stunde.  Das muss nicht mühsam sein oder großen Verzicht bedeuten, sondern kann Spaß machen.“

Weiterlesen …

12
Nov
Computer Bildschirm und Smartphone
Austin Distel on Unsplash

Kinderzeit-Podcast: Michael Fritz, wie forschen eigentlich Kinder?

Die Kinderzeit gibt es jetzt auch als Podcast. Unser Gast in der dritten Folge ist Michael Fritz. Mit dem Vorstandsvorsitzender der Stiftung "Haus der Kleinen Forscher" sprechen wir  über forschendes Lernen in der Kita und die Chancen von digitalen Medien.

Weiterlesen …

10
Feb
Alt text
Haus der kleinen Forscher

Haus der kleinen Forscher: Nachhaltigkeit in der Kita

Deutschlands Kitas und Horte haben großes Interesse daran, Nachhaltigkeit zu thematisieren und fördern – sowohl in der Organisation als auch in der pädagogischen Arbeit. Allerdings sind bisher nur wenige Kita- und Hortleitungen mit dem Konzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vertraut. Das ergab eine repräsentative Befragung im Auftrag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“.

Weiterlesen …

25
Jan

Nachhaltig leben lernen

Nachhaltiges Leben ist ein erfülltes und gutes Leben, ganz im Sinne des großen Philosophen Aristoteles – Eudaimonie: Glück aus dem, was wir selber schaffen, und weniger aus dem, was wir konsumieren und dann oftmals wegwerfen. Die 69. Internationale Pädagogische Tagung Salzburg im Juli 2020 widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit.

Weiterlesen …

04
Okt

KITA21 Fortbildungen für ganz Schleswig-Holstein

Seit Sommer 2019 ist die Bildungsinitiative „KITA21 - Die Klimaretter" für Kitas in ganz Schleswig-Holstein zugänglich. In Kiel und Lübeck finden dreitägige Grundlagenfortbildungen statt und es gibt die Möglichkeit, individuelle Teamfortbildungen zu buchen. Bei der Fortbildung geht es darum, welchen Beitrag die Kita zu einer klimafreundlichen und ressourcenschonenden Gesellschaft beitragen kann.

Weiterlesen …

09
Aug

Drei Tipps für den sicheren Weg zur Schule und zum Kindergarten

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurückzulegen. Denn fast die Hälfte aller Grundschulkinder in Deutschland wird mit dem Auto zur Schule gefahren. Laufen Kinder schon morgens zu Fuß zur Schule oder zum Kindergarten, fördert dies ihre körperliche und geistige Entwicklung. Die Kinder lernen dabei, sich selbstständig und sicher im Verkehr zu bewegen.

Weiterlesen …