16
Aug
Spikeball

Warum draußen spielen für Kinder wichtig ist

Vor allem im Sommer und besonders in den Ferien wollen Kinder eines: Draußen spielen! Ob im eigenen Garten oder in der Natur, Spielen ist für Kinder ein Grundbedürfnis – es ist der kindliche Zugang zur Welt. Körperliche und geistige Fähigkeiten werden dabei entwickelt und neue, wertvolle Erfahrungen gesammelt. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informiert auf ihrer Website www.kindergesundheit-info.de, warum das Spielen für Kinder so wichtig ist und wie Spielräume draußen gestaltet werden können.

Weiterlesen …

09
Aug
Clark Young on Unsplash
Clark Young

Aus der Forschung: Wie musikalische Bildung und kognitive Fähigkeiten zusammenhängen

„Wird mein Kind besser in der Schule, wenn es ein Instrument lernt?“ – Immer wieder wird diskutiert, inwieweit musikalische Bildung auch für andere kognitive Fähigkeiten oder schulische Leistungen von Vorteil sein kann. Forscher:innen der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover, der Goldsmiths University of London, der Macquarie University in Sydney, des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik (MPIEA) in Frankfurt am Main und der University of Cambridge haben sich dieser Frage nun mithilfe einer neuen wissenschaftlichen Methode genähert

Weiterlesen …

03
Aug
goodluz - stock.adobe.com

Auf den Sattel, fertig, los! - ADAC gibt Tipps, wie Kinder Fahrrad fahren lernen

Kinder brauchen Bewegung. Mit dem eigenen Fahrrad erweitert der Nachwuchs seinen Aktionsradius und lernt nach und nach selbstständiges und sicheres Verhalten im Straßenverkehr. Bis es so weit ist, braucht es eine Menge Übung, Zeit und Geduld. Der ADAC gibt Tipps, wie Kinder am besten den Weg von den wackeligen Anfängen bis hin zur ersten Familienausfahrt meistern.

Weiterlesen …

01
Aug
Sai De Silva on Unsplash
Sai De Silva

Kind in Kita heißt noch lange nicht weniger „Quality Time“ mit dem Kind

Wenn junge Kinder eine Tagesseinrichtung besuchen, wirkt sich das auch auf die Bildungsaktivitäten innerhalb der Familie aus – allerdings nur bei Müttern mit geringerer Bildung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die kürzlich im Oxford Bulletin of Economics and Statistics veröffentlicht wurde.

Weiterlesen …

29
Jul
© Urban Zintel 2021
© Urban Zintel 2021

Ehrenamtliches Vorlesen stärken und Zukunftschancen verbessern

Die Unternehmerin und Autorin Tijen Onaran ist Vorreiterin im Bereich Diversität, Digitalität und Frauenrechte: Seit Juli 2022 ist die Moderatorin und Autorin nun auch das Gesicht des Ehrenamtsportals der Stiftung Lesen und setzt sich als Lesebotschafterin für die Leseförderung in Deutschland ein.

Weiterlesen …

19
Jul
Dragos Gontariu on Unsplash
Dragos Gontariu on Unsplash

Kinder gleichen Konzentrationsschwäche durch Kreativität aus

Kinder tun sich mit Konzentrationsaufgaben schwer, sind aber oft gut darin, versteckte „Tricks“ zu entdecken, um sich die Aufgabe zu erleichtern. Dabei helfen ihnen spontane Strategiewechsel. Die Studie rund um Lernverhalten bei Kindern vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin ist im Fachjournal PloS ONE erschienen.

Weiterlesen …

12
Jul
Susanne Klehn, Botschafterin der Deutschen Krebshilfe, wirbt für mehr UV-Schutz bei Kindern
© Deutsche Krebshilfe/Jörg Johow

Sonnenschutz im Familienalltag umsetzen – mit Spaß, Kreativität und „Uups“

„Schon wieder Sonnencreme? Und die Mütze mag ich nicht.“ Sonnenschutz im Familienalltag umzusetzen, ist nicht immer leicht und stressfrei. Daher bietet die Kampagne „Clever in Sonne und Schatten“ der Deutschen Krebshilfe ab sofort spezielle Materialien für Familien mit Kindern im Kitaalter. Die kostenfreie Online-Broschüre „Der Sonnenschutz-Koffer für Familien“ mit vielen Bastel-, Spiel- und Experimentideen sowie kurze Filme nach dem Vorbild von Dingsda laden Eltern und Kinder dazu ein, mit viel Spaß zu erkunden, wie Sonnenschutz funktioniert, wofür wir die Sonne brauchen und was die Haut alles kann.

Weiterlesen …

20
Mai
Iris Wicky Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Iris Wicky

Frühe mathematische Bildung: MiniMa feiert 10 + 2 Jahre mit kostenfreien Workshops

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe feiert am 23. Juni „10 + 2 Jahre“. Mit einem Festakt und kostenfreien Workshops für Pädagogische Fachkräfte und Grundschullehrkräfte. Eine kostenlose Anmeldung ist bis 3. Juni möglich.

Weiterlesen …

11
Mai
Katie Godowski
Katie Godowski

Geflüchtete Kinder aus der Ukraine: Kitas als Orte des Ankommens stärken

Nach der Wohnungssuche ist die Frage nach dem "Ob und Wie" der Kinderbetreuung die drängendste Frage für die Familien, die aus der Ukraine nach Deutschland geflohen sind. „Wir haben in der Vergangenheit gelernt, welch unschätzbar wertvollen Beitrag zur Integration die Kindertageseinrichtungen leisten können“, unterstreicht Eva Maria Welskop-Deffaa, Präsidentin des Deutschen Caritasverbands.

Weiterlesen …

21
Apr
Christoph Wehrer
Christoph Wehrer

Geflüchtete Kinder in der Kita: Online-Portal gibt Tipps bei der Integration

Rund zwei Millionen Kinder mussten bisher aus den Kriegsgebieten der Ukraine fliehen, schätzt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Allein in Berlin stehen laut Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse bis zu 5.000 Kitaplätze für diese Kinder zur Verfügung. Um den Erzieherinnen und Erziehern in Kitas bei der Integration geflüchteter Kinder zu helfen hat die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ das Service-Portal Integration ins Leben gerufen.

Weiterlesen …