22
Okt

Empathie und situatives Begleiten im Betreuungsalltag

In seiner medizinisch-pädagogischen Praxis erkennt Janusz Korczak ein „wunderbares Geheimnis“, nämlich das Sein des Kindes hier und heute, seine Entwicklung, sein eigentümliches Fühlen, Denken und Wollen. In folgendem Artikel erklärt Ferdinand Klein, wie sich die pädagogische Fachkraft in die gemeinsame Situation einbringen kann, so dass das Kind sie als gleichwertig empfindet und um Hilfe bittet.

Weiterlesen …

09
Apr

Inklusive Erziehung in Krippe, Kita und Grundschule

Inklusion ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen, vor denen Pädagogen und Pädagoginnen heute in der Praxis stehen. Prof. Dr. Ferdinand Klein nähert sich dem Begriff und der Aufgabe des Heilpädagogen über den berühmten Kinderarzt und Pädagogen Janusz Korczak. Zudem bietet er viele Fallbeispiele, konkrete Tipps und Hilfestellungen zum Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen, praxisgerecht, leicht verständlich und direkt umsetzbar.

Weiterlesen …

29
Jul
© Ingo Bartussek/Fotolia

Zum Umgang mit Kindern mit besonderem Förderbedarf

Inklusion ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen, vor denen Pädagogen und Pädagoginnen heute in der Praxis stehen. Eine Pädagogik im Sinne Janusz Korczaks möchte das Kind in der Beziehungssituation im Prozess der Entwicklung und Selbstfindung verstehen, begleiten, leiten und schützen. In folgendem Artikel finden Sie Fallbeispiele, konkrete Tipps und Hilfestellungen zum Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen, praxisgerecht, leicht verständlich und direkt umsetzbar.

Weiterlesen …