12
Jul
Susanne Klehn, Botschafterin der Deutschen Krebshilfe, wirbt für mehr UV-Schutz bei Kindern
© Deutsche Krebshilfe/Jörg Johow

Sonnenschutz im Familienalltag umsetzen – mit Spaß, Kreativität und „Uups“

„Schon wieder Sonnencreme? Und die Mütze mag ich nicht.“ Sonnenschutz im Familienalltag umzusetzen, ist nicht immer leicht und stressfrei. Daher bietet die Kampagne „Clever in Sonne und Schatten“ der Deutschen Krebshilfe ab sofort spezielle Materialien für Familien mit Kindern im Kitaalter. Die kostenfreie Online-Broschüre „Der Sonnenschutz-Koffer für Familien“ mit vielen Bastel-, Spiel- und Experimentideen sowie kurze Filme nach dem Vorbild von Dingsda laden Eltern und Kinder dazu ein, mit viel Spaß zu erkunden, wie Sonnenschutz funktioniert, wofür wir die Sonne brauchen und was die Haut alles kann.

Weiterlesen …

29
Apr
Alt text

CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN – Hautkrebsprävention von Beginn an

Kostenfreie Projektpakete für Kitas und Schulen: Nach einem langen, etwas trostlosen Winter freuen sich nun Alt und Jung auf Wärme, Licht und Draußensein. Die Aufenthalte an der frischen Luft werden länger – auch, aber nicht nur um das Infektionsrisiko für COVID-19 zu verringern. Dadurch sind viele Menschen vermehrt den potentiell schädlichen UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt. Hier ist angemessener Schutz wichtig, denn jeder Sonnenbrand – insbesondere im Kindesalter! – erhöht das Risiko, später an Hautkrebs zu erkranken. 

Weiterlesen …