14
Sep
Alt text
George Becker/Pexels

Zähneputzen in der Kita: Mundhygiene in Zeiten von COVID-19

Der "Corona-Alltag" in der Kita ist kompliziert genug: Soll man sich denn jetzt auch noch um die Mundhygiene sorgen? Das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn gemeinsam mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ) und dem Bundesverband der Zahnärztinnen und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienst (BZÖG) eine Handreichung erarbeitet, die Trägerorganisationen und Einrichtungen Mut macht und Hilfestellung anbietet, wie das Zähneputzen auch und gerade in Zeiten von COVID-19 in den Kita-Alltag integriert werden kann.

Weiterlesen …

10
Sep
Alt text

Webtipp: Neues Portal zu Demokratiebildung in Kita, Hort und Ganztag

Auf dem Portal www.kompetenznetzwerk-deki.de informiert das Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Kindesalter“ über seine Arbeit. Auf der Website finden sich unter anderem umfangreiche Informationen, Empfehlungen und praxisbezogene Tipps rund um das Thema Demokratiebildung mit Kinder.

Weiterlesen …

08
Sep
Alt text
Polina Tankilevitch von Pexels

Gastbeitrag: Mimik und Spracherwerb in Zeiten von Corona

Wie kann das dauerhafte Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes den Spracherwerb von Kleinkindern beeinträchtigen? Über diese spannende Frage haben sich die Pädagoginnen Elke Mußmann, Maria Sarfo und Rica Sanny im Rahmen einer Arbeitsgruppe der Hamburger ASB-Werkstatt-Kitas Gedanken gemacht. Wir freuen uns ihren sehr differenzierten Beitrag veröffentlichen zu dürfen.

Weiterlesen …

31
Aug
Alt text
Kelly Brito Unsplash

Gute-Kita-Online-Seminare für Kita-Leitungen

"Impulse für gute KiTa" ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Teil dieses Programms sind auch Fortbildungsangebote. Im September startet eine neue Web-Seminar-Reihe zum Thema „Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung unter herausfordernden Bedingungen“.

Weiterlesen …

17
Aug
Alt text
Dose Media on Unsplash

Gastbeitrag: Digitales Portfolio: Mein Ich-Buch auf dem Tablet?

Das digitale Portfolio ist nach wie vor noch eine recht neue und unbekannte Methode der Entwicklungsdokumentation. Hierbei werden die Einträge mit Hilfe von digitalen Medien, meist dem Tablet, erstellt. Oft werden digitale Portfolios mit einer fehlenden Gestaltungsfreiheit und somit mangelnden Individualität der Einträge gleichgesetzt. Darum stellt sich die Frage, was denn wirklich hinter dem digitalen Portfolio steckt und wie sich dadurch der Portfolioprozess verändern kann. Ein Gastbeitrag von Theresa Lill.

Weiterlesen …

03
Aug
Alt text
Ich kann kochen!

Neues Angebot für Pädagogen: Ich kann kochen! startet Aufbaufortbildung in praktischer Ernährungsbildung

Mehr als 20.000 pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus ganz Deutschland haben sich im Rahmen der Initiative für praktische Ernährungsbildung Ich kann kochen! bereits zu Genussbotschaftern fortgebildet, um Kinder in Kitas und Schulen ganz praktisch für das Kochen und eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Ihnen allen steht ab sofort mit der digitalen Ich kann kochen!-Aufbaufortbildung ein neues Angebot offen, um ihr Wissen und Fertigkeiten im pädagogischen Kochen zu vertiefen.

Weiterlesen …

27
Jul
Alt text
Erika Fletcher

Macht mit bei der Corona-KiTa-Studie!

Das Deutsche Jugendinistitut in München und das Robert-Koch-Institut haben eine groß angelegte Studie zur Auswirkung der Coronapandemie an Kitas gestartet. Bitte nehmt unbedingt an der Befragung teil. 

Weiterlesen …

31
Mai
Alt text
BBC Creative

Podcasts für Pädagog*innen: Kita Podcast von Lea Wedewardt (Teil 4)

Podcast sind das Medium der Stunde. Man kann sie überall hören – auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport, Abends vor der Einschlafen. Ab sofort stellen wir einmal pro Monat einen Podcast für Eltern, Pädagog*innen und manchmal auch für kleine Hörer vor. Unser Tipp im Mai ist der Kita Podcast von Lea Wedewardt.

Weiterlesen …

22
Mai
Alt text
Maria Feck

Tag der kleinen Forscher: Mitmachtag mal anders

Zu Hause oder beim Spazierengehen, in der Kita-Notbetreuung oder in Kleingruppen in der Grundschule – Forschen und Entdecken geht überall. Zum „Tag der kleinen Forscher“ 2020 lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in diesem Jahr sowohl pädagogische Fach- und Lehrkräfte als auch Eltern ein, den Wegen eines besonderen Elementes zu folgen: Wasser. Unter dem Motto „Von der Quelle bis ins Meer – Wasser neu entdecken!“ können so Kinder unsere wichtigste Lebensgrundlage ganz neu kennenlernen. 

Weiterlesen …

20
Apr
Alt text
Claudia Rühle

Yoga mit Kindern: Interview mit Claudia Rühle

Für viele Erwachsene ist Yoga ein guter Weg zur Entspannung und zum Stressabbau – gerade in Zeiten von Corona. Doch auch für Kinder gibt es tolle Yoga-Übungen. Claudia Rühle ist Kinderyogalehrerin in Berlin und bildet auch Erzieherinnen und Erzieher aus. Im Kinderzeit–Interview erzählt sie, warum Kinder–Yoga auch in der Kita oder zuhause mit der Familie gut funktioniert.

Weiterlesen …