21
Dez
Computer Bildschirm und Smartphone
Elly Fairytale von Pexels

Kinderzeit-Podcast: Warum sollten wir mit Kindern kochen?

Zu Gast in der sechsten Folge unseres Kinderzeit-Podcasts ist Lisa-Maria Kadow. Sie arbeitet nicht nur als Sprachexpertin in einer Berliner Kita, sondern ist auch Genussbotschafterin bei der Initiative „Ich kann kochen“. Mit ihr sprechen wir über Kochen im Kita-Alltag, einen Messerführerschein und die Frage, warum in der Kita die Kinder alles essen – sogar Gemüse.

Weiterlesen …

14
Dez
Sarah Wiener Stiftung

Ich kann kochen!-Rezept: Bratapfel – Leckerer Weihnachtsklassiker mit kreativer Füllung

Vermissen Sie in diesem Jahr auch den Duft gebrannter Mandeln und anderer adventlicher Leckereien vom Weihnachtsmarkt? Dann holen Sie ihn doch mit „ihren“ Kindern in die kita- oder horteigene Küche und bereiten Sie gemeinsam einen köstlichen Weihnachtsklassiker zu: den Bratapfel nach Rezept von Ich kann kochen!.

Weiterlesen …

06
Apr

Ich kann kochen!: Neue Online-Fortbildung macht fit für das pädagogische Kochen

In ganz Deutschland gelten Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus, Veranstaltungen wurden abgesagt. Darunter fallen auch pädagogische Fortbildung. Immer mehr Initiativen verlangern ihre Fortbildungen ins Internet. Auch die Ernährungsfortbildungen von "Ich kann Kochen" gibt es nun kostenfrei im Netz. 

Weiterlesen …

20
Feb
Alt text
Ich kann kochen!

"Ich kann kochen!"–Rezept: Belegtes Brot mit Kräuterbutter

Mit Kindern zu kochen, ist gar nicht so kompliziert wie man vielleicht denken mag. Die Ideen der Bildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stifung und der Barmer lassen sich einfach und unkompliziert im Kita-Alltag nachkochen. Ab sofort stellen wir regelmäßig Rezepte für kleine und große Köche vor. Zum Auftakt gibt es selbst geschüttelte Butter und Brot.

Weiterlesen …

19
Feb
Alt text
Sarah Wiener Stiftung

Ich kann kochen! Drei Fragen an Sarah Wiener

Mit Ich kann kochen! machen Sarah Wiener Stiftung und BARMER seit 2016 pädagogische Fach- und Lehrkräfte in kostenfreien Fortbildungen fit für das Kochen mit Kindern. Stiftungsgründerin und Köchin Sarah Wiener spricht im kinderzeit–Interview über die Initiative sowie die besondere Rolle von Kitas und Grundschulen bei der praktischen Ernährungsbildung.

Weiterlesen …

01
Dez

Honiglebkuchen für kleine Weihnachtshelfer

Zu Weihnachten sind selbstgebackene Lebkuchenmänner und Lebkuchenfrauen ein schönes Geschenk und passen zum gemütlichen Adventsnachmittag. In folgendem Artikel erklärt die Autorin, wie Sie die Lebkuchen mit Kindern gemeinsam backen können. Dazu gibt es praktische Tipps zur Lagerung und was sonst noch zu beachten ist. Mit der kostenlosen Vorlage zum Downloaden gelingt das Backen ganz bestimmt auch den ganz Kleinen.

Weiterlesen …

13
Aug

Workshop: Bio kann jeder

Um Anregungen und Ideen für die praktische Umsetzung einer nachhaltigen Verpflegung in Kita und Schule geht es in dem Workshop „Bio kann jeder“. Er findet am 14. Oktober 2019 in Kempten statt, ist kostenlos und wendet sich an ErzieherInnen und Lehrkräfte.

Weiterlesen …

05
Mai

Der Duft der großen weiten Welt

Wenn Kinder aus unterschiedlichen Kulturen in unseren Kindergärten und Schulen aufeinandertreffen, ist es ein wichtiges Ziel, die Verständigung, das Erzählen, Zuhören und Fragen anzuregen. Kinder erfahren die Annäherung an ein anderes Land durch die Annäherung an andere Gerichte und Essgewohnheiten. Dabei lernen sie Neues über die Heilkraft von Gewürzen, Früchten und Gemüse, indem sie unterschiedliche Sorten probieren und gemeinsam Hollerküchlein zubereiten.

Weiterlesen …

23
Apr

Spiel- und Lernort Küche – Gemeinsames Kochen ist ganzheitliches Lernen

Kochen und Backen gehören zum Leben. Gemeinsames Kochen ist nicht nur ein schönes Erlebnis, sondern unterstützt auch viele Fähigkeiten und Fertigkeiten. Dabei geht es vor allem um ganzheitliches Lernen, bei dem alle Sinne angesprochen und gefördert werden. Und auch soziales und kooperatives Lernen nimmt hier breiten Raum ein.

Weiterlesen …

04
Dez

Gemeinsam kochen schafft gegenseitiges Verständnis

Wenn Kinder aus unterschiedlichen Kulturen in unseren Kindergärten und Schulen aufeinandertreffen, ist es ein wichtiges Ziel, die Verständigung, das Erzählen, Zuhören und Fragen anzuregen. Ein altes Sprichwort heißt: „Liebe geht durch den Magen.“ Kinder erfahren die Annäherung an ein anderes Land, durch die Annäherung an andere Gerichte und Essgewohnheiten, in dem sie gemeinsam eine Türkische Pizza backen, Salat und Zaziki zubereiten.

Weiterlesen …