10
Sep

Lehrermangel in Grundschulen bis 2030 größer als bislang erwartet

Schon heute fällt es schwer, die offenen Stellen für Lehrkräfte zu besetzen, vor allem an den Grundschulen. Neueste Berechnungen auf Basis aktueller Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen nun: Der Lehrermangel im kommenden Jahrzehnt wird nach einer Analyse der Bertelsmann-Stiftung noch größer als erwartet. Bis 2025 fehlen demnach 11.000 Grundschullehrkräfte mehr als bisher von der Kultusministerkonferenz prognostiziert.

Weiterlesen …

15
Jul

Ernährungsministerium: Fachkräften fehlt oft Kompetenz bei „Essen“ und „Ernährung“

Die Themen „Essen“ und „Ernährung“ stehen zwar in den Lehr- und Bildungsplänen, doch den Fachkräften fehlt meist die Kompetenz. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit dem Titel „Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen“. Die Gründe dafür liegen laut den Experten in der zu geringen Zahl an Fortbildungen und fachlichen Mängeln in den Lehrbüchern.

Weiterlesen …

04
Sep

Mehr Inklusion von Schülern mit Lernhandicaps

Die Inklusion in Deutschland kommt besonders im Förderschwerpunkt Lernen voran: In allen Bundesländern gehen immer weniger Kinder mit Lernhandicaps auf separate Förderschulen. Bundesweit geht die Exklusionsquote zurück – es gibt allerdings große regionale Unterschiede.

Weiterlesen …

07
Aug

Die ersten 100 Tage in Klasse 1

Der Auer Verlag hat ein Methoden- und Übungsbuch veröffentlicht, das Schüler und Lehrer in den ersten 100 Tagen des ersten Schuljahres begleitet.
Ein Materialbuch für Schüler und Lehrer gleichermaßen - mit jeder Menge Kopiervorlagen, Übungen und Tipps. 

Weiterlesen …

26
Jan
Kind liest ein Buch

Angebote für Pädagogen auf der Leipziger Buchmesse

Jährlich erscheinen rund 8.000 neue Kinder- und Jugendbücher. Der Leipziger Lesekompass informiert Pädagogen und bewertet im Rahmen der Leipziger Buchmesse (17.-20.3.2016) Bücher, die sich für das Fördern von Lesekompetenz in Schulen und Kindertagesstätten eignen. Auf einem Symposium unter dem Titel "Bildung Raum geben – neue Orte für Bildung gestalten" sprechen Referenten über Räume für offene Arbeit mit Kindern, über mögliche Förderung von Sprachentwicklung und früher Lesemotivation oder wie neue Medien die Lebensräume der Kinder beeinflussen.

Weiterlesen …