07
Jan
Greenvalley Pictures on Unsplash
Greenvalley Pictures on Unsplash

Kita und Corona: Regelmäßige Tests werden gut angenommen und ermöglichen sicheren Betrieb

Um die Umsetzbarkeit und langfristige Akzeptanz verschiedener Testkonzepte in Betreuungseinrichtungen zu vergleichen, waren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Würzburger Universitätsmedizin in neun Würzburger Kitas aktiv: Dort haben sie in enger Kooperation mit der Stadt Würzburg Kinder und Betreuungspersonal während der zweiten Coronawelle regelmäßig auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet. Das zentrale Ergebnis der Studie: Kommen nicht invasive Testmethoden wie die Abgabe von Mundspülwasser zum Einsatz, wird das regelmäßige Testen sowohl vom Betreuungspersonal als auch von den Kindern auch langfristig gut akzeptiert.

Weiterlesen …

22
Nov
Alt text
Drew Coffman

Online-Seminar zum Ansehen: Zauberhaftes Weihnachten

In diesem Online-Seminar von #medienvielfalt stellen Melanie Würtz und Christine Kranz von der Stiftung Lesen viele tolle Medien- und Aktionsideen zum Thema „Zauberhafte Weihnachten“ vor. Von Büchern über Apps bis hin zu Erzähltheater und Spielen, ist alles mit dabei. Damit gelingen die weihnachtlichen Vorlesestunden zuhause und in der Kita ganz bestimmt.

Weiterlesen …

15
Nov
Alt text

Studie: Großeltern leisten auch in der Pandemie einen beachtlichen Beitrag zur Kinderbetreuung

Bevor Impfungen gegen Covid-19 für Risikogruppen in breitem Umfang angeboten und wahrgenommen werden konnten, standen insbesondere ältere Menschen im Fokus des Infektionsschutzes. Aufgrund des höheren Risikos eines schweren Krankheitsverlaufs wurde z. B. von Kontakten zwischen Enkelkindern und Großeltern abgeraten. Gleichzeitig benötigten Familien aufgrund geschlossener Schulen und Kitas besonders viel Unterstützung. Eine neue Studie zeigt, dass Großeltern auch in der Pandemie einen beachtlichen Beitrag zur Kinderbetreuung leisten.

Weiterlesen …

13
Okt
Alt text
Ketut Subiyanto von Pexels

Welthändewaschtag: Kinder spielerisch zum Händewaschen motivieren

Zum Welthändewaschtag am 15. Oktober 2021 erinnert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) daran, dass bereits Kinder richtiges Händewaschen lernen sollten. Händehygiene ist nicht nur in der Corona-Pandemie wichtig. Zahlreiche Erkrankungen lassen sich mit gründlicher Händehygiene vermeiden. Kreative Ideen helfen, damit Händewaschen bereits bei Kindern zum festen Bestandteil des Alltags wird.

Weiterlesen …

20
Sep
Alt text
Gustavo Fring von Pexels

Corona-KiTa-Rat ruft noch nicht geimpfte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kitas zur Impfung auf

Der Corona-KiTa-Rat hat noch nicht gegen Covid-19 geimpfte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kitas und Kindertagespflegepersonen aufgerufen, sich impfen zu lassen

Weiterlesen …

20
Sep
Alt text
Kaboompics.com von Pexels

Neuer nifbe-Bildungsschwerpunkt: Demokratie von Anfang an leben und erleben

2021 wurde der nifbe-Bildungsschwerpunkt „Vielfalt leben und erleben“ um einen neuen Fokus auf die Demokratiebildung und Partizipation in KiTas erweitert. In drei kostenlosen Formaten können Fachkräfte und KiTa-Leitungen sich ausgehend von eigenen Bedarfen und Fragestellungen für den kompetenten Umgang mit Vielfalt in ihren zahlreichen Dimensionen weiter qualifizieren und ganz praxisnah Demokratiebildung und Partizipation in der KiTa voranbringen.

Weiterlesen …

15
Sep
Alt text
Nik Shuliahin on Unsplash

verdi: Kita-Fachkräfte unzufrieden mit Arbeitsbedingungen

Kita-Fachkräfte sind trotz ihrer hohen Motivation mit ihren Arbeitsbedingungen unzufrieden. Die Beschäftigten drohen in andere Bereiche abzuwandern. Das hat eine verdi-Befragung unter mehr als 19.000 Fachkräften aus allen Regionen und allen Bereichen der Kitas ergeben.

Weiterlesen …

30
Aug
Alt text
George Becker/Pexels

Zähneputzen in der Kita: Mundhygiene in Zeiten von COVID-19

Der "Corona-Alltag" in der Kita ist kompliziert genug: Soll man sich denn jetzt auch noch um die Mundhygiene sorgen? Das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn gemeinsam mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ) und dem Bundesverband der Zahnärztinnen und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienst (BZÖG) eine Handreichung erarbeitet, die Trägerorganisationen und Einrichtungen Mut macht und Hilfestellung anbietet, wie das Zähneputzen auch und gerade in Zeiten von COVID-19 in den Kita-Alltag integriert werden kann.

Weiterlesen …

24
Aug
Alt text
Ben Wicks on Unsplash

Mehr Plätze im Westen, mehr Qualität im Osten: Bessere Kita-Bedingungen sind möglich

Trotz massivem Kita-Ausbau zeigt sich seit Jahren dasselbe Bild: Im Westen gibt es zu wenig Plätze und im Osten betreut eine Fachkraft zu viele Kinder. Dieses doppelte Ost-West-Gefälle können Bund und Länder innerhalb der kommenden zehn Jahre weitgehend auflösen, wenn jetzt die richtigen Weichen gestellt werden. Notwendig sind insbesondere mehr Erzieher:innen.

Weiterlesen …

23
Jul
Tatiana Syrikova von Pexels

Kinderzeit-Podcast: Männer in der Kita

In dieser Folge des Kinderzeitpodcasts geht es um Exoten, also Männer in der Kita. Ihre Zahl steigt erfreulicherweise, trotzdem sind sie immer noch klar in der Minderheit, gerade in der Kita. Daniel ist einer von ihnen. Mit ihm spricht Kinderzeit-Redakteur Birk Grüling über die Entscheidung für den Beruf, über Vorurteile und warum er kein Tobeonkel sein will.

Weiterlesen …